House Dj Equipment

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Madjoe, 14. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2006
    Hi Leute

    Ich habe vor mit meinen Kumpel neue Turntables und einen neuen Mixer zu kaufen.
    Ich habe vor einen Jahr schonmal son Dj Set von Numark (250€) gekauft der reinste Müll.(mit Riemenantrieb usw.) hatte nach 2 wochen keine lust mehr.

    Schreibt mal bitte rein was entpfehlenswert ist. Wenn sich jmd damit auskennt.
    Ich habe ca. 1000€ zur verfügung ..

    kleiner Tip wer ein auf House Dj machen will kann ganz einfach sich MixMeister Pro 6 besorgen
    Hammer geile Übergänge ;)

    Madjoe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Februar 2006
    hi, also du hast 1000 zur verfügung? ich hab zum beispiel 2 numark ttx1 (pro stück so um die 400 euros), direkt getriebener player, echt hammer z.b. hier.
    dann biste schon mal so um die 800 los, und für 200 kriegste auch noch n richtig guten mixer. oder in welche richtung sollte der gehen? also n 3kanal mixer bekommste schon in guter qualität für das geld. wenn du 4kanal oder mehr haben willst dann sieht die sache schon anders aus...
     
  4. #3 15. Februar 2006
    Jo die numark ttx1 turntables sehen echt fett aus !!
    aber mein kumpel ist der meinung das nur technics gut sind und der rest müll , das weltmeister nur damit arbeiten ... aber ich hätte dawohl bock drauf auf die dinger.

    Also der mixer sollte nach möglichkeit BMP (haben die Tunrys das schon mit drin wenn ja kann man damit gut arbeiten ?? ) anzeige haben und 2 anschlüße reichen doch aus denke ich mal , hab dann ja eh nur 2 turntables oder kann ich da noch was anderes anschließen ?? wäre auch bereit noch mehr zu bezahlen qualität geht halt vor .. ! max 400 -500 €

    und was ich noch fragen wollte ist worin der unterschied zwischen den normelen nadeln
    und den teuren dj nadeln ist ?? warum sind die besser ?? kann man damit besser scratchn oder ist die qualität des sounds besser ??

    danke im voraus

    mfg Madjoe
     
  5. #4 15. Februar 2006
    hi, also die technics haben eben kultstatus, aber von den werten her laufen die neueren turntables besser... ja die haben einen eingebauten beat counter, hab den aber ehrlich gesagt noch nie so gebraucht. ist für mich nur n gimmick das eben dabei ist.

    ja und am mixer kannst du natürlich auch alles andere anschließen: mp3 player, cd player, tv, radio, na was du willst eig. die frage ist nur ob du das brauchst... und beim mischpult gibts noch soviele unterschiede: mit effekten oder ohne? mit microphone anschluss? welche ausgänge, nur cinch oder auch klinke (6,3) oder wie oder was? und wenn du einen der besten haben willst --> pioneer djm600, preislich aber wohl über deinen angepeilten 500 euros, selbst bei ebay nicht für den preis zu kriegen... aber es gibt eine nachbau von reloop (bei Elevator DJ Equipment Shop - Elevator Future of Music). der heißt Reloop RMX-40 DSP klick!

    und bei den nadeln, an welche hattest du gedacht? du brauchst schon nadeln die auch in die aufnahme passen. ich benutze z.b. diese HIER
    also die sind gut, und kosten noch nicht soviel... kann man auch mit scratchen (bedingt). wenn du den ganzen tag nur scratchen willst dann würdest du aber andere dafür benötigen... :] das wars dann erstmal von mir
     
  6. #5 15. Februar 2006
    Hey
    danke das bringt mich richtig weiter !!
    Thx für dein wissen !! werde mir die sachen kaufen ... :D :D
     
  7. #6 15. Februar 2006
    mhh wennde jemand suchst der wirklich Ahnung hat adde mich im Icq ~> 210724598

    Also als TTs würd ich dir auf jeden fall
    Technics mk2 1210er Empfelen die kosten bei ebay gebraucht 300€
    =600€
    dann haste noch 400€ für nen geilen Mixer dan koennteste vllt sogar
    schon nen Pioneer Djm 500 dafür kriegen oder holst
    Dir was einfaches ich weiss ja leider net was ihr vorhabt
    dann haste noch genug geld für Platten!
    mfg EiSY
     
  8. #7 15. Februar 2006
    Hi

    Die Technics mk2 1210er kann ich von meinen arbeitskolege günstig bekommen ... Denke mal so für 150 - 230 € einen "Zuschlagen?". und einen mixer auch der auch richtig gut ist aber ohne bmp . ich will house auflegen von daher denke ich das ich das mit den bmp als anfänger gut gebrauchen kann.. ?!
     
  9. #8 15. Februar 2006
    also kollege, lass dir erstmal nix vom pferd erzählen, zuviele leute haben zu wenig ahnung hier....
    wenn du die technis 1210-er für 200eus kriegen kannst nimm sie ansonsten hol die die synq audio xtreme 1 die sind noch stärker und besser sogar und kosten nicht ganz so viel (Digital Dj Technik kaufen TWAUDIO verleihen beratung gebraucht). der mixer sollte solide sein aber nix billiges, kein reloop oder so, und ich glaub mehr wie 2 kanale brauchste eh net, bpm-messer kannste auch weglasse, erstens sind die unzuvferlässig und zweitens wenn du dir schon richtiges equipment anschaffst dann lernste übers gehör zu mixe, sonst kannste ja gleich irgend nen programm ausm rechner anwerfen... die nadeln sind sehr wichtig, am besten elliptisch geschliffene für house, nimm die ortofon nightclub oder noch besser broadcast. kannst dir noch serato scratch dazukaufen wenns noch langt, damit kannst du mp3´s ausm rechner auf platte praktisch emulieren und normal auflegen. zum mixer... hmmm ecler, gemini umx serie oder stanton kann ich dir empfehlen. hau rein und hol dir was und werd nicht zum computer dj, das kann nämlich jeder -.-
     
  10. #9 15. Februar 2006
    Ja lol wer hat den jetzt hier ahnung naja ich denke das ich mir die technics 1210 hole . die nadeln die tricksyle aufgefürt hat und den mixer muss ich nochmal gucken ...
    Der Pioneer DJM 300 sieht gut aus oder ist der nicht gutes preisleistung
    http://www.elevator.de/product_info.php/info/p828_Pioneer_DJM-300.html

    was ich noch fragen wollte wie lange habt ihr so gebraucht bis ihr es mit den übergängen drauf hattet ohne das die beats umherknallen ?!

    thx to all

    Madjoe
     
  11. #10 16. Februar 2006
    Guten Tag !
    Bin ebenfalls Anfänger, allerdings bin ich dir schon ein Schritt voraus ! :) ... Hab mir den Pioneer DJm 300 gekauft ... hat einen eingebauten Beatcounter und hat, wie es für Pioneer üblich ist, sehr gute Qualität!
    TT`s konnte ich mir aus finaziellen Gründen noch nicht zu legen, allerdings würd ich mir persönlich die 6000 von rellop mal genauer angucken! ... Technics, wie alle wissen, ist der Clubstandart und da kannst du nichts mit falsch machen! Wenn du jez noch die Möglichkeit hasst billig an die Dinger dran zu kommen schnapp sie dir! Zum Mixxer würd ich mal behaupten reicht ein Djm 300 vollkommen aus, da ich nicht davon ausgehe das du vorhasst schon bald in clubs etc. aufzulegen! Wenn es dann soweit ist und du schon geübter bist kannst du dir ja immer noch größere Mixxer kaufen....
    Ich seh das so: Ein Fahranfänger fährt ja auch nicht direkt mit ner S- Klasse durch die Gegend ...
    Die endgültige netscheidung liegt bei dir ... mein Standpunkt hab ich klargemacht :) ... poste einfach mal rein für was du dich entschieden ahsst!
    mfg
     
  12. #11 16. Februar 2006
    Also wer aufn Beatcounter guckt der hat gleich verloren!
    Is'n Gimmick, dass die Hersteller heut irgendwie immer mit einbauen müssen. Brauchen tut es kein richtiger DJ!

    Nen richtiger DJ hört doch, ob die Geschwindigkeiten aufeinander passen! Beim House ist es eh nicht so schwer, da sich alle Platten etwa an 130BPM orientieren und nur leicht variieren!

    Equipmenttechnisch fährste sowohl mit Technics als auch mit den genannten Numark echt gut! Als Mixer kann ich den Numark PPD-01 empfehlen(2 Kanalmixer - Digital)! Wenns mehrere Kanäle sein sollen ist das Pioneer DJM 500 zu empfehlen!

    Wenn du noch mehr Infos willst, check das DJ - Deejay Forum: DJ Equipment, DJ Tools ;) Dort bekommst du viele Equipmenttipps für deinen Stil!
     
  13. #12 16. Februar 2006
    aber wo wir schonmal bei djing sind! ... kannmir jemand ein programm sagen mit dem ich effekte mit einmixen kann?
     
  14. #13 16. Februar 2006
    Stell deine Frage mal genauer!

    Wenn du nen Programm suchst, das dir Effekte verschaffen kann:

    gibs ewig viele wie z.b. Adobe Audition!
     
  15. #14 16. Februar 2006
    ja ein Prog, was während ich mixxe mir ermöglicht effekte mit einzubauen !
     
  16. #15 16. Februar 2006
    Also ich hab bissel mit MixMeister 6 pro gearbeitet und das programm macht super übergäng
    vl sind auch effekte dabei weiß ich nicht genau
    aber das programm macht bessere übergäng als music maker 2006

    mfg madjoe
     
  17. #16 16. Februar 2006
    yo kommt drauf an wie oft und wie lange du dran hängst. und manchen leuten fällt es leichter die geschwindigkeiten "heraus" zu hören... manche können das eben besser, manche schlechter. hilft nur üben, aber dauert schon seine zeit, also kannst nicht damit rechnen das du jetzt anfängst und in 3 wochen kannste das perfekt. wenn du einen kollegen hast von dem du die technics kaufst --> kann er schon auflegen? frag ihn doch mal ob er mal 2-3 stunden zeit hat dir ein paar tips und tricks zu zeigen.... hab ich auch gemacht, und dann gings auch schon viel leichter :]
     
  18. #17 16. Februar 2006
    is mir schon kla das es länger dauert ist ja nicht so ganz leicht wie es sicj anhört ...
    ja das problem is er macht black hip hop und ich mach house ...
    aber das werde ich schon hinbekommen denke ich...

    ps ich hab euch allen ne 10 gegeben die mir geholfen haben

    mfg madjoe
     
  19. #18 16. Februar 2006
    na der style ist eig egal, ich leg techno auf, und mein kumpel der mir n paar tricks gezeigt hat mach eig nur reggae oder drum´n´bass... also die sachen kann man überall verwenden, gibt natürlich auch sachen die nicht z.b. bei drum´n´bass gehen, aber bei anderen sachen im 4/4 takt...
     
  20. #19 17. Februar 2006
    Schön das wir dir helfen konnten aber wozu hasst du dich jez entschieden?
    Und zu dem Programm ... gibt es nicht vllt eine erweiterung für das BPM studio oder so ... Traktor 3 is ja nicht für ein 2 kanal mixxer geignet , oder she ich das falsch?
     
  21. #20 18. Februar 2006
    Mhh LoL naja später ärgerst du dich das du dir so nen billigen mixer gekauft hast aber wiegesagt ichweiss ja net was du vorhast also ich würd dir schon den Pioneer empfelen
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - House Equipment
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    668
  2. Barbie - Life in the Dreamhouse

    Michi , 26. Dezember 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    644
  3. How to burn your house down

    Nihilokrat , 4. Oktober 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.179
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.329
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.384