Hund beißt Hund!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Brake9999, 17. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2009
    Hallo ich hab folgendes Problem meine Schwester hat besuch bekommen von 2 Freunden die hatten einen angeleinten Hund mit dabei unser Hund (Tür war offen) lief raus und wurde gebissen wer bezahlt denn jetzt die kosten?

    Mfg Brake9999
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    vllt du selber?

    entweder hund an die leine oder die tür zu machen, selber schuld würde ich sagen.
    und wenn dir dein hund nich so viel wert is das du die behandlung selber zahlen willst dann solltest du keinen hund halten..
     
  4. #3 17. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Ne die Behandlung wird auf jeden fall bezahlt und so viel ist er mir auch wert wenn er es bis Morgen überhaupt schafft :( Wollte nur mal fragen wie es rechtlich aussieht aber denke auch da ist nix zu machen!
     
  5. #4 17. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    was is den mit den beiden freunden von deiner schwester? hast du dich mit denen in verbindung gesetzt? was war n das fürn hund? vllt kannst ja drauf plädieren das es n kampfhund is und eigtl n maulkorb gebraucht hätte
     
  6. #5 17. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    allein sowas zu fragen ???? ist doch eigentlich für jeden normalen menschen klar das DU für DEINEN hund verantwortlich bist.... ist das gleiche als hättest du den anderen hund gebissen (scheiss vergleich aber er spiegelt wieder was ich mein).... also zahl und gut ist ;)
     
  7. #6 17. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Na ja die letzte Meinung kann ich nicht so ganz teilen weil 1. War es genau vor unserer Tür auf unserem Grundstück 2. kann ich ja nicht ahnen wenn ich die Tür aufmache das da ein Hund davor ist und ohne irgendwas vorher zu machen meinen angreift. Ist genau so wie wenn ich vor die Tür gehe und eine auf die :sprachlos: bekomme ohne Ankündigung. Der andere Hund war ein Schäferhund mein Hund ist ein Shi Tzu nur nebenbei!
     
  8. #7 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Ehm...wenn der Hund gebissen wurde muss mand och nicht sofort zum Arzt laufen oder? Ich denke nicht dass der ihm jetzt total viel abgebissen hat oder so. Ich sitte immer 2 Hunde , einen Pudel und einen Chi-Mix. Die beißen sich auch manchmal, ist aber völlig normal bei 2 Hunden.

    Trotzdem denk ich dass du die Kosten tragen wirst da 1. Dein Hund rausgelaufen ist (du solltest selber auf den aufpassen) 2. der andere Hund angeleint war und DEIN Hund eben zu dem gelaufen ist und 3. Wer will schon dass die eigenen Freunde bezahlen? Ich find das total arm, passiert halt manchmal...

    Edit: naja wenns n schäferhund ist und du nen shih tzu hast könnte es schlimm für den kleinen werden. wie groß ist die bisswunde denn circa?
     
  9. #8 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    gibts den bei euch nich sowas wie nen notdienst, der rund um die uhr erreichbar is?
    also ich glaube das es bei uns sowas gibt.

    und morgen is sonntag da hat glaub ich ne tierarztpraxis auch nich offen, oder?
     
  10. #9 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Also als erstes bin selber Hundebesitzer und möchte dir erst einmal die Daumen drücken.
    Rein rechtlich gesehen stehen dir keine Forderungen zu.
    Du musst dein Hund unter Kontrolle haben. Der andere Halter hatte den Hund an der Leine somit hat er alles versucht um den Biss zu vermeiden.

    Klingt komisch für dich vlt ist aber leider rechtlich so geregelt. Die Kontrolle obliegt dem Halter und da dein Hund außer deiner Kontrolle war und der Hund des anderen unter Kontrolle[Leine] war, liegt die Schuld rein rechtlich bei dir.
    Und das mit dem :sprachlos: hauen ist kein guter vergleich.

    Sorry aber du wolltest die rechtliche Grundlage wissen und ich denke ich habe sie damit beantwortet
    Trotzdem
    viel Glück, dass es deinem Hund bald besser geht

    Gruß Burns
     
  11. #10 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Ne morgen ist samstag, hast auf den kalender geguckt von windows wa? Wir haben nach 12 ^^

    B2T: Sry kann dir da nicht weiterhelfen, müsste doch sowas wie ne Notklingel geben...
     
  12. #11 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Ne so läuft das nicht. Du machst die Tür auf und dein Hund läuft raus. Da kannst du nichts für.
    Du hat keine Pflicht deinen Hund in der Wohnung angeleint zu haben. Du hast die Pflicht aufzupassen, dass soetwas nicht passiert und das ganze nicht fahrlässig passiert.

    Passiert es trotzdem ist dafür die Haftpflichtversicherung die du für den Hund hast zuständig.
     
  13. #12 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Das ist klar aber die haftung liegt trotzdem auf deiner Seite. In dem Fall dann die Versicherung...
    Trotzdem kann er keine Schadensersatzansprüche an den anderen Halter stellen und dass war ja auch die Frage zu Beginn

    @Yunchen denken ist nicht wissen. Und mit Stammtisch Jura kommste nicht weiter ;) :D
     
  14. #13 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Achso, das ist natürlich klar, dass die Haftung auf seiner Seite liegt. Da braucht man ja nur 1+1 zusammen zählen.^^


    Ich dachte er fragt sich ob er das jetzt selber Zahlen darf. Wenn er allerdings keine Versicherung hat ist das ganze ein Problem.
     
  15. #14 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Wenn es fahrlässig war, dann übernimmt keine Versicherung, weil der Schaden dann ja gradezu provoziert wurde.

    War der Beißende Hund denn IN der Wohnung?
    Wie Schwer ist denn deiner Verletzt?

    Übernimmt sowas nicht die Hausratversicherung (Tiere sind ja offiziell gegenstände ^^)oder Haftpflicht der Gegenseite? (vorrausgesetzt der Hund war IM Haus)


    Mein Hund war ausgebüxt und alleine Unterwegs und hat angeblich Schaden angerichtet.
    Meine Hundehaftpflicht hats übernommen glaub ich ... jedenfalls hab ich nichts weiter von denen gehört *ma nachhak*
     
  16. #15 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Also Unser Hund hat 8 tiefe einbisse er hat die Nacht überlebt und heute wird geröngt was alles kapput ist bei dem kleinen! Das mit den Kosten hab ich jetzt begriffen hoffe nur das der kleine nix ernsthaftes hat Mfg Brake9999
     
  17. #16 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    also der Hund der beißt ist der Hund der Schuld hat. Wer einen Hund führt welcher beißt, muss eben einen Maulkorb aufziehen!

    Wenn ich zu irgendeinem hin lauf und den die ganze Zeit beleidige bis er mir eine knallt, ist schließlich auch der schuld der geschlagen hat.
     
  18. #17 18. April 2009
    AW: Hund beißt Hund!

    Und genau das ist hier nicht der fall!
    Hunde sind nicht Menschen und gelten vor dem Gesetz als Sache.

    Zitat
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...