Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2007
    "Die gesamte Computertechnik weltweit kann es nicht knacken", so die vollmundige Ankündigung von EADS-Verkaufsmanager Gordon Duncan. Das europäische Luftfahrt- und Militärkonsortium will eine hackersichere Verschlüsselung entwickelt haben, welche für Militär oder Banken nichts weniger als totale Sicherheit ihrer Kommunikationssysteme bringen soll.

    Drei Jahre dauerte die Entwicklung des angeblich narrensicheren Verfahrens. Herzstück des Verfahrens sei eine extrem schnelle Rekonfiguration des Codes und Wechseln verwendeter Schlüssel: sobald ein Hacker einen Key geknackt hat, ändert sich der Code. Es gebe aktuell "nichts vergleichbares", wird Duncan zitiert.

    EADS steht bereits in Verhandlungen mit dem Pentagon, welches sich sehr interessiert an der Technik gezeigt hat. Auch kommerziell habe das Verfahren enorme Chancen, heißt es: Banken und Versicherungen hätten ebenfalls großen Bedarf an narrensicheren Verschlüsselungssystemen.

    Ob EADS die verwendete Technik offenlegen wird, kann daher vorerst bezweifelt werden. Womit sich das alte Dilemma der Securitytechnik einmal mehr zeigt: ein offenes System ist für Fehleranalysen zugänglich und gilt gemeinhin als sicherer als nicht offengelegte Techniken. Auf der anderen Seite wäre damit der Verwendung der Technik in Open-Source-Projekten Tür und Tor geöffnet. Und selbstverständlich werden dann nicht nur Banken, Militär und Regierungen mit der Technologie arbeiten, sondern auch Privatanwender. Abhörsichere Netzdienste haben sie in der heutigen Schnüffelzeit denkbar nötig.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Naja! Ich bezweifle ja das es wirklich sicher ist. Früher oder Später wird auch das geknackt. So meine Meinung.


    MFG
     
  4. #3 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Jo ganz klar...viele Dinge wurden schon als unknackbar bezeichnet. Und was is nu? Alles geknackt und gehackt usw...

    mfg LOTW
     
  5. #4 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    also ich denke mal, man könnte schon sagen, dass ein solches system "sicher" ist, aber nichts ist 100% unknackbar, systeme haben alle fehler und sei es auch nur der typ, der davor sitzt ;) ^^
     
  6. #5 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Wie war das mal?

    Pro 1000 Zeilen NASA Code gibt es ein Fehler... .

    Und Fehler kann man ausnutzen!
    Nichts ist perfekt!
     
  7. #6 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    also ich freu mich so oder so : entweder das ding kann geknackt werden : ql ^^ ( und das wird passieren) oder : das ding kann nicht gekackt werden : ql, das nutz ich für meine warez auf der externen, da kann die bullerei machen was sie wollen.
     
  8. #7 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Das gleiche hab ich auch grad gedacht und sogar schon als ich die Überschrift gelesen hab! Aber das wird auch nur wieder eine Frage der Zeit sein bis das dann jemand knackt!
     
  9. #8 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Wie hieß es bei Premieres Nagravision? Man wird es nie knacken können - und nun schauen tausende von Menschen schwarz...früher oder später wird es geknackt, auch wenn nicht auf einem "normalen" Weg!
     
  10. #9 17. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    wenn das kommt dann sitzen die japaner und die chinesen vorm oc und werden es probieren zu knacken.. Und irgendwer schaffts.. Und selbst wenn es 3 Jahre dauern wird.. Aber ich hab damit kein Problem solange die sowas nciht auf alle Pubs weltweit drauf hauen ^^ ..

    greez
     
  11. #10 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    wird bombensicher geknackt.
    Is halt alles nur PR... wahrscheinlich wird das von einem einzigen Mann mitm P2 geknackt^^"
     
  12. #11 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Und selbst wenn es mal geknackt werden kann, das sollte hoffentlich Jahre dauern. Dann ist aber der Tatbestand der Raubkopie (hoffentlich) verjährt und die Platte hat nur noch Alteisenwert. Pech für die Bullerei. Ich freu mich schon auf das Teil.
     
  13. #12 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    AES und co sind auch nicht wirklich geknackt. Von daher nix neues. Es gibt nur Methoden um etwas schneller an die zugehörigen Klartexte zu kommen als mit reinem Bruteforce. Wirklich geknackt ist es also auch noch nicht. Von daher keine Revolution. Und da es proprietäres Zeug ist, das wahrscheinlich zu endlos hohen Preisen verkauft wird, ist Sicherheit eher relativ.
     
  14. #13 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    alles - wirklich AUSNAHMSLOS alles was digital arbeitet bzw. funktioniert kann geknackt werden - ist nur eine frage der zeit un des aufwandes...

    letztendlich hat jedes digitale system nur 2 werte als grundlage... schon allein das sollte uns sagen das etwas digitales nie sicher sein kann...

    von daher - großes megapffffffff
     
  15. #14 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    Alles was ein Mensch programmiert kann auch geknackt werden ;) Vielleicht dauert es dort sehr lange aber ich habe keine Zweifel das es jemand knacken wird...
     
  16. #15 18. September 2007
    AW: Hurra: EADS entwickelt bombensichere Verschlüsselung

    irgentwann wird es bestimmt geknackt... aber ob wir das noch erleben ist natürlich die andere frage.

    ich mein aes is auch schon zimlich alt und trozdehm ungekanckt. aber irgentwann mus es ja mal gecknackt werden is einfach so alles was von nem pc verschlüsselt wurde kan man auch irgentwie mit nem pc wieder entschlüsseln
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hurra EADS entwickelt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.335
  2. Kabelloses Gaming Headset

    Espeks , 12. Januar 2017 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.895
  3. Headset Bass verstärken

    DaNNo50H , 1. September 2015 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.058
  4. [Video] d4v1d4k! Ist wieder da, HURRA

    Fedja , 26. Dezember 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.313
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.120
  • Annonce

  • Annonce