[HTML] 5 oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von Blackb!rd, 2. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2011
    5 oder nicht?

    Hey Leue,

    mich würde mal interssieren ob Ihr schon alle auf HTML5 umgestiegen seid, oder ob Ihr noch wartet? Ich bin bei meinen aktuellen Projekten unentschlossen. Es vereinfach natürlich enorm die Arbeit grad am Beispiel Formulare. Die Erweiterten Typen und neuen Attribute ersparen lästiges prüfen mit Fehlermeldungen aus PHP heraus - Ist aber noch nicht flächendeckend Verbreitet.

    Wie handhabt ihr das im Moment?


    Gruß Blackb!rd
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Hey,

    also ich warte und beobachte noch, da es immer noch nicht alle Browser 100% HTML5 unterstützen. Vielleicht hat sich das schon erledigt.
    FireFox, IE, Opera, Safari.

    Wenn die meisten Browser das unterstützen und W3C validator das auch noch erkennt, dann kann man damit anfangen.

    Gruß Epi.
     
  4. #3 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    alle neuen browser bis auf internet-explorer unterstützen einen großteil der neuen tags und api's.

    ie unterstützt leider (auch wenn es groß angekündigt wurde) sogut wie nix, aber wenigstens rendert er html4/css2 jetzt wie jeder normale browser.

    ich persönlich verwende soviel html5/css3 wie geht, aber lasse die sachen abwärtskompatibel.

    nach dem motto: wenns nicht geht, dann gehts halt nicht - mir egal mit was für ner krücke der benutzer rumgurkt - bekommt er halt nen netten hinweis was möglich wäre, aber mit seinem browser leider nicht ist.

    und mal ehrlich, wenn ein benutzer solche hinweise ignoriert, dann interessieren ihn auch die tollen neuen funktionen von html5/css3 nicht ;)

    ganz interessant:

    IE 9 im vergleich zu Firefox 4
    IE9 vs. Firefox 4
     
  5. #4 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Bei großen Plattformen ist das aber eine schlechte Einstellung - Immerhin surfen noch viele Leute mit IE. Zum Glück schon lange nicht mehr die Mehrheit, aber dennoch: Die einfach auszusperren, nach dem Motto: "Lad dir Firefox oder du kannst die Seite nicht nutzen!" - Das kann man auch nit bringen^^

    Gruß Blackb!rd
     
  6. #5 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    sicher kann man das.
    ist natürlich suboptimal, wenn man mit seinen projekten kommerzielle ziele hat ;) .

    sofern die sache aber nicht kommerziell ist, why not?
     
  7. #6 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    du kannst mit nem vw-käfer keine 200 km/h auf der autobahn fahren,
    es sei denn du motzt das teil auf (chrome-frame) ;)

    entweder man geht mit der zeit, oder man muss mit dem zufrieden sein was man hat.

    und wenn der nutzer die hinweise ignoriert, weil er vielleicht einfach nix an seinem setting ändern will, tja dann muss er damit leben.
     
  8. #7 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Zumal HTML5 ein Standard ist, um die Bedienung von den bisherigen Erkenntnissen her zu vereinfachen. Sprich kein Umweg mehr über Flash o.Ä. für Videos und das nur als Beispiel. Das kommt dem Benutzer ebenfalls zu gute, allerdings muss er den geringen Aufwand betreiben und seine Software aktuell halten.
    Außerdem ist es nicht ohne weiteres möglich einen neuen Standard zu für die Masse etablieren, es sei denn man zwingt dazu und genau deshalb sollte man auch so verfahren, um es etwas radikal auszudrücken
     
  9. #8 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Standard ist gut. HTML5 und XHTML2.0 sollte kommen.
    Was ist HTML5 kommt. XHTML2.0 -> Close, wird nicht weiter daran gearbeitet.
    Leider kein XHTML2.0 :(
    Ich frage mich wie viele Entwickler an IE sitzen und warum W3C Standards ein Problem ist. Wie schon Murdoc sagte - viel geredet und versprochen von Microsoft, aber als dann die Ergebniss kamen, war man enttäuscht.

    Schauen wir mal wie es weiter geht.
     
  10. #9 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    ich arbeite z.b. in nem unternehmen mit 70k mitarbeitern. alle rechner haben noch xp und nen relativ alten ie. das problem ist, dass der mitarbeiter nicht selbst wild browser installieren kann, sondern nur der admin zentral. denke das ist in vielen firmen noch so.

    hier noch ein netter link von cb:
    Sind Benutzer des Internet Explorer weniger klug? (Update) - ComputerBase

    muss dazu sagen, dass ich chrome nutzer bin :)
     
  11. #10 2. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    meinst du ernsthaft, wenn eine für die firma relevante webseite einen modernen browser voraussetzt, dass diese dann sagt: "ne dann nutzen wir die seite nicht und suchen lieber ein paar stunden nach einer alternative"?

    ich glaube nicht, oder war das bei dir schon mal der fall?
    also dass der sys-admin pauschal gesagt hat "nein das machen wir nicht"?

    zumal windows-xp (ja gut, das kann man durchgehen lassen) + internet-explorer nicht umbedingt auf sicherheit ausgelegt ist, sondern vielmehr auf faulheit schließen lässt ;)

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,672103,00.html
    http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article5863124/Bundesbehoerde-warnt-vor-Internet-Explorer.html

    und der iq-test von wegen "ie-nutzer sind dümmer als opera-nutzer" ist auch sehr zweifelhaft. nicht jeder, der mit der materie internet nicht so bewandert ist, ist auch gleich dumm. finde das sehr reißerisch und weit hergeholt.
     
  12. #11 3. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Hey,

    kann man den auf irgendeine Art prüfen ob der Browser schon HTML5-Kompatibel ist? Und wie würde man am Beispiel der Formulare ein möglichst einfaches Fall-Back bauen?

    Denn mein aktuelles komerzielles Projekt ist leider auf einen möglichst großen Kundenkreis angewiesen. Allerdings werde ich diverse Funktionen nur mti HTML5 anbieten, aber zumindest die grundlegenden Sachen müssen abwärtskompatibel sein!

    Gruß Blackb!rd
     
  13. #12 3. August 2011
  14. #13 3. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Wer mit HTML5 Arbeiten will sollte sich die HTML5 Boilerplate angucken.
    (Dort steckt Modernizr ebenfalls mit drin)

     
  15. #14 3. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Werd ich mir die Tage mal zu Gemüte führen :) Danke schonmal für die Tipps :)
     
  16. #15 4. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    da hast du recht.
    gerade große firmen möchten gern neue technologien nutzen.
    es gibt aber dabei immer noch ein problem, grade bei großen firmen.

    es wird gelegentlich noch mit software gearbeitet, die aus dem jahre IE6 kommt.
    eine weiterentwicklung der software gibt es nicht, oder wäre zu teuer.
    daher haben administratoren wenig glück mal eben auf IE > 6 zu gehen.
    wie man weiß ist der IE bestandteil des betriebsystems (seit win7 nicht mehr, vista weiß ich nicht).

    und nun kann der kunde abwegen, wen möcht er erreichen und welche
    technologien sollen genutzt werden.

    meiner meinung nach wird keiner auf neue technologien verzichten,
    da der arbeitnehmer nicht surfen darf und die chefetage (um die es ja dann auch geht)
    andere hardware nutzt und mit der IE6 software sowieso nicht arbeitet.

    dann bleibt nur noch der normal user.
    da schließ ich mich der meinung an "selbst schuld wenn er keinen modernen browser nutzt"
     
  17. #16 4. August 2011
    AW: 5 oder nicht?

    Das ist bitter. Bei mir im Unternehmen arbeiten 200k Menschen und alle haben die Option über eine Homepage per SCCM sich div. Applications installieren zu lassen. Unter anderem auch der Firefox.
    Also auch langsam denken die großen Unternehmen um ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HTML
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.888
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.163
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    622
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    592
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    959