Id Software entwickelt neue Grafikengine: "Doom3" gehört zum alten Eisen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 13. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2006
    Link:

    Doom 3 hat ausgedient: Für das nächste Spiel will id Software eine neue Grafikengine verwenden. Wie id-Boss Todd Hollenshead in einem Interview mit der englischen Next-Gen.biz-Webseite erklärte, arbeitet das Team um Chefprogrammier John Carmack (Doom, Quake) bereits an einem neuen Fundament. Da sich die Technik aber noch in der Designphase befinde, wolle das Studio noch keine genauen Details über die Engine und dem darauf basierende Spiel preisgeben. Das einzige was bisher bekannt ist, der neue Titel wird nicht im Doom-, Wolfenstein- oder Quake-Universum angesiedelt sein, sondern ein neues Szenario bieten. Zudem soll das Spiel zeitgleich für Playstation 3, Xbox 360 und PC erscheinen. id Softwareid Software

    Hollenshead äußerte sich in dem Interview auch über den Erfolg der jüngsten id-Spiele Doom 3 und Quake 4. Während der dritte Teil des Horror-Shooters - vor allem die Xbox-Version - die Erwartungen des Studios übertroffen hätten, habe sich Quake 4 nicht so gut verkauft. Nach Meinung von Hollenshead habe dies vor allem an starken Konkurrenztitel zu dem Zeitpunkt gelegen. Das Spiel war im Herbst 2005 erschienen und hatte sowohl für den Solo- als auch den Multiplayerpart nur durchwachsene Kritiken von der Presse erhalten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2006
    naja wenn das ganze erst in der designphase ist, dauerts sicher noch 2 bis 3 jahre bis das erste darauf basierende spiel auf den markt kommt
     
  4. #3 14. August 2006
    Das wird doch mal wieder die Hardwareanforderungen erheblich anheben vermute ich mal. Ich hab keine Lust mir schon wieder ne neue Grafikkarte zu kaufen um das dann auf nere guten Auflösung ohne Ruckler zu spielen. Die Grafik von Doom3 bzw Quake 4 hat meiner Meinung nach vollkommen gereicht.

    greetz
    El Matador
     
  5. #4 14. August 2006
    is doch gut wenn sie es weiter entwickeln, man kann doch nich sagen, so das is gut, wir entwickeln nicht mehr weiter, dann würde es z.B. crysis nie geben (zumindesten so wie es ist :D)

    b²t: also ich finde es gut das sie es weiterentwickeln, dass alles noch realischtischer wird ! und da ich mir eh bal neuen rechner hol, is mir das au egal !
     
  6. #5 14. August 2006
    jo naja ist eig. schon recht alt die news...
    er eine typ hat ja schon ende 2003 gesagt das er ne neue engine machen wird.

    naja mal abwarten wie die wird...
     
  7. #6 14. August 2006
    Na da sollten wir uns mal überraschen lassen, was uns die neue Engine. Ich hoff zumindest, das diese noch mehr in klein Teile von Spielen geht. Aber ich glaub für das brauch ich dann erst mal einen neuen PC :(
     
  8. #7 14. August 2006
    es wird auf win xp wohl nicht laufen. ich gehe davon aus, das direct 10 wohl benötigt wird.
    ergo, müssen einige leute, die es spielen wollen, auf vista umsteigen.
    und einige werden wohl wissen, was vista für eine minimal hardware benötigt.
    ich glaube auch nicht, das es eine abgespeckte version für xp herauskommt.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Software entwickelt neue
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.270
  2. Software für MIDI-Keyboard

    m00pd00p , 21. September 2016 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.376
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    669
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.099
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    758