illegale sachen bestellt

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ThoCla, 17. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2009
    hallo ich möchte vorerst nicht die quelle angeben bevor ich gehandelt habe...weil ich nicht möchte dass andere dort iwas schreiben oder sonst was...egal erstmal zum theman bzw. meinem problem:

    ich habe im internet eine seite gefunden die angeblich vogelschreck feuerwerk verkauft... normalerweise ist dies ja illegal.die seite bietet sie an zu ganz guten preisen und ohne versand. es ist eine deutsche seite.
    nun gibt es eine ähnliche seite, mit fast dem gleichen aufbau und beides der gleiche inhaber der seite...nur einmal amtsgericht berlin und einmal hamburg. und der hat nicht darauf hingewiesen dass vogelschreck verboten ist. bzw. nur mit diesem schein da.

    ich bin das risiko eingegangen und habe für 70€ bestellt. es kam ne bestellbestätigung aber keine bankverbindung. akzeptiert war nur überweisung.

    naja dann ahbe ich auf der seite kontakt aufgenommen und nach der bankverbindung gefragt..kurz danach kam antwort von einer @web.de emailaddy mit der bankverbindung und dem name der frau die auch laut seite die betreiberin ist.

    habe das geld überwiesen und nun auf der seite bei bestellübersicht steht immernoch WARTEN AUF ZAHLUNG, dabei habe ich das geld letzten mittwoch überwiesen. auf jeden kontakt von mir kommt keine reaktion.

    jetzt habe ich bei der seite kontakt aufgenommen, aber unter ner anderen identität und habe mich als kaufinteressent ausgegeben. ZACK kam antwort.


    also ich glaube dass der mich wirklich verarscht hat. ok gut. 70€ weg...das geld tut mir eigentlich nicht mal sooooo weh. mir gehts größtenteils ums prinzip dass so wi*er damit durchkommen.


    wie soll ich mich nun verhalten? warten ob doch noch iwann was kommt? ihm schreiben so nach dem motto: oh ich habe diese vogelschreck in youtube gesehen und über google ihre seite gefunden und bestellt. nun habe ich gelesen dass diese patronen ja in deutschland verboten sind und da ich mich nicht strafbar machen möchte, möchte ich die bestellung stronieren und leiber mein geld wieder... und dann wenn er nicht überweißt ihn iwie anprangern, oder bin ich dann auch dran?


    oder soll ich ihm eher so ne mail schreiben von wegen...ja machen sie mal hin ich habe hier einige abnehmer und ich kann nicht größere mengen bestellen ohne die testlieferung bekommen zu haben....um ihn heiß zu machen und dann wenn er es mir geschickt hat direkt den kontakt abbrechen. ???


    wie solte ich mich verhalten? bin verzweifelt
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. November 2009
  4. #3 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Hmm also ich würde die nocheinmal anschreibn von wegen das du das geld
    schon am mittwoch überwiesen hast .. wenn die sich nicht melden dann
    würde ich ver suchen telefonisch kontakt auszunehmen und zu fragen
    was jetz ist.. steht da überhaput aufer seite iwas von einer telefonnummer?
    naja mehr kannst du auch nicht machen du hast ja die agbs wahrscheinlich schon
    aczeptier..wär cool wenn du link schickn würdest dan könnten wir dan vllt etwas
    mehr nachhelfen ;)
    mh mehr fällt mir auch nicht ein ..
     
  5. #4 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Ich würd mal sagen das kann bissl dauern, du bist abgerippt worden oder dein Paket ist irgendwo hängen geblieben.

    Bei illegalen Gegenstände muss man sich schon mal nen wenig gedulden und dann kriegt man entweder die bestellte Ware oder Post von der Polizei, wenn nichts von beidem gesehen ist, kannst du davon ausgehen das es ne Fakeseite war.


    PS: Der dt. Stadt versteht nur bedingt Spaß beim Verstoß gegen das Waffengesetz, zudem kann man auch Böller mit nem Abschussbecher verschießen (Ich glaube A-Böller sind das [soll natürlich nicht als Anleitung dienen weil ich denke das ist verboten]).
     
  6. #5 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    innerhalb von 2 wochen kannste von der bank das geld zurückziehen lassen ohne begründung..

    greetz
     
  7. #6 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt


    Eigenüberweisungen kannste nicht zurück ziehen.

    Schreib ihm das du Ihnen eine frist von 14 Tagen gibst. Danach gehste zu deinem Anwalt wenn du einen hast und sachst dem er soll sie anschreiben.
    Wenn das nicht hinhaut geh zu den Bullen und mach ne anzeige mit der begründung du wolltest ratter vogelschreck kaufen. Die gibts hier in deutschland auch, sind nur nich die richtigen.

    Strafbar hat se schon gemacht mit dem verkauf.
    Definiere mal günstige preise?

    15 euro kostet nen 50er Paket. Alles was darunter ist, is betrug.
     
  8. #7 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    ja 100er pack 35€ ohne versand..... ja aber das mit anwalt und blabla kostet ja wieder kohle etc.. bzw. die gerichtsverhandlung falls das betrüger sind geht das ja bestimmt vor gericht und all son scheiß

    http://www.vogelschreck09.de


    ja was meint ihr, soll ich dem eher ne mail von wegen...sorry wusste nicht dass es illegal ist schreiben oder soll ich ihm das hier schreiben:

    guten tag ich habe ihnen schon mehrmals gemailt und erhalte keine antwort.ich benötige informationen wann die lieferung bei mir eintrifft. habe hier einige interessenten, nur ohne probekauf und qualitätscheck kann ich leider nicht noch mehr bestellen. werde noch ein paar tage warten und wenn nichts kommt werde ich den rest doch woanders kaufen...brauche zuverlässigkeit und das fängt bei dem kontakt schon an....



    ?????????????????
     
  9. #8 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    mhh weiß nicht ob das wasbringt, wenn sie eine fake seite haben dann geben die sich eh schon 75 € zufrieden das machen dann noch mal 6-7 leute und und und....

    droh den erst mal mit dem Anwalt oder frag unter deiner fake mail adresse mal nach ner telefonnummer dann kannste da anrufen...
     
  10. #9 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    lol was laberst du denn?
    pyroweb liefert das ganze jahr über aus...
     
  11. #10 17. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Wow , die haben genau son billig auswahl bie bei aldi und co.
     
  12. #11 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    das stimmt nicht!

    überweisungen kannst du praktisch nur am tag an dem du sie aufgegeben hast stoppen und auch dann nur wenn ie nicht innerhakb der gleichen bank waren. Lastschriften kannst du zurückbuchen.
    Bezahl in Zukunft per paypal
     
  13. #12 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Das war ne scheiß Aktion. Norm heißt es ja "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Diese "Vogelschreck" oder "Starrenschreck" darf man nur mit einem Munitionserwerbschein - Munition aller Art.


    Noch ist es laut deutschem gesetz verboten, einen potentiellen täter zu einer straftat
    zu verleiten und dafür zu bestrafen. Aber dies wird nach meinen Informationen bald geändert.

    ich denke, du meinst den shop: Vogelschreck09.de ? richtig?

    Dann isses wirklich dein Problem...
    Du weißt genau, dass es verboten ist, und bestellst trotzdem. Du kannst froh sein, dass die Seite nicht von der Polizei ist. Mitlerweile werden in den USA schon Sportwagen, welche offen sind, in die Ghettos gestellt. Und wenn sich jemand reinsitzt, wird das Auto automatisch verriegelt und CS-Gas reingesprüht.

    Sei es dir eine Lektion sein....


    Edit:

    Und ja, die "Besitzer" von Vogelschreck09 sind Betrüger.
    Jemand aus dem Co2-Forum hat mal den Namen und die Handelsnummer in die Registerdatenbank des Handelsregister gejagt.
    Weder existiert eine Firma mit diesem Namen, noch ist die im Impressum angegebene HR-Nummer (übrigens bei keinem deutschen Handelsregistergericht) vergeben.
    Und die Steuernummer passt nicht zu einem Berliner Finanzamt. Dann düften sich vor dem ersten Querstrich nämlich nur zwei Stellen befinden und nicht drei.
     
  14. #13 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    was für eine kluge aussage. hab noch nie bei aldi und co. bengal- oder rauchartikel gesehen :rolleyes:
     
  15. #14 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Also eine Woche ist ein bischn wenig.... Probleme würde ich erst nach 2 oder 3 Wochen sehen. Letztens was bei blue tomato bestellt und die haben trotz deutscher Bankverbindung auch knapp 1,5 wochen nach überweisung den geldeingang bestätigt. Muss nix heißen aber gleich nach ner Woche so Alarm zu machen halte ich für übertrieben.

    Warte mindestens noch eine Woche ab und dann such dir ne Telefonnummer oder so ausm Impressum bzw Telefonbuch und ruf mal an.

    Es kommt übrigens auch bei vielen shops vor dass der Status trotz erfolgtem Versand nicht wechselt weil es ein kleiner er Shop ist und das nicht automatisiert läuft.
     
  16. #15 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Wenn man mal n wenig googlet, findet man diesen Thread in nem anderen Forum:
    http://www.co2air.de/wbb2/thread.php?threadid=64131&page=6&sid=14693e9fe85638ece2edb8715012db34

    Der recht interessant ist. Da wird auch über die Seriösität des Shops diskutiert. Lohnt vielleicht, die paar Beiträge da mal zu lesen.

    Auch interessant: Ennos Testwelt

     
  17. #16 18. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Über den Beitrag hab ich eben gepostet. Der "Shop" ist nicht eingetragen und einfach ein Haufen Scheiße.
    Glaube kaum, dass du dein Geld zurückbekommst. Es sei denn du gehst zur Polizei.
     
  18. #17 19. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Jo bracht auch kein schwein , rauchartikel , wer dafür geld ausgibt omg , gibt genug tuts wie man sowas selber macht. :mad:
     
  19. #18 19. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    Dumm gelaufen, am besten von iwelchen Kumpels in Bar kaufen & nicht im Inet bestellen, ist doch klar das du das nie zu Gesicht bekommen wirst. Das ist wie als wenn du nen iPhone gewinnst....
     
  20. #19 19. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt

    ist egal ob es verboten ist sie müssen liefern wenn du bezahlt hast. kannst auch vor gericht gehen. bei uns wurde mal ein drogen dealer überfallen der hat die angezeigt und gewonnen. also wirdst du kein ärger bekommen wenn du sagst das du nur dein geld wieder haben willst
     
  21. #20 19. November 2009
    AW: illegale sachen bestellt


    Laber kein Scheiß. Die müssen garnix. Es ist illegal und das ist FAKT. Außerdem ist de Shop ein Fake. Geh bei die Polizei, sag dass du es nicht gewusst hast und du die Dinger dort gekauft hast.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - illegale sachen bestellt
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.515
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.045
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.069
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.776
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.496