Hooligans attackieren römische Polizeikaserne

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von HeMan1337, 11. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2007
    Rund 400 Hooligans, die der Lazio-Szene zugeordnet werden, haben laut ersten Medienberichten eine Polizeikaserne im Zentrum Roms angegriffen. Die Randalierer waren mit Steinen, Flaschen und Knüppeln bewaffnet. Sie setzten Polizeifahrzeuge in Brand verletzten mehrere Ordnungshüter.

    Die Polizei wiederum ging mit Tränengas gegen die Rowdies vor, die Festnahmen eines vermummten Mannes und einer Frau wurden gemeldet. Mehrere Rettungswagen waren im Einsatz. Es soll großer Sachschaden entstanden sein.

    Grund für die Ausschreitungen war der Tod des Lazio-Anhängers Gabriele Sandri. Dieser war am Mittag auf einer Autobahnraststätte in der Nähe von Arezzo erschossen worden. Ein Verkehrspolizist hatte den Schuss mit seiner Dienstwaffe abgegeben und Sandri, der auf dem Weg zum Auswärtsspiel von Lazio bei Inter Mailand war, in dessen Auto tödlich getroffen.

    Quelle: Spiegel
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. November 2007
    AW: Hooligans attackieren römische Polizeikaserne

    Ich würde den hass von der Familie verstehen ...

    aber das 400 leute die polizei angreifen wegen dem einem hooligan ??!!!
    Ich glaub die haben einfach mal wieder bock auf ne dicke schlägerei gehabt!!^^
    Naja und ACAB finde ich auch ... man muss das aber net immer zum ausdruck bringen ...

    MfG
    setsetset888
     
  4. #3 12. November 2007
    AW: Hooligans attackieren römische Polizeikaserne

    Du bist eh so ein Mitläufer Typ. ACAB :rolleyes:=) Wo sind wir denn hier? Findeste cool wenn Mord und Totschlag herrscht wa? Über so Leute wie dich kann ich mich den ganzen Tag aufregen. Und sobald dir irgendwas passiert oder dein Auto geklaut wird rennste direkt bei Fuß bei denen. -.-:angry:
     
  5. #4 12. November 2007
    AW: Hooligans attackieren römische Polizeikaserne


    Word :D
    Auch wenn die Polizei manchmal Mist baut,sollte man sich mal überlegen wie es ohne sie wäre.
    "ACAB"-Mitläufer wissen meistens ja nich mal richtig,warum sie gegen die Polizei sind. Hooligans sind in meinen Augen auch nur Fussballschläger ,die mal lieber in einen Boxverein sollten.
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Hooligans attackieren römische Polizeikaserne

    naja wie oft schlagen sich welche im stadion und die meisten schlägereien werden an abgelegenen gründstücken abgetragen und nicht am stadion wegen der polizei und anderen dingen schlägereien in stadien sind auch meist garnicht erst möglich weil man bei gefahrenspielen sprich gegen andere vereinen mit hools direkt mit mehreren polizeieskorten abgefangen wird!
    also kriegt man ja garnix davon mit also warum stört es dich


    naja b2t

    naja kann den HASS verstehen wenn ein kumpel von denen erschossen wird
    verständlich das die dann so vorgehen.
    weil einen zu erschießen finde ich nicht gerechtfertig tränengas oder ien paar schläge mit nem knüppel hätten es vollkommen getan

    mfg
     
  7. #6 12. November 2007
    AW: Hooligans attackieren römische Polizeikaserne

    Quelle direkt verlinken..closed.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hooligans attackieren römische
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    623
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    602
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    572
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.348
  5. [Video] Schneeball-Hooligans

    klonschaf , 1. Januar 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    619