In England wird bald die Aussicht besteuert

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Wegi, 26. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2008
    More than 8m households face council tax hike for having a nice view or off-street parking | Mail Online

    Laut diesem Artikel Plant die Labor-Partei die Ausssicht eines jeden englischen Haushalts in einer Datenbank zu kategorisieren (je nachdem ob ein Ausblick aufs Meer, Strand,Park,Golfplatz, etc. vorliegt) und entsprechend zu Besteuern.

    Ich finde sowas reichlich makaber, wenn es sowas in England gibt wird es sowas bald auch in Deutschland geben - schönes vereintes Europa sei dank.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Als ob die sowas durchziehen könnten :D :D :D.

    Jaja kennt noch wer das Lied : Der Steuersong? ich glaub das fängt echt an alles so zu werden...

    mfg LOTW
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    So ein Schwachsinn.

    Und wenn ich die Steuern nicht mehr bezahlen kann, dann mauern se mir die Fenster zu? Und was ist, wenn ich wenn ich ausm Fenster gucke auf eine Müllhalde schaue? Krieg ich dann Geld zurück? ?(

    Naja, schon lange nicht mehr son einen Blödsinn gehört.

    BW für die Info und das ich mit dem Kopf schütteln musste.
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    lol übel^^

    Kohle machen wo es nur geht...glaub aber nicht dass sowas durchgesetzt werden kann...hoffe nicht!
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    wie können menschen nur so geldgierig sein, omg das ist echt bemitleidenswert :baby:
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    So eine ähnliche Steuer gab es mal in Deutschland. Da wurde die Anzahl der Fenster hin zur Straßenseite besteuert :D


    Diese Steuer wurde dann aber, laut wikipedia, 1851 abgeschafft!




    MfG
    F.
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Also ich glaube wenn sowas durchgesetzt wird.
    Dann brennen nicht nur in den Vorstädten von Paris die Autos ;)
     
  9. #8 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert


    das war doch in frankreich zur zeiten des 1. absolutistischen monarchens ludwigs des 14.(oder es war der 16. ... das wies ich nicht mehr... schule ist schon so lang her :D )
     
  10. #9 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    echt nen witz... bald muss noch der steuern zahlen der nen sch****z hat der länger als 20cm is -.-

    Sin doch alle net ganz dicht. Wir bringen haufen steuern, machen die *****löcher (sorry für den ausdruck) immer reicher und wir werden immer mehr abgezogen.
     
  11. #10 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Den Machthabenden auf der Welt ist es scheints echt mal
    wieder zu langweilig, weswegen der Versuch unternommen
    wird, die Gesellschaft wieder in Klassen aufzuspalten
    damit ein paar unruhen entstehen.

    Oder GB braucht mal wieder nen PR gag, damit die
    Welt nicht vergisst, dass es die Inselaffen auch noch gibt.

    Tjojo , das BÖSE lauert überall.

    just my 2 cents

    grüz
    KK
     
  12. #11 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Wenn die das durchziehen sollte man mal den generalstreik ausrufen. Weil sowas kratzt ja langsam an der Menschenwürde. Bestimmt wird demnächst die Luft auch versteuert.
    Aber ich glaub nicht, dass die sowas bringen. Das wäre einfach nur lächerlich.

    MfG
    mouZeKilla
     
  13. #12 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    das gibts heute noch, bekannte müssen in bayern "alpensteuer" bezahen, nur weil man weit entfernt die alpen sehen kann.
     
  14. #13 26. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Ich finde das total sch****.
    Die versuchen auch mit allen Mitteln an Geld zu kommen.
    Mfg.
     
  15. #14 27. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    hee,
    wer kommt denn auf sowas.

    wofür müssen wir denn noch steuern zahlen?
    für die luft die wir atmen?
     
  16. #15 27. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Wir müssen es bestimmt nicht bezahlen sondern die in England.

    Naja trotzdem ein dummes Idee =/ DIe haben doch dort viel wicigere Probleme. Naja aber es fällt hirt auf das sie aufs Geld aus sind.
     
  17. #16 30. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Da merkt man doch gleich, dass die Inselaffen zuviel rohes Rindfleisch essen...
     
  18. #17 30. März 2008
    AW: In England wird bald die Aussicht besteuert

    Tja und in der Kellerwohnung zahl ich nichts;) .
    Ich muss gestehen ich bewundere die kreativität die zum tüfteln dieses Plans notwendig war,
    muss dann eine vollverglaste Bank in London neben irgend einer Sehenswürdigkeit für jedes Fenster extra Steuer zahlen?
    Genial=)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...