HP Patronenfüllstand zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Hardware Tutorials" wurde erstellt von Palme, 24. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Palme
    Palme Moderator
    Team
    #1 24. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    HP Tintenfüllstand zurücksetzen

    Hallo Leutz :)

    ich hab grad mal im iNet gestöbert und was ganz nützliches gefunden und wollte es euch präsentieren:

    Mein Problem war es das ich eine HP Patrone selbst befüllt habe aber der Tintenstand blieb leer. Deswegen hier ein Lösungsweg wie ihr die Patrone selber nachfüllt und danach diese auch gefüllt im Drucker angezeigt wird.


    [​IMG]

    Auf dem Bild seht ihr Kontakt A und Kontakt B.

    Ihr holt die Patrone raus und klebt zuerst nur Kontakt A mit Tesafilm ab. Danach wird die Patrone wieder reingesetzt und ihr druckt die Ausrichtungs- bzw. Kalibrierungsseite.

    Nach dem erfolgreichen drucken kommt die Patrone wieder raus und ihr klebt Kontakt B auch noch ab (Kontakt A bleibt weiterhin abgeklebt!). Danach druckt ihr wieder die Ausrichtungs- bzw. Kalibrierungsseite.

    Patrone wieder raus und beide Klebestreifen entfernen. Patrone einsetzen und sehen das der Füllstand resetet wurde!

    Achtet darauf das ihr nicht einen benachbarten Kontakt mit abklebt und das Kontakt A und B vollständig vom Tesafilm auch umgeben sind.

    Es ist möglich das der Drucker die Meldung rausgibt das die Patrone defekt sei - diese müsst ihr einfach ignorieren.

    Achtung: er sagt hier, dass die Patrone komplett voll ist - sie ist aber nur so voll wie ihr sie befüllt habt spricht danach muss der Füllstand nicht mehr übereinstimmen.


    Ich hoffe das Tutorial war für einige eine kleine Hilfe ;)


    Hp drucker füllstand patrone selber nachfüllen tintenstand zurücksetzen patrone tinte voll leer befüllen refill druck tintenfüllstand patronenstand patronenfüllstand nachfüllen reseten restetten Chip
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema