HomeBox Fritz! Box 7270

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Sm0k3, 20. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2009
    Hi Leute,ziehe in ca. 10 Tagen um.Und ich gucke schonmal nach einem Internetanbieter.Bin da auf Kabel Deutschland gekommen.Kurze Fragen am Rande:Hat jemand erfahrung mit Kabel Deutschland?Die haben ja immoment dieses Angebot für 22,90€.So naja jedenfalls hab ich mal geguckt,was wir dann für einen Router gratis dazubekommen würden und es ist HomeBox Fritz! Box 7270.Hab mal auf der Herstellerseite danach geguckt und habe gesehen dass da VoIP draufsteht.Ein Kumpel von mir hatte auch mal einen Router mit VoIP und da war dass so,dass wenn jemand telefoniert hat,dass (sein Ping im Spie)l sich erhöht hat und auch generell das Inet langsamer geworden ist.Ich wollt jetzt mal wissen ob dass denn so ist,dass wenn man VoIP hat dass die Internetgeschwindigkeit drunter leidet.Würde mich über Antworten freuen bezüglich auch auf die am Anfang genannte Frage Mit "Erfahrung Kabel Deutschland (TeleFlat+InternetFlat)"

    Gruß Sm0k3
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    Ich hatte auch mal Beides. Und bei mir war noch so ein schäbiger D-Link Router dabei.
    Aber Geschwindigkeitseinbußen wärend des Telefonats gab es nicht bei diesen HSI-Anschluss.
    Ist andere Technik, klar geht beides auch über selbe leitung, aber die Ressourcen sind da so hoch, das man es nicht merkt. Zumindest meine Erfahrung
     
  4. #3 20. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    also momentan bekommt man bei kabel deutschland doch ne 30mbit leitung nun kann ich dir leider nicht genau sagen wie kabel deutschland das macht.. andere dsl anbieter mit voip jedoch machen es so, dass eine bestimmte bandbreite für das telefon reserviert wird, solang das telefon also nicht benutzt wird hast du komplett dsl 16k beispielsweise. ist jemand am telefon, reserviert die fritzbox 1mbit für voip um die qualität und stabilität zu gewähren.. ich nehme an, dass das bei kabel deutschland nicht anders sein wird, jedoch wirst du sicher kaum merken ob du nun 29mbit zur verfügung hast oder 30mbit.

    noch dazu ist das preis/leistungsverhältnis momentan einfach unschlagbar.

    meine empfehlung ist aufjedenfall kabel deutschland (ohne hier werbung machen zu wollen)
     
  5. #4 20. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    Das stimmt nicht ganz. Denn die Verbindung wird ja nicht über die Fritzbox hergestellt. Und auch die Telefone sind nicht n der ritzbox angeschlossen sondern vorher am Modem.
    Da wird nichts "reserviert"
     
  6. #5 20. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    du kannst alle telefone an die fritzbox anschließen.. egal ob kabel oder dsl anschluss.. nur richtigen einstellungen muss man haben.. man kann die fritzbox also direkt hinter das kabel modem klemmen.. die fritzbox nimmt das internet des kabel modems. so nun kann man in die fritzbox die kabel daten von up und downstream rein schreiben, damit sichert die fritzbox immer eine optimale telefoniequalität, um dies zu sichern wird im moment des telefonats etwas von der gesamt bandbreite für das telefon "reserviert", legt man dann den hörer wieder auf, steht wieder die gesamte geschwindigkeit zur verfügung

    ansonsten wüsste ich gar nicht warum man an ein kabelmode ne fritzbox hängen sollte, auserdem liefert kabel doch eh passende hardware dazu für weitere wlan und lan geräte (router usw)
     
  7. #6 21. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    ok,wenn es denn wirklich nur 1mb oder so ist dann kann man damit leben.Ich hab nämlich gedacht dass da sonst wie viel geschwindigkeit beim telefonieren flöten geht.Bw habt ihr alle bekommen thx für die hilfe.Aber was mich noch interessiert.Jemand Erfahrung sonst noch mit Kabel Deutschland gemacht was Internet/TeleFlat angeht?

    Gruß Sm0k3

    PS: klm46 kommst du aus bremen?oder nur so werder fan ? ^^
     
  8. #7 21. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    Weil das kabelmodem eben nur ein Modem ist, und kein Router!!!!

    Das stimmt einfach nicht was du schreibst!

    @Sm0k3
    Ich bin in bremen geboren und lebe aber momentan leider nicht da :(
     
  9. #8 21. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    - Echo während den Telefonaten
    - ISDN nicht nutzbar
    + Internet rasend schnell :).

    MfG
     
  10. #9 21. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    @ klm46
    warum sollte man denn einfach nur nen modem bei kabel deutschland bestellen, wenn man umsonst nen router dazu bekommt
     
  11. #10 21. Januar 2009
    AW: HomeBox Fritz! Box 7270

    also modem bekommt man so oder so.Nur bei Onlinebestellung gibts nen Router dazu ^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...