Immer freitags gegen die Mauer

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Pommesgabel, 20. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    Abend...
    ich hatte heute wie jeden Freitag ma wida die übliche Freistunde... also genug Zeit wieder in der Frankfurter Rundschau zu blättern (bekomm ich dank PoWi-LK kostenlos)

    viel Text, ist aber wirklich n kleine Highlight - also wir konnten zumindest lachen, auch wenns bei der Lage eigentlich nicht angebracht ist^^

    Hab zwischendrin echt nen Lachanfall bekommen und hab den Artikel erstmal gleich den andern unter die Nase gehalten...

    Die Zustände dort sind schon sehr traurig :( - ich finde es auch gut, dass es endlich mal genauer in der Presse auftaucht. Aber irgendwo ist das doch schon lächerlich was die machen, oder? Ich lass mich doch net jeden Freitag mit Gummigeschossen abknallen 8o Was meint ihr dazu? :bulle:
    Ich versteh auch nicht, wieso das Militär zu Gewalt greift, wenn da doch sowieso n Zaun oder ne mauer ist ?(

    *muss den Artikel an der Stelle aber auch kritisieren... anfangs noch ernsthaft und nüchtern geschildert, wird die Sachlage doch gegen Ende irgendwie ins Lächerliche gezogen...

    //ups Quelle vergessen... Frankfurter Rundschau, Fr. 20.02.09; S.11; Artikel@fr-online.de

    //2 einfach mal bei youtube den Namen von dem Ort eingegeben:

     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...