Immer mehr Datenklau

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von -sniper-, 15. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2008
    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    bei den ganzen fertigbaukästen is es ja auch nich schwer zugriff von nem rechner zu bekommen. aber des mit den kinderpornos find ich hart. solche leute gehören behandelt ! vorallem klein kinder bää einfach nur widerlich
     
  4. #3 15. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    Tja - die beste Maßnahme ist immer noch die Bevölkerung zu informieren.
    Vor Phishing 100% schützen kann keine Software, ausser der Kopf des Bedieners der ihn informiert "moment mal - da stimmt doch was nicht"...
    Aber das mit der Kinderpornographie ist echt widerlich....
    Dank Datenverschlüsselungssoftware (TrueCrypt etc) ist es leichter möglich sensibele Daten zu schützen , dies trifft leider auch für die Daten der ****philen zu...
     
  5. #4 15. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    Naja es gibt im Inet immer irgendwelche Leute die sich keine Gedanken machen und dann einfach auf irgendwelche Links aus irgendwelchen E-Mails klicken und zack gehts los...

    Das mit den Kinderpornos omg einfach nur ekelhaft um solche Leute sollte man sich kümmern net um Leute die einfach nen drecks Kinofilm rippen ;)
     
  6. #5 15. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    Wenn ich schon höre "und sogar Babys brutal missbraucht werden" boah da krieg ich echt ein zuviel sowas kann ich ehrlich im grössten masse nicht verstehen wie solche leute zu sowas in der lage sind echt wiederlich.

    Das mit dem Pfishing ist ne harte sache und steigt ja auch rasent schnell man sieht es ja schön überall Email, Msn, etc. überall nervt der Spam schon und Quällt sich durch man kann sich gar nicht mehr richtig schützen.
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    Das ist schon hart mit, den fhishing fällen. Ich habs mir von anfang an gedacht, als das mit dem online banking los ging das irgendwann auch das geknackt ist und meine daten dann bei irgend jemandem auf dem rechner sind. Deswegen mach ich das alles noch in der zweigstelle meiner bank, da weiß ich zumindestens das ich kein virus oder sowas habe ^^

    Und das mit den Kinderpornos ist abartig, aber naja es ist ja wichtiger jemanden zu verfolgen der mit emule filme saugt, als solche leute -.- :angry:
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: Immer mehr Datenklau

    Sag mal, hast du überhabt das Prinzip hinter Pishing verstanden?
    Es ist weder der Computer, der einen Virus besitzt, denn Fakt ist, dass bei Pishing kein Virus zum Einsatz kommt, noch eine Schwachstelle der Bank, die Fehler in ihrer Software hat.

    Warum Pishing überhaupt funktioniert ist der Mensch selbst, dem das Konto der gehört.
    Weil dieser Mensch so verblödet in seinem Gehirn ist und nicht auf die Warnung seiner eigenen Bank hört, dass diese niemals und ich betone NIEMALS ihn nach seinen Persönlichen Daten fragen würden, tippt er diese, bescheuert wie er ist, in eine Website ein inkl. 5-10 Tans!

    Das ist das Prinzip dahinter. Was bringt dir die Kontonummer + Pin, wenn du die Tans nicht hast? Ohne Tans geht gar nichts!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce