Ihr wollt dass Hanf legalisiert wird ? Dann klickt mal hier drauf

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Dr.FL!P, 13. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2006
    Hab hier einen schönen Link für euch.. hier sind jede Menge Infos über Hanf und die Folgen...

    Wenn ihr wollt das Hanf legalisiert wird, dann unterschreibt einfach hier online oder auch offline...


    http://www.hanf-fuer-alle.de/


    und unten auf "Unterschreiben" klicken


    sagt mir was ihr von dieser aktion haltet..

    greetz fl!p
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Januar 2006
    Ich find es interessant, dass Hanf auf dieser Seite im krassen Gegensatz zur sonstigen Panikmache nicht als Einstiegs- sondern als Ausstiegsdroge bezeichnet wird, weil THC den Entzug leichter macht...
    Naja solang man dann nicht wieder von THC abhängig wird ?(
     
  4. #3 13. Januar 2006
    Nein, ich finde nicht, dass es legalisiert werden solle. Das einzige, was die meisten Jugendlichen davon abhält, ist die Illegalität der Droge. Gerade bei einer legalisierung denken oft die jüngeren (10-14), dass die Droge harmloser ist.
     
  5. #4 13. Januar 2006
    das is der reichtige link: http://www.hanf-fuer-alle.de/
    links oben auf unterschrieben klicken.

    hab ich vorgestern auch gemacht.


    ich finde es sollte so gehandhabt werden wie es howard marks vorschlägt:
    die eltern bestimmen ob die kinder kiffen dürfen oder nicht. und wenns die jugendlichen auch so amchen wie mit kippen, isses ihr ding!
     
  6. #5 14. Januar 2006
    also irgendwie von gras kann man nicht wirklich süchtig werden... das is immer so n psycho ding... also solange du weisst das du wieder runter kommt isses ok... ausserdem is gras ausserdem gut für die leute die kein alkohol vertragen und die sich auch mal bisschen "chillen" bzw. sich "berauschen" wollen um mal abzuschalten...
    es is ja allgemein so das du von drogen auf planzlicher basis nicht süchtig vom körper her wird sondern das alles mit der psyche zusammenhängt...
    früher um 1920 durften die leute ja ganz normal koksen... kein scheiß!
    und wenn dann alle kaputt geganen wären würden wir jetz nichmehr leben ;)

    man sollte hanf aufjedenfall legalisieren... alkohol is gewisserweise schlimmer ^^
     
  7. #6 14. Januar 2006
    Halte das für riesengroßen Blödsinn

    Die Leute unterschätzen das Zeug einfach, denken sich "passiert eh nix, is ja ne weiche Droge" und kiffen wie die Bagger.

    Kenn genug Leute die davon ncht mehr los kommen, bin froh das ich mit denen überhaupt noch normal reden kann. Frage der Zeit...
     
  8. #7 14. Januar 2006
    ich bin nicht dafür -
    damit will ich nicht sagen , dass ich gegen kiffen bin aber ich "denk" halt lieber schonmal in die zukunft. wollt ihr das, dann vielleicht eure kinder anfangen zu kiffen ?
    es werden ganz bestimmt genug jugendliche anfangen - sieht man ja am rauchen -
    12 jährige kinder fangen dann an weil es cool ist usw.
    ich denke auch das dann hanf zu einer trenddroge wird und wenn man in den schule cool sein will muss man natürlich kiffen -
    und dann fangen vielleicht auch eure kinder an -
    deswegen bin ich dagegen
     
  9. #8 14. Januar 2006
    Hi

    ich denke jeder Mensch hat seinen eigenen Kopf und kann entscheiden ob ers tun wird oder nicht.
    Ich hasse es wenn Leute einem sachen verbieten,z.B. bei gras der stadt es ist eine droge wie kippen und alkohol auch:O .Jeder sollte für sich selbst entscheiden und deswegen finde ich das es legalisiert werden muss.

    *chill*
     
  10. #9 14. Januar 2006
    Öhm,wenn ich richtig informiert bin,dann macht THC nicht süchtig.Die meisten mischen ja ihr Gras mit Tabak und rauchen das dann,und da im Tabak Nikotin enthalten ist,macht es süchtig.Würden man dann Gras pur rauchen,würde es nicht süchtig machen,oder nicht so stark wie in verbindung mit Tabak.

    Also ich finde die Aktion gut,bin nämlich dafür das Hanf legalisiert wird.Es gibt ja auch Zigaretten und Alkohol legal im Supermarkt zu kaufen,und diese Drogen machen auch süchtig und sind sehr schädlich !
     
  11. #10 14. Januar 2006
    Ich finde das ist nicht so gut mit dem Hanf aber es gibt wie immer zei seiten der torte:
    1: schlecht für konzentration(auch wenn manche was anderes behaupten :))
    2: gut für die wirschaft (seht euch doch mal Holland an :))

    Aber ich währe glaub ich dagegen.

    Area-52
     
  12. #11 14. Januar 2006
    bin für eine legalisierung, auf jeden fall. weil damit die kids nicht mehr auf illegale dealer angewisen sind die den kids weiss der geier schuhcreme andrehen oder sonst nenscheiss vielleicht auch härteres.

    und die kids rauchen sowieso, mit oder ohne erlaubnis
     
  13. #12 14. Januar 2006
    Ich finde es auch schwachsinnig Gras zu legalisieren. Wenn ich dann auf der Homepage lese, dass in Holland[EDIT: Kanada meinte ich] alkohol erst ab 18 aber Gras schon ab 16 eingenommen werden darf,[EDIT:eek:kay es wurde EMPHOLEN so zu regeln] dann kann ich mir echt nur an den Kopf greifen...
    Und wenn so was kommt wie , ja mit gras kann man mal chillen, dann ist das einfach kein argument...
    Ich mein, gut, wer Gras braucht, der soll es nehmen... Ich gehöre zu den glücklichen die den shit nicht brauchen weil ich davon nix merke...
    Nunja und falls dies durchgehen sollte, dass es jetzt wirklich dazu kommt das es legalisiert wird, dann seh ich wirklich SCHWARZ für die Menschheit...
    Dann gibt es bald nur noch Kiffer, da es einfach so ist... Einer fängt damit an , dann kommt der Gruppenzwang... Nun gut, die Leute sind dann nicht Willensstark die da mitmachen aber trotzdem, das ist keine Ausrede und muss beachtet werden !!!

    Greetz Chîllout
     
  14. #13 14. Januar 2006
    Jo da stimm ich in allen punkten zu also wenn Hanf legalisiert wird sehe ich auch schwarz alcohol abhängig ist ja schon schlimm aber wenn man vom Gras abhängig wird....


    MFG oLFi
     
  15. #14 14. Januar 2006
    Tut mir leid aber das ist genau der Punkt !
    Wenn dies legalisiert wirdm dann ist es nicht nur jeder 5. der mal nen joint mit 14 oder 15 raucht sondern es kann fast JEDER sein !!!
    Meinetwegen mit 16. Das sind noch Kinder mein Freund !
    Dieser Satz von dir ist vergleichbar mit : und, die Leute werden auf der Strasse auch umgebracht, ohne erlaubnis...
    Ehm ja, wenn es erlaubt werden würde,,, lol gäbe es wie bei Gras keine Menschheit mehr...

    Greetz Chîllout


    First think, after you've thought you can write...Peace
     
  16. #15 15. Januar 2006
     
  17. #16 15. Januar 2006
    das wichtigste an der seite ist wohl:
    http://www.hanf-fuer-alle.de/droge/safer-use.php

    dennoch bin ich gegen eine legalisierung, mitlerweile kann man es so leicht wie kippen ausm automaten erwerben und recht viel teurer isses auch nicht... warscheinlich würde sich am konsumverhalten auch nichts ändern.

    und die armen leute dies damit richtig hart erwischt kannst wegwerfen die finden nie wieder ins leben...


    --> moved in politik & gesellschaft
     
  18. #17 15. Januar 2006
    Ja sry, @ XyLol ich meinte nicht Holland sondern Kanada...
    Und da wurde wie folgt kommentiert:
    Ich mein wenn das schon empfohlen wird, dann haben die alle echt irgendwas an der Klatsche....
     
  19. #18 15. Januar 2006
    sry Leute aba informiert euch erstmal richtig berbor ihr son scheiss schreibt wie zb. " ich sehe schwarz für die menscheit" und so was.

    seit dem es in holland legal ist, hat ver konsum nicht 1% zu genommen.

    thc / marihuana is auf keinster weise schädlich für jemanden, man vergleicht die "sucht" mit internetsucht, denn es macht keinerlei körperlich abhängig.

    wenn man will, kann man von einen tag auf den anderen aufhören...man hat evtl. lediglich 1-3 tage "entzugserscheinungen" d.h. man is depresiv oda ähnliches.

    wenn kiddis es rauchen wollen bekommen sie es so wie so, ob legal oder illegal... das spielt keine rolle
     
  20. #19 15. Januar 2006
    :eek:

    also
    agree with flip!
    habt ihr mal alles gelesen was da steht auf der seite?
    habs gelesen als ich breit war =)
    ne is echt sehr informativ!
    lest alles un postet dann eure meinung zur legalisierung!
    ich persönlich bin dafür!
    gruzz
     
  21. #20 15. Januar 2006
    Ich selbst bin kein Kiffer.

    Aber ganz ehrlich, ich bin auf jeden Fall dafür die ganze Sache zu legaliesieren. Hab mir die Seite auch nocheinmal druchgeblättert. Natürlich muss man die Angaben, die gemacht werden nocheinmal überprüfen, aber im ersten Moment wirken sie nicht unseriös!!!

    Ich finde den Schritt Canabis ab 16 auch gewagt. Aber ich finde ihn auch logisch. Denn der Gedanke die zwei Märkte (Canabis und andere Drogen wie Heroin, Koks...) zu trennen ist ein echter Schritt nach vorne. Denn wirklich abgeschreckt werden Jugendliche von den Erzählungen über Canabis nicht. Da gibt so ne Heroinüberdosis-Geschichte schon mehr zur Abschreckung her.
    Es beginnt mit dem Dealer, der seinem jugendlichen Kunde zum Einstieg Canabis verkauft. Irgendwann erzählt er denen von was neuem, vollkommen anderem und dreht ihnen ne Pille etc. an. Da kann nun der Aufstieg zum Drogenolymp vollzogen werden.
    Deshalb ist Canabis eine Einstiegsdroge, denn nach einem Vollsuff will man ja auch nicht noch mehr Hallos bekommen.
    Ich denke eine legalisierung ab 16 könnte eine frühzeitige Kontrolle möglich machen. Zusätzlich ist es noch möglich, die schon abhängigen doch ausfindig zu machen und positiv zu unterstützen und nicht zu bestrafen.
    Man kann schon erkennen, dass ich den Weg verfolge, den Holland in seiner Politik verfolgt. In öffentlichen Bars den Konsum anzubieten.
    Ich erkennen im Canabiskonsum auch keine Gefahr.
     
  22. #21 15. Januar 2006
    Naja dort steht aber "SENATSAUSSCHUSS" dort arbeiten nicht irgednwelche honks sondern nur angesehene profis auf diesem gebiet, ich denke die haben ein bisschen mehr ahnung darüber als ein 08/15 Bürger.
     
  23. #22 15. Januar 2006
    ich weiss nicht recht.. ich meine alles was von der natur kommt sollte legal sein..

    man muss es ja nicht solegalisieren wie es die meisten denken..

    so wie in holland so in headshops.. das man da nur rauchen darf..

    oder das die die rauchen wollen oder im besitz sein wollen nen hanfschein mache so nen seminar besuchen :D

    egal ihr wisst was ich meine ne? keep it easy!

    und wie einige schon gesagt haben der körper macht den scheiß nicht mit aber unser kopf unser unterbewustsein will uns verticken wir bräuchten das zeug aber wenn man stärker ist kommt man weg!

    ist nicht wie tabak mit nikotin..

    auserdem es würde der wirtschaft gut tuen die würden es versteuern ;)
     
  24. #23 15. Januar 2006
    Ich bin für die Legalisierung,

    weil ich finde, dass gras eigentlich garkeine droge ist...

    da sie bei mir nur das gegenteil auslöst was alkohol tut ...

    sprich : " ich bin schon ruig, hungrig, müde "

    und solange man sich nach dem konsum

    nicht ins auto setz oder sonstiges treibt...

    sollte man den erwerb | besitz legalisieren ...

    mfg sean
     
  25. #24 15. Januar 2006
    Oooh man.
    Was seit ihr denn alle für Kinder. Du glaubst doch selbst hoffentlich nicht, dass du wegen ner Unterschrift ne Hausdurchsuchung bekommst.
    Die Mauer ist gefallen mein Freund auch im Osten ist man jetzt frei.
    Deswegen ändert sich in Deutschland nichts, weil jeder nur Angst um sien eigenes beschissenes kleines Leben hat. Ich sach nur. "Geh ma wieder auf die Straße, geh ma wieder demonstrieren"
     
  26. #25 16. Januar 2006
    Rofl und wenn die GOTT wären, ich bleib einfach bei meiner Meinung... Hin oder her...
    Ist mir auch gleich, ob 2000 0815 Bürger nicht an einen Senatsausschuss drankommen... aber diese 2000 oder 200000000 bürger wissen dies sicher zu verhindert... EInfach nur Rofl ... Sry
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ihr wollt dass
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.184
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    712
  3. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.001
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    460
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    679