I need your advices in Punkto Kraftsport

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von MoRuK_68, 19. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2007
    Hallo,

    ich hab in nem anderen Thread die beiden Traingspläne gefunden

    1. Tag: Brust, Trizeps, Beine, Bauch
    2.Tag: Rücken, Bizeps, Nacken , Schulter

    tag1:brust/bizeps
    tag2:beine/bauch
    tag3:rücken/trizeps
    tag4:schultern/nacken/bauch

    welcher wäre eher besser für mich? bin 1,78 m und wiege 70 kilo. besonders viel muskeln hab ich noch nicht aber ich werd versuchen mit der seite http://www.hantelfix.de/40,0,arme,index,0.html#handgelenke bisschen zu trainieren. wir haben hier bei uns nur einen kraftraum und den darf man nur abends benutzen auf eigene verantwortung wie man das halt macht... is kein richtiges fittnesstudio aber is recht viel vorhanden an geräten.


    jetzt meine fragen: welcher is besser? ich hab eigentlich hauptsächlich vor rücken und bauch, die anderen naja, nciht soo wichtig... weiß nicht ob das überhaupt geht
    da sind bei einem ja bis tag 4, was dann am 5. 6. 7. ?^^ ich kenn mcih da leider noch nicht so aus und beim anderen? meint ihr 1. tag das, 2. tag das, dann ein tag pause und dann wieder bei tag 1 anfangen?

    und wie lang sollte ich machen als anfänger? eine stunde? 2 stunden? will nicht mich nicht übertrainieren...

    besonders viel muskelmasse aber auch nicht, halt n programm zum langsam aufbaun, waschbrettbauch oder so langt :D


    freu mich über jede hilfe :]


    greez
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    Beide Pläne sind nichts für dich, wenn du neu einsteigst.
    Wenn du neu anfangen willst, sind 3 Tage am besten, bei denen du auch die Muskelgruppen durcheinander trainierne kannst an einem Tag.
    Das macht man am Anfang so, um den Körper ans Training zu gewöhnen.
    Wenn du schon etwas fortgeschrittener bist, kannst du dann anfangen, die Muskelgruppen separiert hintereinander zu trainieren. Soll also heißen, wenn du schon n paar Monate so trainierst, vergiss das oben einfach.
    Bedenke nur, dass du, wenn du Rücken trainierst, genauso auch Bacuh trainieren musst, sonst bekommst du später mal Probleme mit der Körperhaltung.
    Am besten ist meiner Meinung nach, wenn du 3 Tage die Woche trainierst, beispielsweise Mo, Mi, Fr und dann Wochenende Pause, da kannste dann Ausdauer machen, wenn du das machen willst, obwohl ich das zumindest am Anfang weglassen würde, weil du sicherlich n bisschen was auf die Rippen bekommen willst.
    So könnte dann dein Training aussehen:
    Mo:
    Brust/Bizeps

    Mi:
    Beine/Schulter

    Fr:
    Rücken/Trizeps

    Bauch kannst du zu jedem Trainingstag machen, da die Bauchmuskeln großteils aus roten Muskelfasern bestehen, die sich schneller regenerieren, somit kannst du sie ruhig 3 mal die Woche, also zu jedem Trainingstag trainieren.

    Später kann man dann die Muskelgruppen Zusammensetzung variieren.
    Bei Fragen einfach schreiben.
     
  4. #3 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    ok danke, ich werd dann ma im kraftraum bei uns vorbeischaun. sind angeblich auch n paar geübte männer da. die können mir dann sicher helfen und mit der seite geht das dann schon :]

    ich mach sowieso schon jeden abend bissl fahrrad stunde zu beginn und dann vielleicht ma bisschen mehr und was mach ich die tage dazwischen? also z.B. am dienstag. nichts? oder kein plan crunches oda so? nich dass das dann alles sinnlos wird...


    soll ich eigentlich auch schon mit hanteln oder bin ich da doch noch bisschen zu jung? ich mein für die langhanteln.. also nicht dass des irgendwie schädlich sogar is, da ich halt doch noch wachse...
     
  5. #4 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    Wenn du zu hart trainierst in den jungen Jahren, stauchst du dich ein wenig. Klar kannst du an die Hanteln musst aber Gewichte nehmen bei denen du nach der Trainingseinheit keine schmerzen in den Gelenken hast oder holst dir gleich ein paar Handschuhe mit Gelenkschoner, ist einfach besser und es geht nicht so viel kaputt.
     
  6. #5 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    ok werd dann ma schaun ob ich welche finde.

    wie war das nochmal mit den gewichten? leichte dass ich viele wiederhohlungen machen kann oder irgendwie so viel gewicht dass ich nur max 10 wiederhohlungen schaff..? weiß nciht mehr genau aber irgendwie sowas war da...

    und dann wenns nicht mehr so zieh bei den 10 das gewicht langsam erhöhen oder?
     
  7. #6 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport


    Ja das du gut 10 Wiederholungen packst du merkst mir der Zeit das du mehr Kraft bekommst und mehr Gewicht drauf packen kannst.

    Aber am Anfang langsam machen, nach 3 Monaten kannst du dich mal an Maximalgewicht rantasten
     
  8. #7 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    also wenn du bisher noch nicht viel für deine bauchmuskeln getan hast, wirds auf keinen fall was mit 3 monaten nen hammer sixpack.

    also ich würd sagen in 2 monaten is es möglich schon ansätze von nem sixpack zu sehen bzw schon abzeichnungen. aber bb braucht nunmal seine zeit. da geht nix mit schnell schnell

    naja bleib auf jeden fall dran dann wirst du schon fortschritte feststellen können

    greetz
     
  9. #8 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    Ja stimmt, ich hab jetzt vor nem Monat richtig angefangen Bauch zu trainieren ( jeden Tag ) und ich muss sagen langsam drücken sich die Riegel durch. Freu mich schon aufn Sommer.
     
  10. #9 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport


    Ochh das hat eigentlich in erster Linie viel mit dem KFA zu tuen...
    So ab 12 % ist ein Sixpack sichtbar :D
    Weiteres training regt die Bauchmuskeln zur Formung und vergrößerung an.

    Die genetik spielt auch eine Rolle...
    Es gibt Leute,die niemals einen klassischen Sixpack haben werden,da es nicht möglich ist...
    Bei denen sind dann vllt nur 4 Muskeln zu sehen...


    GReCc0
     
  11. #10 19. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    naja bei mir is sowieso bissl komsich. mein pa hat geboxt und ich hab obwohl ich noch nie richtig trainiert hab doch recht feste bauchmuskeln, nur bissl fett drüber und wen das weg is schon mehr als andere die genauso wenig trainieren. bin halt anders^^

    naja wenn du nen monat erst trainierst... dann schau ich mal was ich in 5 monaten zambekommen^^ hammergeil :] aber glaub eher nicht so viel^^
     
  12. #11 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    so, da bei uns der kraftraum da über die ferien geschlossen hat kann ich noch nicht anfangen. ich geh jeden tag in der früh joggen für ne halbe bis dreiviertel stunde und abends aufm homebike bisschen radeln, so zwischen dreiviertel und einer stunde.

    kann ich z.B. crunches daheim machen? so ja aufstehn dann ma irgendwie 50 wiederhohlungen, kurze pause und des 3 mal oder so machen, dann nahc dem laufen, vor dem fahrrad fahren und danach oder is das zu viel? und das dann halt jeden tag.....

    hab gedacht ich frag euch erst ma :D
     
  13. #12 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    Als Neueinsteiger empfehle ich dir mit nem Trainer zu sprechen kostet zwar bissel was, dann haste aber nen plan der auf die abgestimmt is und eventuelle verletzungen bleiben aus

    mfg abraxas
     
  14. #13 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    naja wir haben hier keinen im kraftraum, is ja kein richtiges fitnessstudio :S
     
  15. #14 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    also wenn du crunshes RICHTIG machst und vorher noch nie wirklich bauchtraining gemacht hast, denk ich packst du keine 50 stück à 3 sätze.

    aber die sache mit 3 sätzen ist gut. aber ich würde mich nicht so verkrampfen auf "ach ich muss jetzt unbedingt xx wiederholungen schaffen". mach einfach soviel wie gehen und schau halt dass es in den 3 sätzen ungefähr gleich viel sind. aber nicht zu einseitig. schau mal ob du noch übungen für die seitlichen bauchmuskeln o.ä. einbinden kannst.

    schon klar dass es viel vom kfa abhängt aber er wiegt ja 70kg bei 1,78 kg deshalb würd ich sagen dass er nicht wirklich probleme hat mit körperfett.
    und jemand der untergewichtig is hat ned gleich nen hammersixpack :tongue:
    natürlich kann jemand soviel bauchmuskeltraining machen wie er will solang er nen zu hohen kfa hat, wird das nix

    greetz
     
  16. #15 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    ok danke, bewertung is scho mal raus

    naja, ich weiß halt net ob die richtig sind, ganz sicher net^^ aber ich werd dann halt mal fragen im kraftraum bei den groupies, die können des recht gut.....

    naja ich hab nen eisernen willen, dann geht das =) naja fast :]


    danke für eure bemühungen, bei fragen werd ich auf euch zurückkommen
     
  17. #16 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    hi
    hab mich hier mal grad son bissle durchgelesen.
    muss auch nocheinmal betonen das du keine 50 crunches machen musst.
    mache sie langsam und konzentrier dich auf den bauchmuskel.
    wenn die kontraktion am stärksten ist (schultern vom boden angehoben) kannst du kurz die spannung halten und dann wieder zurück ...so solltest du auf etwa 20 wiederholungen kommen.
    wenn du das locker 3 sätze schaffst gibt es die verschiedensten intensivitätsmethoden z.b. arme hinter den kopf oder ausstrecken. wenn es dann richtig brennt und schmerzt dann beiß die zähne zusammen und mach weiter weil genau das ist es was du willst ;) die letzten wiederholungen können auch ein wenig abgefälscht sein (halte aber den unteren rücken auf dem boden!)

    viel erfolg
    aquawarez
     
  18. #17 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    so schaff ich nicht mal 20 :D naja doch, glaub schon, oder die beine ausstrecken und so, gibt alles möglicher aber naja....
    aber is echt net schlimm oder? halt so ja zum frühstück n paar, und immer wieder, habs heute gemerkt "richtige" zu machen aber is net einfach :]

    aber werds mal paar wochen durchziehn so, hoffentlich bringts was^^
     
  19. #18 21. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    junge junge son willen wie du will ich auch mal haben ^^

    ich geh jetzt auch jeden 2ten tag joggen (ich habs geschafft^^ endlich).... aber kA mit dem bauch das haperts immer... da reis ich mir bei sit ups/crunshes auch nie wirklich den ***** auf -.- kA warum... liegt bestimmt daran das meine freundin immer sagt sie steht auf meinen "kleinen bauch" Oo :D

    was brust angeht gehts bei mir schon ganz gut ^^
    aber bei den armen hab ich auch zuerst nicht auf masse sondern auf kraft trainiert... sieht bisschen komisch aus... große brust und dann sone "dünnen" ärmchen... aber das wird schon


    aber thx das du mal son thread gemachst hast, werd mir auch einiges raussuchen....

    und mir fällt ein jetzt muss ich nochmehr trainieren und mein nicht mehr vorhandenes bball trainig zu kompensieren... AHH das kannja was werden...
     
  20. #19 22. Februar 2007
    AW: I need your advices in Punkto Kraftsport

    Bei mir war/ist es genau anderes rum, meine Arme sind im gegensatz zu meiner Brust ziemlich groß. Eine Zeit lang, hat sich bei mir in Punkto Arme überhaupt nichts getan aber vor so ca 5 Monaten haben die den abartigen "Wachstumsschub" bekommen. Brust geht .. könnte an der oberen Hälft der Brust noch etwas an Masse zulegen, aber für den Sommer kommt der Bauch noch locker weg.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - need advices Punkto
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    792
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.637
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.325
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    623
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    843