icq VS. Facebook und co.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von !DeLuXe, 9. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2011
    Hi Leute,

    ich sitze hier gerade gemütlich vor meinem Laptop und blicke mal wieder rechts auf meinem Monitor und erblicke als erstes das "Icq-Chat-Fenster". Schon seit längerem ist mir aufgefallen, dass viele meiner Freunde gar nicht mehr online sind, aber sich trotzdem regelmäßig online aufhalten. Klar, worauf ich hinaus will ist, dass sich icq mit einem sehr großen Sprung entfernt hat und sich Facebook und Co. durchgesetzt haben, dass Moderne Web 2.0 konkuriert erbarmungslos das Internet.

    Ich persönlich fand icq damals sehr interessant und schlicht aufgebaut, jeden Tag saßen wir mehrere Stunden davor um uns auszutauschen. Ich rede von einer Zeit, wo selbst die Moderne SMS noch keine Rolle spielte. (Kam erst viel später). Ich liebte den Sound, wenn eine Nachricht kam und sprang gleich auf zu gucken, wer mir wohl geschrieben hat und worum es geht, es war schließlich nach dem IRC eine neue Revolution des Chats.

    Damals gab es noch keine DSL-Flatrates und ich musste mich mit einem Modem 56-k begnügen und man kam nur abends online, weil man wusste, dass die meisten Freunde abends erst online anzutreffen sind. Man durfte ja keine Stunden im Web verbringen, damals wurde noch nach "Miunten" abgerechnet. Und dann kam das ISDN inkl. Flatrate, (Halbtagsflatrat & später dann Ganztagsflatrate) und man musste so viel wie möglich online sein, es war damals halt "cool" :)
    Dann kamen die Hilfsversionen wie QIP, Miranda usw usw und icq musste böse einstecken. Wieder etwas später kamen die ganzen Spam-Mails und icq wurde für mich immer unbeliebter. Ich habe icq nur noch für das nötigste benutzt, oja, wir befinden uns gerade in der DSL-Zeit, daher 24h online :)

    Nun, nach zirka ~ 10 Jahren ist icq bei mir ausgestorben, es fühlt sich an wie eine "Wüste", verlassen. Die sozialen Netzwerke beleben das Internet völlig neu, in Verbindung mit unserem Handy ist man überall auf den aktuellsten Stand der Dinge. Ich persönlich bräuchte noch nicht einmal mehr ein PC, nur noch Schule & Arbeitsbedingt.


    Ein paar schöne Erinnerungen sind geblieben und ich bedanke mich bei icq für eine Zeit, die mir ein Paar Noten gekostet haben (u.a. nicht nur wegen icq) :D :D aber es ist doch was aus mir geworden, so far von mir, wollte nur mal ein paar Worte über icq verlieren.

    Wenn ihr wollt, könnt Ihr mal eure Erfahrungen mit icq berichten, ob ihr es völlig anders erlebt habt oder fast genau like me :)


    Viele Grüße & RIP icq :/
    :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    hast wohl recht mit dem was du schreibst. auch meine icq liste wird immer kleiner. bzw. ich habe immer weniger grüne blumen vor den ganzen namen.

    aber wenn ich im internet bin hab ich icq meistens an. der ein oder andere freund ebenfalls. also ganz ausgestorben ist es bei uns noch nicht. aber ich geb der sache keine zwei jahre mehr;)
     
  4. #3 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Du magst recht haben, aber ich seh auch nur noch Standard Leute im Icq, aber ich nutze es und wenn jemand was von mir will schreibt er mich an entweder Icq oder Fb etc., aber Icq nutze ich seit mehr als 5 Jahren und werde es weiter nutzen ^^
     
  5. #4 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    habe das auch gemerkt^^

    ich bin auch noch kaum im ICQ drin, weil sich alles über FB abspielt. Damals selbstverständlich, um mit leuten in kontakt zu sein. Jetzt gähnende Leere in der Liste :D

    was solls :)
     
  6. #5 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Ich bin immer drin, da ich Facebook immer nur ab und zu mal abchecke, und so in ICQ immer erreichbar bin. Ich kann keinen erkennbaren Schwund in meiner Online-Kontaktliste feststellen.
     
  7. #6 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    ich find auch, dass viele Leute nichtmehr bei ICQ online gehen. Naja ich geh da auch nicht mehr so oft online. Naja facebook und co hat nicht nur ICQ abgelöst sondern bestimmt bei vielen Menschen das Leben. War letztens auf ner Party wo alle vor FB hingen. Der krasseste Fall war sogar, dass ein Gast der geb. feier NUR per fachbook gratuliert hat. Ka, hat sich wohl im Rl nicht getraut... vielleicht muss man wohl auf den FB Zug mit aufspringen um up to date und "cool" zu sein.
     
  8. #7 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Icq ist für mich auch schon sogut wie gestorben
    Ich trauere dem Teil aber auch nicht nach, denn FB hat einfach seine Vorteile, allen voran die Gruppenfunktionen, womit man sich viel besser untereinader absprechen kann.
     
  9. #8 9. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Ich habe den Trend nicht nur an meiner Freundesliste gesehen, sondern auch an mir selbst bemerkt. Ich verwende kaum noch ICQ. Wenn die beste Freundin das Bedürfnis hat mir ein etwas größeres Bild zu schicken, dann ja. Ansonsten Facebook, SMS, Telefon. Email wird für Privates auch kaum genutzt.
    Auch ich hatte schöne Zeiten mit ICQ. Installiert bleibt die Blume dennoch.
     
  10. #9 10. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    ja das ist mir auch aufgefallen, die icq zeit ist einfach zu ende.
    wobei mir icq persönlich immer am besten gefiel, bin mittlerweile auch kaum noch on, lohnt einfach nicht mehr.
     
  11. #10 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Du hast total Recht, der Facebook-Chat hat ICQ abgelöst!

    ich weiß nicht einmal mehr meine ICQ-Nummer und als das letzte Mal in ICQ vor vier Monaten online war, war mir die Hälfte der Kontakte unbekannt!

    aber irgendwie vermiss ich die Sounds ;-)

    YouTube

    mfg Patriot
     
  12. #11 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.


    ja, es ist der reine Wahnsinn, egal ob in der Disco, gemütlich an der Bar oder auf dem Geburtstag, überall besteht dieser Drang nach Facebook. Ich finde, dass das ziemlich unpersönlich ist, vor Freunden die ganze Zeit mit dem Handy am Gange zu sein und das neuste im Facebook einzutragen.
     
  13. #12 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    @ Deluxe das sind die süchtigen..hab das selbst bei meiner Ex gesehen :D
    Waren was trinken mit Freunden jede Stunde auf FB geschaut nuja ohne Worte :D
     
  14. #13 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Bei ICQ sind bei mir nach wie vor sehr viele Leute online. Aber vor allem wegen den Internetkontakten behalte ich es bei, da ich die sonst nicht kontaktieren könnte. Zwar hab ich auch den ein oder anderen irgendwann mal in einem soz. Netzwerk geaddet, aber in manchen Kreisen sollte eben nicht jeder wissen wer ich bin, Anonymität ist mir da schon wichtig.

    Im Facebook Chat bin ich nie online. Anfangs war ich da schonmal, aber es ging mir wahnsinnig auf die Nerven. Mal sehen, ob ich da bald mal öfter wieder sein werde.

    Aber auch Facebook an sich wird irgendwie sehr langweilig. Anfangs (und sooo lange bin ich da noch nicht) war es schon ein wenig interessant, nun bin ich zwar schon noch relativ häufig da, aber mein durchschnittlicher Aufenthalt dauert vllt so max 2-3 Minuten. Meistens weniger.

    greez
     
  15. #14 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    True story

    Ey das ist so nervig was einige leute auf partys fabrizieren. Facebook macht ganze party kaputt. War letztens erst auf nem geburtstag mit wenigen leuten wo facebook lief und alle hingen nur vor dem scheiß fb. Klar ich find fb auch gut und nutze es aber auf partys hat das nichts verloren bzw das isnd einfach hängengebliebene dreckskinder die einfach nicht von dem scheiß loskommen. Da muss man dann posten mit wem man party macht, was für ein getränk man trinkt wird per pic reingestellt und insider witze werden auf die pinnwand geschrieben und von den selben personen geliked die unmittelbar neben einen sitzen. Da hört für mich der spaß einfach auf.

    Am besten ich gucke jetzt ob fb auf der party läuft und wenn ja dann geh ich gleich wieder weil sich jeder einloggen will um mit anderen leuten zu chatten obwohl man ja eig zusammengekommen ist um spaß zu haben:angry: :angry: :angry:
     
  16. #15 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Hmm, ich verstehe schon was du sagst, aber hat nicht alles irgendwie einen Trend? Also es kommt und dann geht es wieder? Ich glaube, dass wird mit FB genauso geschehen, wie mit ICQ oder mit den normalen Chatrooms (geht da noch einer rein?).

    Ich persönlich habe kein FB und komme privat wie auch in der UNI gut zurecht :). Obwohl alle meine Freunde FB haben und darüber kommunizieren, verpasse ich nix. Alles ne Sache, wie man damit umgeht, denke ich.
     
  17. #16 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    jetz wollen sich die ja von icq retten, indem sie das facebook protokol implementiert haben. Ohne dem wird es wohl auch nicht mehr lange gehen. Für mirand ahab ich auch schon nach nen facebook protokoll geguckt, weil is angenehmer als ständig den browser offen zu haben, weil ja der im sowieso läuft...
    Aber wenn ich mir mal fas chat verhalten von meinen freunden so anguck, die schreiben ein auch immer öfter über facebook als über icq...
     
  18. #17 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    ICQ ist quasi hierzulande am aussterben, aber dass sich alles auf Facebook verlagert finde ich nicht. Was früher in ICQ gechattet wurde wird jetzt in Skype geschrieben, fast keiner macht sich mehr einen ICQ Acc aber Skype hat doch so gut wie jeder.
     
  19. #18 11. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Das ist der Lauf der Dinge, warum ICQ benutzen wenns in Facebook ebenfalls einen Chat gibt? Ist doch nur zusätzliche Spyware aufm PC... habs zwar auch noch drauf, nutz es aber sehr viel seltener als noch vor einem Jahr.


    warum cool? versteh ich nicht, jedenfalls bekommt man ohne Facebook echt sehr viel weniger mit was so abgeht am Wochenende und so... hatte mich auch lange gegen diesen Facebook Hype gewehrt, aber irgendwann gehts nicht mehr, wenn jeder fragt, "Wie du wusstest nix davon??? hat doch fast jeder in Facebook geschrieben" . Finds jetzt auch nicht so schlimm, einfach falschen Namen angeben, ein Foto wo man mal nicht mit ner Bierflasche drauf ist und alles ist ok ;)
     
  20. #19 12. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    bin auch noch eher pro icq. zumal der facebook chat mich iwie ankackt xD. leider sind mittlerweile sehr viele leute eher auf facebook anzutreffen. problem hier ist aber auch: meistens geht nur nachricht schreiben und nicht chatten, denn viele sind dort auch nicht sehr lange. und primär nutze ich facebook um mich wegen unisachen auszutauschen. ist mir auch zu blöd mich da für spiele oder so anzumelden... aber glücklicherweise gibt es den chat mittlerweile bei qip, dann guck ich da öfter rein wenn ich mit wem schreiben will :)

    ich hoffe einfach das facebook mal ein bisschen verkackt und weniger leute dort sind. von mir aus können auch alle zu google ^^
     
  21. #20 12. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Schöne Geschichte, aber was meinst du mit "ob FB auf Partys läuft?" oO

    Aber ansonsten stimmts schon was ich meine, ist aber nicht nur generell Facebook.
    Ich hasse es wenn auf z. B. Hauspartys einer anfängt sein Handy rauszuholen und dann meint so ein cooles Lied zu spielen oder irgendwelche blöden Audiospuren und Videos zu zeigen. Sowas finde ich immer grässlig...Sowas macht jede Party kaputt finde ich, weil dann andere mitziehen und ihre scheiss Handys auch rausholen...
     
  22. #21 13. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    ich selber habe es bemerkt, dass meine icq liste jeden tag leerer wird.

    nutzen tuhe ich beides denn chatten per icq finde ich persönlich besser.

    aber am meisten chatte ich über sms (SMS Flat) und whatsapp...
     
  23. #22 17. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Vielen Dank für Eure Statements :)
     
  24. #23 18. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Ich find Facebook stark. ICQ habe ich nie benutzt, selbst als es so popülar war. Ich fand das Programm irgendwie immer komisch. MSN war dafür die Alternative für mich, aber all diese Programm sind ja gar nicht mehr notwenig durch sowas wie Facebook, Studi VZ etc.
     
  25. #24 18. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Ich fand deinen Post seehr treffend. Ich konnte da vieles wiedererkennen :). Ich selber nutze ICQ noch. Es ist zumindest meistens an, da ein paar meiner engsten Freunde darüber auch noch On sind und sich mit mir austauschen (ich mag den FB Chat nicht). Allerdings kann ich auch nur bestätigen, dass dort immer weniger Leute on sind, was ich sehr schade finde, weil ich es zum Chatten immernoch besser finde als FB. Mich regen auch diese Leute auf, die ständig bei FB reinschauen. Ich gucke zwar auch hier und da mal rein, aber auch nur wenn ich auf jemanden warte, oder gerade nichts besseres zu tun hab. Sonst finde ich es unhöflich im beisein einer anderen Person. Und Posten, wo ich bin und was ich mache, kommt schon garnicht in die Tüte. :) Ich glaube zwar auch, dass ICQ bald "tot" ist, aber hoffen tu ich es nicht.
     
  26. #25 18. September 2011
    AW: icq VS. Facebook und co.

    Mir ist das persönlich nun nicht gerade aufgefallen aber ich öffne meine ICQ Liste auch so gut wie nie um jemanden anzuschreiben. Ich habe immer meine Standardkontakte direkt im Fenster mit denen ich schreibe aber ich kann diesen Facebookchat einfach nicht abhaben. Weil er in einem Tab ist und ich habe schon 2 Zeilen Tabs offen und lese gerne artikel und mache daneben icq eben hin das geht mit dem fb chat nicht. FB Chat in QIP läuft so naja manchmal kann ich die nachrichten nicht an die personen senden o.ä..

    Chaträume in FB nutze ich ganz gerne weil wir von unserem Studiengang eine eigene Gruppe haben und da recht dynamisch schreiben können aber immer auf den FB Tab das nervt...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - icq Facebook
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.527
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    940
  3. [Windows 7] ICQ + Facebook verbinden

    muddern , 8. Dezember 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    409
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    485
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.692