Ich brauche Tipps: DVB-T Für PC

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Steve-o252, 2. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Mai 2006
    Hi Leute,
    Ich möchte gerne TV auf dem PC gucken habe davon aber garkeine Ahnung.
    Das einzige was ich weiß ist, dass ich DVB-T haben möchte um Digitales Fernsehen sehen zu können.
    Ich weiß das DVB-T bei mir verfügbar ist, habe es mit dem vorletzten Aldi Model (17 Zoll monitor)getestet. Damit ihr ungefähr eine ahnung von meinem Empfang habt. Es hat 21 Sender gefunden.
    Da ich es nachrüsten möchte und ich keine Ahnung davon habe wende ich mich an euch. Mir ist egal ob es eine Karte, Receiver oder Adapter ist. Hauptsach ist, dass ich alle wichtigen Sender gut empfangen kann und nichts mehr dazu kaufen muss. Am besten ist wenn der Preisliche Rahmen so bei 50-80 Euro liegt.
    Ich danke schonmal für Tipps und Vorschläge.
    10er ist natürlich für hilfreiche antworten drin.
    Thx Steve-o252

    PS: bitte nicht closen Ich habe suchen Funktion benutzt aber nichts gefunden was mir helfen könnte. Und hoffe, dass ich im richtigen Theard bin.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Mai 2006
    Kann dir so direkt keine empfehlen aber hier mal ein paar von Pinnacle zur Auswahl Klick mich
    Habe bei Geizhals eine von Haupauge gesehen, die kostet aber 100 Euro. Ist zwar der beste Hersteller. Aber leigt ja etwas über deinem Budget.
    Pinnacle zählt aber auch zu den guten Herstellern.
     
  4. #3 2. Mai 2006



    was hat das mitn Aldi Model zu tun ? o.0 ?

    DVB-T adapter kannst du dir im jeden Elektroladen ( Saturn, MediMax, Media Markt usw. ) kaufen gibs in verschiedenen Varianten als PC-Karte , als USB Adapter . aber das mit den 21 Sender glaube ich eher weniger o.0


    schau einfach ma bei ebay nach DVB-T für PC .


    ich hab ein Portable USB Adapter für mein Laptop und empfange dort gerad ma 9 Kanäle mit .. Hauptsender gerad ma Pro7,Sat1,Kabel1 der rest nur local sender ..
     
  5. #4 2. Mai 2006
    HAb gute Erfahrungen mit einer Technisat TV Karte.
    Du installierst die Karte über den PCI installierst die Treibersoftware
    und wenn du das Schüsselkabel angeschlossen hast,kannst du sofort loslegen.
    Brauchst keine Programme einstellen und Kannst auch loslegen mit aufnehmen.
    Einfach und unkompliziert.
     
  6. #5 2. Mai 2006

    Dass bringts ja jetzt voll ich habe das mit dem Aldi laptop gesagt damit wenn einer da ahnung von hat und das dingen kennt er ungefähr die empfangsfähigkeit weiß. und ich habe alle großen sender empfangen ard, zdf, rtl, rtl 2, super rtl, sat 1, pro sieben... und so weiter. oder meinste ich bin blöd???
     
  7. #6 3. Mai 2006
    Jo danke für die hilfe habe mir jetzt nen Pinnacle PCTV USB Stick gehohlt und das teil ist einfach nur geil ich empfange 23 TV Sender. Nur leider spackt Pro Sieben rum. Die software ist super einfach zu bedienen. einfach nur ein geiles teil.
    damit closed.
    habe allen wo es noch möglich war ne 10 gegeben.
    MFG Steve-o252
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...