Home schooling

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von slick, 29. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    Was haltet ihr davon und welche nachteile oder vorteile seht ihr darin?

    Hausunterricht (auch Heimunterricht oder "Domizilunterricht") ist eine Form der Bildung und Erziehung, bei der die Kinder zu Hause von den Eltern oder Privatlehrern statt in Schulen unterrichtet werden. Die konkrete Praxis des Hausunterrichts kann sehr unterschiedlich aussehen. Das Spektrum reicht von stark strukturierten, an traditionellem Schulunterricht orientierten Formen bis zu sehr offenen.

    Quelle: Hausunterricht – Wikipedia

    lg. slick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. August 2007
    AW: Home schooling

    also meine Meinung:

    Vorteile:

    - besseres und gezielteres lernen (intensivere Bildung)
    - keinen Schulweg -> Einsparung von Kosten

    Nachteile:

    - Isolierung und keine sozialen Kontakte -> keine Freunde -> Opfer (wichtigster Punkt imho)
    - man kommt nicht raus und lernt den Alltag nicht so gut kennen
    - teuer
    - man verbindet Schule mit zu Hause (omg..^^)

    mein Fazit:

    Kind auf öffentliche Schule schicken und dafür Sorgen, dass es seine Hausaufgaben immer macht. Es lernt Freunde kennen und man Spart Geld.

    MfG
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home schooling
  1. Homeschooling?

    Radon , 14. September 2006 , im Forum: Politik, Umwelt, Gesellschaft
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.353
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.031
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.160
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    916