i7 920 OC Settings - in Ordnung für 24/7 ?!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von amlatzdf, 6. Januar 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2011
    Hallo miteinander,

    hatte einem Kollegen heute etwas geholfen seinen Rechner zu übertakten. Da ich selbst aber noch mit S 775 hantiere, kannte ich mich noch nicht allzu gut mit der "neuen Materie" aus. Würdet ihr bitte mal einen Blick auf die OC Einstellungen hier werfen, ob es etwas auszusetzen bzw. Verbesserungsvorschläge gibt?

    System:

    - Antec Twelve Hundred
    - i7 920 im D0 Stepping
    - EKL Alpenföhn "Brocken"
    - Gigabyte X58A-UD5 F1
    - 3x 2 GB OCZ Platinum DDR3-1600 CL7 LowVoltage
    - Nvidia GTX 470 1280 MB
    - OCZ Vertex2 120 GB 3,5" SSD
    - OCZ ModXStream Pro 600W
    - ... ich denke das ist bereits mehr als nötig?! ;)

    Als Betriebssystem ist Windows 7 Ultimate 64 Bit im Einsatz..


    Spoiler
    CPU Clock Ratio: 18x
    BCLK: 200 Mhz
    --> 3,60 Ghz

    QPI Clock Ratio: x36 -> 7,2 Ghz
    Uncore Clock Ratio: x17 --> 3400 Mhz
    SPD Multi: 8.0 --> 1600 Mhz @ 7-7-7-21 - 1T
    Performance Enhance: Turbo
    PCIE Takt: 105 Mhz
    CPU Clock Drive: 800mV
    PCIE Clock Drive: 900mV
    CPU Clock Skew: 0ps
    IOH Clock Skew: 0ps

    CPU vCore: 1,1875v
    LLC: enabled -> Level 2 (ist das bei der Spannung noch ok oder sollte man lieber auf etwas mehr vCore setzen und dafür LLC deaktivieren?)
    QPI/Vtt Voltage: 1,315v
    CPU PLL: 1,840v

    PCIE: 1,540v
    QPI PLL: 1,160v
    IOH Core: 1,160v
    ICH I/O: "Normal"
    ICH Core: "Normal"

    DRAM Voltage: "Normal" (1,50v)
    DRAM Termination: "Auto"


    Intel Turbo Boost: "Disabled"
    CPU Cores enabled: "All"
    CPU Multi-Threading: "Enabled"
    C1E: "Disabled"
    C3/C6/C7 State Support: "Disabled"
    CPU Thermal Monitor: "Enabled"
    EIST: "Disabled"
    Bi-Directional PROCHOT: "Enabled" ... was ist das überhaupt, kann mir das jemand sagen?! :D
    Virtualization Technology: "Disabled"

    Das lief zwar schon etwas höher, aber wir haben uns dann doch für die etwas "entspanntere" Variante für den Alltagsbetrieb entschieden. Das System lief ca. 2-3 Stunden Primestable und hat auch schon die ein oder andere Runde Black Ops hinter sich - die Temperatur der einzelnen Kerne beim Prime-Test betrug zwischen 65 und 70°C bei etwa 22-23°C Zimmertemperatur. Die Northbridge zeigte etwa 45-48°C...

    Gruß + Danke schon mal ;)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 920 Settings Ordnung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    794
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    897
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.053
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    717
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.110