HSV und Gummersbach fast durch

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Darkstar., 10. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2007
    HSV und Gummersbach fast durc

    Hamburg/Veszprem - Vizemeister HSV Hamburg und der VfL Gummersbach stehen vor dem Einzug in die zweite Gruppenphase der Champions League.

    Bereits am Donnerstag hatte Titelverteidiger THW Kiel das Ticket für die nächste Runde der "Königsklasse" gelöst.
    Der HSV und Gummersbach sind nach einem 32:32 (16:16) gegen den russischen Abonnement-Meister Medwedi Moskau sowie nach einem 35:35 (16:20) beim ungarischen Pokalsieger MKB Veszprem in ihren Gruppen nur noch theoretisch von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.


    HSV mit Problemen


    Die Hamburger taten sich vier Tage nach dem 31:30-Sieg in Kiel auch auf europäischer Bühne gegen ihren schärfsten Verfolger aus Moskau in der Vorrundengruppe E sehr schwer.Zwar führten die Gastgeber vor 2500 Zuschauern in der Alsterdorfer Sporthalle Mitte der ersten Halbzeit schon mit vier Toren, büßten ihren Vorsprung bis zur Pause jedoch wieder ein.
    Im zweiten Durchgang lagen die Gäste dann ihrerseits bereits mit drei Toren vorn, ehe der HSV nochmal aufdrehte.


    Starker Hens



    Erfolgreichster Torschütze im Team von Trainer Martin Schwalb war Nationalspieler Pascal Hens, der dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte insgesamt neunmal traf.
    Daneben zeichnete sich Torwart Johannes Bitter mit mehreren Glanzparaden in der Schlussphase der Partie aus. Auf Seiten der Moskauer überragte Konstantin Igropulo mit elf Treffern.


    Aufholjagd von Gummersbach



    Große Mühe hatten auch die Gummersbacher, die vor 2200 Zuschauern in der ausverkauften Halle in Veszprem ihren ersten Punktverlust in der Gruppe F hinnehmen mussten. Beim 15-maligen ungarischen Meister lagen die Oberbergischen bis in die Schlussphase hinein immer in Rückstand.Doch je acht Tore von Roman Pungartnik und Robert Gunnarsson sowie eine Parade des ehemaligen MKB-Torhüters Nandor Fazekas vier Sekunden vor Schluss retteten dem VfL zumindest einen Punkt.

    Flensburg gegen Drammen


    Der Deutsche Meister aus Kiel hatte bereits zwei Tage zuvor durch einen 40:36-Sieg beim schwedischen Meister Hammarby IF den Einzug in die nächste Runde erreicht.
    Am Sonntag empfängt die SG Flensburg-Handewitt als vierter deutscher Vertreter in der Champions League den norwegischen Klub Drammen HK und kann mit einem Sieg ebenfalls einen großen Schritt Richtung nächste Runde machen.

    Quelle:sport1.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2007
    AW: HSV und Gummersbach fast durch

    Dumme Frage: Welche Sportart?
     
  4. #3 10. November 2007
    AW: HSV und Gummersbach fast durch

    ich denke es geht um handball.

    ich verfolg des ned, aber ich kenn nur den THW Kiel, deswegen denk ich mal das es handball is.
     
  5. #4 10. November 2007
    AW: HSV und Gummersbach fast durch

    jepp ist handball;)
    intressier mach dafür aber auch nicht xD
    kenn auch nur den thw kiel;)
     
  6. #5 11. November 2007
    AW: HSV und Gummersbach fast durch

    Komisch. Es interessieren sich aber sehr wenig Leute hier für Handball, dabei ist das nach Fußball Sportart No. 2 in Deutschland. Und im Handball sieht wir im Verhältnis noch viel besser als im Fußball. Die deutsche Liga ist mit Abstand die beste Liga der Welt, nicht umsonst haben unsere Mannschaften letztes Jahr alle internationalen Pokale gewonnen. Kiel die Champions League im Finale gegen Flensburg, Hamburg den Cup der Pokalsieger und Magdeburg glaube ich den EHF-Pokal (so in etwa wie UEFA-Cup).
    Naja und jetzt siehts ja auch wieder gut aus xD...
    In der Bundesliga läufts zumindest für Gummersbach im Moment aber überhaupt nicht, dafür für Hamburg umso besser.
    Eigentlich ist bei fast jedem in der Nähe irgendein bekannter Handballverein und die Spiele kann man sich meist für einen guten Preis angucken. Ich finde das Spiel sehr interessant, weil es eigentlich nie langweilig und wahnsinnig temporeich ist.
    Naja, auf jeden Fall freut es mich, dass die deutschen Mannschaften so gut spielen, gerade international.
    Also: Hanbdall sowohl Nationalmannschaft als auch Clubmannschaften TOP, ein Sport, der sich lohnt ihn anzuschauen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HSV Gummersbach fast
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.612
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    744
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    425
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    396
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    798