I-Net geht nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HandyGarden, 28. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2005
    Hey,


    heute morgen will ich an den Rechner an, und stelle fest....kein Internet.
    Telekom weiss nichts von einer Störung, und 1und1 ( mein Provider ) hat erst ab 8 Uhr die Telefone an.
    Nun habe ich mein altes Kabel Modem von Kabel Deutschland ran gehauen, und siehe da, es geht niocht.
    Nur............ich komme weder auf Yahoo, Google, noch auf meine Bankseiten oder dem 1und1 Controll Center.
    Nicht mal Mails über die Website abrufen geht.....
    Bei Firefox erzählt der mir was von Quicksearchbrowser und der IE macht einfach nciht weiter.
    Dafür geht aber Ebay ohne Prob, RR sowie noch 3-4 anderer Sachen.
    ICQ und FTP gehen ebenfalls.

    Jemand eine Idee, was das sein kann?

    Oder hat jemand eine Idee, was mit 1und1 sein koennte?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2005
    1&1 stellt gerade etwas um.Wenn man seinen Browser öffnet und die erste Seite laden will,dann redirectet er dich zu erst auf nen Shop von 1&1.Ich hab schon von vielen gehört und auch im Netz gelesen,dass diese Umstellung einigen Probleme bereitet.Ich denke,es liegt da wirklich an 1&1.Am besten bei denen ma anrufen
     
  4. #3 28. Oktober 2005
    Hey,



    hat sich erledigt.

    1und1 hat mich wegem nicht zurueck geschickten Splitter geklemmt....nun ja.....denke mal, das war mehr als Ausrede gedacht.
    Denke ma eher, das die was gegen meine 970gb Traffic innerhalb von 2 Monaten haben.
    Können mich nun am Allerwertesten *****


    Prob hat sich aber erledigt, da ich noch die weiterleitung zu dem DNS Server drinn hat

    Aber danke fuer dein Hilfe, nen 10er bekommst trotzdem
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...