Ich hab ein Problem mit der Geschwindichkeit (bei T-Online)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von azakura, 1. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2008
    Hi,
    Ich bin bei T-Online und sollte EIGENLICH eine 6k! Leitung kriegen.. aber seit neusten hab ich das Problem das ich nur mit 1k bis 3k Downloade O__o bzw. sagt das mir Wie ist meine IP-Adresse? das is doch nicht normal o,o

    und ich hab vorhin auf wasistmeineip.de geguckt unter bewertungen

    T-Home – DSL von der Telekom

    und gesehen das viele haben momentan das problem.. xx


    ich hab auch vorhin angerufen.. dan ging einfach verbindung aus..
    ich ruf noch mal an sagt mir da so ne frau das alle mitarbeiter besetzt sind und ich solle später anrufen
    und verbindung geht wieder tot :( und dan kommt "kein anschluss unter dieser Nr"

    Edit:

    Ja ich konnte mit bis zu 730 kb/s laden nur seit vor gestern schwankt das so komisch von 1 bis 4k jetzt manchmals funkt auch richtig 6k aber irgent wan schwankt es.. ich teste es auch immer beim wasistmeineip.de und hab auch schon auf anderen probiert.. wie z.b Speedtest.net by Ookla - The Global Broadband Speed Test weil ich dachte das der server vllt nur grad langsam is bei wasistmeineip.de weil so viel es grad benutzen etc. o,o

    x.x

    greetz, azakura
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    also ich habe eine 2KLeitung und es ist alles OK. Bekannte haben auch keinerlei Probleme.

    Wenn du dir ne Datei iwo saugst ist die denn dann mit Fullspeed oder auch nur 3k? Wenn du bei T-Com anrufst hast du immer das Prob? kann ich mir kaum vorstellen.
    Wenn doch schreib ne Mail und droh damit zu kündigen, weil die sich nicht an den Vetrag halten.

    so long hyyypeer
     
  4. #3 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    also vorher ging fullspeed 6k? das wird aus den beiden sätze nicht deutlich. außerdem solltest du dir nächstes mal gedanken machen über einen passenderen titel und eine bessere beschreibung ohne unnötige smilies

    wer ist viele? bekannte aus der umgebung oder wie?

    dass eine frau dir gesagt hat dass alles besetzt ist glaub ich kaum. wenn dann wars eine computerstimme ;)

    du solltest auch bedenken dass internet und telefon zwei paar schuhe sind.
    geht das telefonieren denn sonst einwandfrei? ich glaube kaum dass die servicehotlines der tcom nicht erreichbar sind (zumindest sollte man in eine ewige warteschlange kommen).
     
  5. #4 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    lass mal deine leitung von der TKom prüfen.

    0800 3302000 ^^

    vllt. haste einfach nur ne störung in der leitung.
     
  6. #5 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O


    Ja 6k funkte perfekt anfangs bis 720 kb/s

    Ne in den Bewertungen steht dort o,o das sie grad auch das problem haben 6k bestellt kriegen nur 2k

    ne war so ne aufgenommende stimme sonst redet anfangs ne Computer Stimme^^

    Also Telefon geht immer^^ hab ka was da passiert is vllt einfach zu viele haben angerufen weil die vllt ähnliche probleme haben



    greetz, azakura
     
  7. #6 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    also ich hab auch T-Online und auch eine 6k Leitung
    und bei mir passt alles :p
    ich hab keine Probleme und die aus meiner Umgebung auch nicht:p

    achja dein Thementitel der passt nicht wirklich
    da bei dir ja noch alles geht nur dein i-net ist halt en bissel verlangsamt...

    MfG fuzzel07
     
  8. #7 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    naja nen bissel is das nicht genau genommen 50% oo stadt 6k nur noch 3k kann auch dran liegen das ich in einem block momentan wohn mit 5 stöcken und ein freund meint das es durch die bewohnungs dichte so verlangsam werden könnte aber lief bis jetzt eigenlich immer gut o,o auser seit gestern.. und ich hab nix an der box getan oder irgent was installiert.. und mein nachbahr is ein Informatik Firma die haben ne Gigabit Leitung xx also steht genau nebem dem Haus Oo also kann es nicht mit den Verteiler zu tuen haben muss direkt von T-Online ein Problem sein

    greetz, Azakura
     
  9. #8 1. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    Es könnte sein, das irgendwelche Magnetischen oder Elektronischen Wellen innerhalb deiner Wohngegend das Signal so sehr schwechen, vllt. sind deine Leitungen nicht richtig geschirmt, oder vllt. liegt es auch daran, das die Server wobei du lädst einfach manchmal nicht mehr hergeben, so wegen Datenstau usw:)
    könnte alles möglich sein, ich denke aber es liegt an den leitungen, und das von irgendwoher Störsignale deine Datenrate senken
     
  10. #9 2. März 2008
    AW: T-Online..bzw T-OFFline? o_O

    könnte man das irgent wie herraus finden?
     
  11. #10 2. März 2008
    AW: Ich hab ein Problem mit der Geschwindichkeit (bei T-Online)

    falsch. kann sein dass dein nachbar an einem anderen verteiler angeschlossen ist. da ist die nähe egal, das können ein paar meter sein, wo die abgrenzung gezogen wird.

    für langsamere verbindungen gibt es viele möglichkeiten:
    - viren/trojaner
    - schwaches wlan
    - störung der signale (wurde ja schon genannt)
    - störung der lokalen leitungen der tcom (oder verteiler)
    - defekte kabel / defekte geräte (router,modem etc)

    ich würd bei tcom anrufen. die können deine leitung dort direkt testen. wenn die dir fullspeed garantieren, dann würd ich mir über Probleme Gedanken machen, die bei dir in der wohnung auftreten können.

    btw. nutzt du wlan? sowas darf in dem threadtitel in der beschreibung eigtl. auch net fehlen ;)
     
  12. #11 2. März 2008
    AW: Ich hab ein Problem mit der Geschwindichkeit (bei T-Online)

    Ich würde auch eher darauf tippen das das Problem nicht an der Leitung liegt, sondern an deinem PC!

    Versuche mal mit einem anderen PC (z.b laptop vom kumpel) bei dir ins internet zu gehen und teste die verbindung dann nochmal. (natürlich sollte dein pc wärenddessen aus sein). Wenns dann fullspeed is liegts an irgendwelchen Trojanern/Viren
     
  13. #12 2. März 2008
    AW: Ich hab ein Problem mit der Geschwindichkeit (bei T-Online)

    also ich benutze kein wlan bin direkt über LAN drin^^

    edit:

    habs auch am anderen pc getestet aber jetzt schein wieder 6k zu gehen aber frag sich nu wie lang xx
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...