HTML Form in PW-Schutz?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von yamiyugi227, 27. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2005
    Hi, ich habe einen FreeWebSpace anbieter, mit Confixx, und dort kann man ja Ordner mit einem Passwort versehen. Nun wollte ich fragen, ob ich irgendwie in einem Formular Username und PW eingeben kann, damit es dann das überprüft und wenn es richtig ist, geht es in den mit PW versehenen Ordner und wenn es falsch ist hat man noch einen versuch oder so...

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. November 2005
    wie wäre es mit htaccess ? ^^
     
  4. #3 27. November 2005
    o_O man könnte ein bisschen mehr schreiben? o_O

    Also einer Erklärung -.-
    bin nich so gut im bereich html und co -.-
     
  5. #4 27. November 2005
  6. #5 28. November 2005
    Sagen wirs so
    ich habe 2 textfelder, naemlich einen login mit pw und username, wie bei einem board. wie mache ich, dass wenn ich als user zb test ist und pw auch test, es das automatisch in das htaccess dings einfuegt, und ueberprueft?!
     
  7. #6 28. November 2005
    Roki hat es schon gesagt mach dich schlau

    http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm

    wir machen nicht alles für dich


    du hast 2 dateien

    eine datei

    .htaccess
    und eine
    .htpasswd

    in der .htpasswd werden die pw und die usernames gespeichert natürlich die pws verschlüsselt und in der acces datei wird der path und so eingegeben steht aber auf selfhtml oder google erste suchergebnis bis zu seite 100 oder so wird es erklärt
     
  8. #7 28. November 2005
    ach ne das hab ich selber auch schon rausgefunden ;)
    aber die frage is nicht das, die frage ist, ob ich irgendwie mit einem formular auf htaccess zugreifen kann -_-
     
  9. #8 29. November 2005
    Du könntest den User durch PHP(Perl, etc.) prüfen lassen, ist aber nicht so eine einfache und SOOOO sichere Lösung wie die .htaccess.

    Ich kenne aber keine Möglichkeit Formulardaten in Browserloginformulare umztuleiten.

    Wenn es eine gibt und sie hier jemand kennt/findet, bitte mitteilen ^^
     
  10. #9 30. November 2005
    Noch besser:

    Du hast in dem Ordner sicher irgendwelche Files liegen, oder?

    Also wenn du möchtest, dass man da unter einem bestimmten Usernamen Zugriff hat löse doch das Ganze über einen FTP!

    Ich empfehle dir hierfür: Serv-U FTP Server
    Ist total einfach das Ding zu handeln

    Wenn es darum geht, dass du Usern einen bestimmten Bereich freischalten möchtest, solltest du das Ganze über ein Loginskript lösen.
     
  11. #10 30. November 2005
    wie wäre es denn mit mysql...
     
  12. #11 30. November 2005
    GENAU SO ETWAS SUCHE ICH HIER UND KEINE EMPFEHLUNG WIE ICH DAS MACHEN SOLL!
    Damit meine ich, dass ich etwas suche, wo ich in mein Formular etwas eingeben kann, und es das dann mit dem htaccess überprüft, denn das htaccess hab ich schon begriffen...

    MfG
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce