Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von ChipsFrish, 8. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2007
    Namd =)

    Also, ich möchte meine Bauchmuskeln aufbauen, so das man es wirklich sieht ;)
    Ma ein paar Daten:

    Alter: 14 Jahre
    Größe: 1,80m
    Gewicht: 59 KG

    Ich mache seit ein paar Wochen abends 30 Liegestützen und 30 Situps.

    Wär nett wenn jemand der Ahnung hat das ergänzt/verändert.

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    Showthread Php 155551 / Download - RR:Suche

    Hoffe du kommst scho in den UG^^

    Vllt hilfts...
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    also das hört sich schon ganz gut an aber ich glaub durch liegestütz bekommst du keine bauchmuskeln....leg dich ma aufn rücken heb die knie im 90° winkel an und drück mit denen händen gegen die knie mit denen du gleichzeitig richtung oberkörper drückst...nach paar min merkst du dann was :D
     
  5. #4 10. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    durch liegestütze trainiert man auch seinen bauch...spezial die seitlichen bauchmuskeln wie die genau benannt sind ka...
    aber ich würd anstelle 30 sit-ups mal so 100 in betracht ziehen!!! oder für den anfang erst ma 75....
    und dazu würd ich noch ne andere übung machen...und zwar
    setz dich aufn boden beine lang und dann heb die beine an und strecken und wieder ran ziehen!....tut auch schön weh;)

    aber mit nur einer übung kommste nicht allzuweit bzw. mit nur einem satz und wenigen wiederholungen!!

    also ich würde es so machen
    75 sit-ups
    30 liegestütze(bzw. mehr falls du es packst)
    beine ran ziehen und strecken 15-20 mal

    kurze pause und dann das selbe noch mal
     
  6. #5 10. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    also an deiner stelle würd ich mich einfach mal im fitness sudio beraten lassen, denn da sind professionele leute die die genau den richtigen plan für deine größe und gewicht erstellen.

    mfg
     
  7. #6 10. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    Hier ein kleiner Trainingsplan:

    Situps:

    Beine rechtwinklig zum Körper anheben, Knie zusammenlassen und 3 x 20 Stück machen. Nie ganz hochziehen, sondern nur bis du merkst, dass deine Bauchmuskeln voll kontraktieren.

    Liegestützen:

    Arme etwa schulterbreit, dann runtergehen, bis deine Oberarme einen Rechtenwinkel zu deinen Unterarmen bilden. 3 x 20

    Beinekreutzen:

    Auf den Boden legen, die Beine von sich strecken, leicht anheben und dann erst den Rechten Fuß über den Linken und wieder den Linken über den Rechten kreutzen. 3 x 20

    Beinheben:

    Auf den Boden legen, die Beine von sich strecken und dann bis in den Rechtenwinkel zum Oberkörper anziehen und wieder ausstrecken. Niemals absetzen! 3 x 20

    Bb MfG Tha-Don

    PS: Bei weiteren Fitnessfragen -> PN me.
     
  8. #7 11. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    hmm naja wenn du liegestütze machts und damit den bauch trainiern willst musst du wie tha don schon sagte die arme nur schultweit ausseinander ... wenn du sie fast parrallel unter deine brust stelltst trainierst du die brustmuskeln...

    sonst würd ich mich wie gesagt im fitnesscenter beraten lassen
     
  9. #8 11. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    Die bauchmuskeln sieht man ETWA ab einem KFA von 12 %
    Deinen Daten zufolge,solltest du den haben,oder sogar drunter sein...
    59Kg bei 1,80 sind schon extrem wenig...
    Du bist auch noch ziemlich jung.

    Ich würde dir einfach jeden Tag ein paar Sit Ups emphelen...
    Mehr ist bei dir noch nicht nötig...
    Die Bauchmuskeln kannst du später noch Isoliert trainieren.
    Ich würde dir emphelen es sich noch entwickeln zu lassen...
    Fang mit 16/17 an zu trainieren...
    (heisst nicht,dass du dich nicht Fit halten solltest)

    Mfg GReCc0
     
  10. #9 11. Februar 2007
    AW: Home Trainingsplan, hauptsächlich für Bauchmuskelaufbau

    Neja, extrem wenig.. :p
    Ich esse schon immer so viel wie ich Hunger hab, werde nicht dick (oder auch schwerer, jedenfalls nicht merkbar).

    Werde mich jetzt mal nach den Tipps von Tha-Don richten.

    Bewertungen an alle gehn raus <:
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home Trainingsplan hauptsächlich
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.357
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.040
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.165
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    921
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.429