Homepage Aufbau ???

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Marlboro², 23. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2005
    Hi habe mir eines der Monster - Templates die hier angeboten wurden heruntergeladen nur ich weiß nicht wie bzw womit ich mir draus ne homepage basteln kann .

    Habe dort mehrere Ordner

    Flash <- mit flash datein
    Fonts <- Die Schriftarten
    Html <-- ne html datei mit der ich nix anfangen kann und nen paar flash datein
    PSD <-- da is ne .psd datei mit der seite mit mehreren ebenen die ich auch alles bearbeiten kann aber wie mach ich draus ne seite


    Ja und das wars , und ich habe keine ahnung mit welchem proggy ich da jetzt was draus machen kann

    aber mit

    Macromedia Flash MX 2004

    und

    Adobe Photoshop kann ich auch nix groß mit den sachen anfangen

    --------------------------------------------------------------------------------------

    könnt ihr mir helfen bin totaler n00B

    Danke schonmal im Vorraus .
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juni 2005
    RE: Hompege Aufbau ???

    jaja, aber alles haben wollen ;o]

    Also, der Ordner Flash, da sind sicher auch die *.fla Datein enthalten, die brauchst du, wenn du zum Beispiel Linknamen in den *swf Datein umbennen willst.
    Also sind die Grunddatein für Flash MX um deren Inhalte zu ändern, dannach müssen sie per Flash wieder in *.swf komprimiert werden.


    Fonts, sind die Schriftarten die auf der Seite enthalten sind, wie im Banner etc.
    Kannst du bei Windows über Systemsteuerung----Schriftarten in dein System hinzufügen.

    html, da ist die gesamte Hompage drinne, die einzelnen Seiten sowie die Flash menü's, also die fertigen *.swf Datein. Die du ja austauschen kannst, wenn du dir neue Linknamen in den *.fla gebaut hast und wieder zurück in *.swf komprimiert hast.
    Die HTML Datein kannst du mit dem Windows Editor (sehr gut für reine Homepage Coder geeignet) [Start---Programme---Zubehör----Editor] bearbeiten, oder mit Webcoder Programmen wie Macromedia Dreamweaver oder Microsofts Frontpage.
    Sind super geeignet für Anfänger, wobei ich sagen muss, lern HTML erstmal mit einem Lernbuch und dem Editor, damit du die Befehle verstehst ;o]
    Also html Seiten sind die eigentlichen Seiten deiner Homepage in denen du den Inhalt einbaust etc.

    PSD, sind GrundDatein von Adobe Photoshop, wie Banner Bilder etc.
    In den sogenannten *psd. Datein liegen die Bilder vor noch mit sämtlichen Ebenen Effekten etc Also die benutzt du um die Aufschrift des Logo's z.B. zu ändern, das aber gleiche Effekte etc wie das Standard haben soll, Bearbeitung halt mit Photoshop.
    Aber wenn gleich aussehen soll, musst du erst die FONTZ (schrifarten) in deinem System hinzufügen.
    Speichern tust du sie dann als *.jpg oder *.gif im Ordner html/image (oder wie der sich schimpft) unter den jeweiligen Namen wie banner.jpg.


    Kann dir nur emphelen ein wenig HTML und den Rest der Programme ein wenig zu lernen, damit du wenigstens mit ihnen umgehen kannst.
    Denn scheinbar bist du noch sehr neu auf dem Gebiet und hast noch einiges an Arbeit vor dir, wenn du auch verstehen willst was du da machst

    Gruss =o]
     
  4. #3 23. Juni 2005
    ich kann ja en bissel html aber was ich damit anfangen kann weis ich nicht

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>0005_red</title>
    <style type="text/css">
    <!--
    body {
     margin-left: 0px;
     margin-top: 0px;
     margin-right: 0px;
     margin-bottom: 0px;
    }
    -->
    </style></head>
    <body bgcolor="#40484e">
    <!--url's used in the movie-->
    <!--text used in the movie-->
    <!--
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    virtuoso artgroup © 2003
    -->
    <object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,0,0" width="766" height="760" id="4115" align="middle">
    <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" />
    <param name="movie" value="4115.swf" />
    <param name="quality" value="high" />
    <param name="bgcolor" value="#40484e" />
    <embed src="4115.swf" quality="high" bgcolor="#40484e" width="766" height="760" name="4115" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />
    </object>
    </body>
    </html>
    
     
  5. #4 23. Juni 2005
    das "virtuoso artgroup © 2003" kannst ja entfernen und selber mit sinnvolleren inhalten füllen, ansonsten lösch die datei würd ich mal sagen ^^
     
  6. #5 24. Juni 2005
    somit wäre der Flashplayer in dem dokument auch gelöscht

    Code:
    <object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,0,0" width="766" height="760" id="4115" align="middle">
    <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" />
    <param name="movie" value="4115.swf" />
    <param name="quality" value="high" />
    <param name="bgcolor" value="#40484e" />
    <embed src="4115.swf" quality="high" bgcolor="#40484e" width="766" height="760" name="4115" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />
    </object>
    
    sicher nicht sehr sinnvolle ;o]


    Alles was immer zwischen sowas steht: <!-- und sowas --> steht,
    Kannst du entfernen oder auch nicht, da es nur Kommentare sind und mit dem Aufbau der Webseite nichts zu tun haben.
    Sollen nur manchmal als Hilfe dienen und Befehle erklären, oder halt wie hier auf ein Copyright aufmerksam machen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Homepage Aufbau
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.666
  2. Homepage aufbau

    Meiler , 25. Januar 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    403
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    552
  4. Aufbau einer Homepage...

    GaYlORd , 11. September 2006 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    314
  5. Homepage Aufbau

    Funky , 9. April 2006 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    221