IDE SATA eSATA

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Benjamin Buford, 24. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2008
    Hallo community,

    ich möchte mir gerne eine externe festplatte mit 500 GB Speicher kaufen.
    Da habe ich mich umgeschaut und traf auf eSATA Festplatten und Anschlüsse...
    Da ich einen Laptop habe lohnt sich diese Art Festplatte nicht oder?
    Mein Laptop hat nur normalen hightspeed ubs.
    Und der unterstützt doch nur 480Mb/s.

    Gibt es nun solche adapter und sohnt es sich eine solche Platte zu kaufen???

    Danke schon mal im Vorraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    SATA (II) hat ~ 300 MB/s.

    Der Unterschied zwischen SATA und eSATA ist einfach, dass die eSATA Platten in einem einzigen Stecker das SATA Datenkabel und das Stromkabel vereint haben.

    Die Datentransferrate ist identisch mit dem normalen SATA.

    Daher reicht dein USB vollkommen aus und du hast auch keine Geschwindigkeitseinbußen.

    Ich würde eSATA allein deshalb nicht nehmen, weil der Laptop den Stecker dafür gar nicht hat.
     
  4. #3 24. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    Ich muss mich korrigieren. eSATA ist geringfügig schneller als High Speed USB, da hier das Signal nicht mehr (wie bei USB) in ein anderes Format umgewandelt werden muss.

    Trotzdem nicht so ein ultimativer Fortschritt. Ein Adapter würde hier auch nicht viel bringen, da dieser ja dann wieder in den USB Port führt und trotzdem umgewandelt werden muss.
     
  5. #4 24. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    Ach so, danke das wusst ich gar nicht...
    Jetzt weis ich auch was ich mir kaufe, vielen dank, auch für die schnelle
    Antwort so nahc Feierabend :-]

    BW haste auf jeden fall schönen abend noch:D :D


    =)
     
  6. #5 25. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    Du beantwortest dir diese Frage doch schon selbst.
    Was willst du mit eSATA wenn dein Notebook nur einen USB Anschluss hat. Sicher du kannst auch ne HDD nehmen die beides hat (also eSATA und USB Anschluss) nur eSATA kannst halt nicht nutzen bei deinem jetzigen Gerät.
     
  7. #6 25. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    so geringfügig ist das meist nicht. mit esata erreicht man in der regel die gleichen transferraten als wenn die platte intern angeschlossen ist. usb bremst da schon gewaltig und ist stark abhängig vom verbauten controller.


    nicht wirklich...es gibt massig adapter für pcmcia oder besser expresscard
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: IDE SATA eSATA

    Meine Aussage bezog sich eigentlich nur auf eSATA-USB Adapter.

    Ein Expresscard Adapter könnte ggf. tatsächlich die Geschwindigkeit interner SATA Geräte erreichen.

    Ein PCMCIA Adapter dürfte aber weitaus schlechter sein (~130MB/s). In dem Fall nimmt man besser USB.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - IDE SATA eSATA
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    544
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.781
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.442
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    610
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.044