HomeFTP einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von wave, 22. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Huhu,
    ich würde mir gerne einen HomeFTP einrichten und hätte dazu nen paar Fragen. Ich hab zur Zeit FileZilla Server am laufen, dessen Admin Interface auf port 14147 listet. Der Server läuft auf 127.0.0.1.
    Mein problem ist zur Zeit, dass ich es nicht auf die Reihe bekomme, dass man von außen auf den FTP zugreifen kann, mit der localhost ip geht es.
    So sieht das in meinem Router aus, was muss ich ändern?

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    naja, der port muß natürlich im router auf deine ip weitergeleitet werden. ich vermute du hast nen router? der router weiß ja mitder anfrage von außen noch garnichts anzufangen und muß gesagt kriegen, an welchen privaten rechner (deinen) er diese anfragen weiterleiten soll.
     
  4. #3 23. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    Jo ist ein Speedreport w701v. Was muss ich denn dann an diesen Einstellungen ändern?
     
  5. #4 23. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    Du gehst auf die Adminfläche vom Router

    Dann unter "Konfiguration" auf "Netzwerk"

    Dort auf "NAT & Portregeln"

    Dann definierst du eine Neue Regel.
    Bei mir steht sogar für FTP eine Regel im Menü fertig konfiguriert.
    Du musst lediglich den Port für FTP (21) auf deine Lokale IP Adresse umleiten.

    Also Ports Öffentlich und Privat die 21 eintragen und deine interne IP Adresse, aber nicht 127.0.0.1 ;-)
     
  6. #5 30. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    Also muss ich bei private und bei öffentlich 21 und welche ip eintragen?
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    Je nachdem welche IP du dem PC mit dem FTP-Server zugeteilt hast (könnte auch sein, dass du automatisch eine Adresse von Server beziehst (Stichwort: DCHP), aber in diesem Fall würde ich dem PC mit dem HomeFTP manuell eine IP Adresse zuweisen, sonst musste die immer umstellen =/ ) & dann genau diese Adresse DORT eintragen ...
    Wie du deine lokale IP-Adresse raufindest steht hier:
    IP-Adresse herausfinden
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    ftp braucht nicht nur port 21, sondern auch port 20 zum datenübertragen. ;)

    also nicht nur 21, sondern auch 20 freigeben.

    MfG
     
  9. #8 30. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    21 sollte ausreichen.
    Soweit ich das sehe haste alles richtig gemacht.

    Nun gehste auf Wie ist meine IP-Adresse? und kopierst die IP .. nun sollte man mit benutzernamen, PW und IP draufkommen!

    Du selber kannst allerdings nur über deine locale IP drauf!
     
  10. #9 30. März 2008
    AW: HomeFTP einrichten

    Schlichtwegs falsch... Der FTP-Standartport ist 21, da listened der FTPD dann. Wenn n Client connected und der Client den "passive" Mode nutzt öffnet der FTPD einen weiteren Socket und teilt diesen dem Client mit. Dort werden dann Daten übertragen (Upload, Dload, Dirlist etc.)
    Ein Portforward von 21 auf deine IP im Netzwerk sollte aber das Problem lösen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HomeFTP einrichten
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    588
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    275
  3. HomeFtpServer => Filezilla Server ?

    3X3X3X3 , 7. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    722
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    374
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301