In Flames, Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Nixname, 5. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2007
    Jo moin,
    wollte ma hören was ihr zur Entwicklung von In Flames sagt?
    Ich finde es langsam echt nicht mehr schön, In Flames is eigentl. meine Lieblingsband, vorallem mit Alben wie Colony und Clayman, die mich wirklich umhauen.
    Aber wenn ich mir das ganz neue Lied so anhöre "Abnegation" könnt ich das Kotzen kriegen.
    Ich meine, OK, sie haben einen neuen Style gefunden, aber ich glaube langsam echt, dass die es wegen dem Geld machen :(

    Wollte mal fragen, ob ihr eine gute Band kennt, die so in Richtung dem alten Stuff von In Flames geht...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Gib dir mal "Mors Principium est" oder sowas wie "Scar Symmetry". Vllt auch "Kalmah".

    Naja der neue In Flames Style gefällt mir... naja das Lied ist nicht so der Burner aber ganz OK. Mal schauen wie das Album wird.

    Come Clarity fand ich aber gar nicht mal soo schlecht... obwohl Hits wie Cloud Connected oder Pinball Map auf jeden Fall geiler sind ;)
     
  4. #3 5. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    hm ja das neue lied taugt mir auch nicht wirklich is irgendwie zu lasch bzw. nich so geil wie die alten :)

    aber live sind die trotzdem der hammer !!
    mal sehn wie der rest vom neuen Album wird (hoffentlich besser als Abnegation)
     
  5. #4 5. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Naja sooo schlecht find den Song jetzt garnicht, zumindest musikalisch...er passt halt nicht so gut ins Konzept von In Flames weil er n bisschen ruhiger is und klare vocals enthält^^
    Ansonsten find ich die Entwicklung garnich so schlimm, denn Come Clarity war meiner Meinung nach mit unter eins der besten Alben. Klar hatten In Flames vorher schon bessere Songs wie zb Cloud Connected aber auf Come Clarity ist das Gesamtnivaeu findich ziemlich hoch und das Album hab ich mir auch immer gern angehört ohne wegen nem Scheisssong oder so weiterzuschalten :p
    Falls das neue Album ganz im Stil von Abnegation gehalten wäre ich zwar nicht froh :baby: , aber 1-2 ruhigere Lieder sind jedem vergönnt.
    Abgesehn davon wird jede Band älter und somit auch ruhiger und reifer siehe z.B. Rammstein oder Korn :D
     
  6. #5 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    also ich würde an deiner stelle erstmal das album abwarten bevor ich mich von der band abwende o_O

    hab mir selber das bisher rausgekommene lied kaum angehört, aber ich denke beim neuen album werden auch n paar richtig gute songs bei sein, wie zb "Crawl Through Knives" in Come Clarity. oder halt wie viele lieder aus den älteren Alben.

    MfG. Zwicki.

    // wann kommts eigentlich raus?
     
  7. #6 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Ich mag die alten Sachen von In Flames um einiges lieber als die neuen, aber der Song "Come Clarity" ist wirklich geil.

    Ging auch live ziemlich ab.
     
  8. #7 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    in flames hat mir vor 2 jahren oder so zimlich gefallen, mein lieblingsalbum war auch clayman :p

    hmm ich hör nicht mehr wirklich melodic death metal aber hör dir mal was von nightrage, soilwork, kalmah, amon amarth, arch enemy und vllt dark tranquillity an, könnte dir gefallen ;)

    MfG
     
  9. #8 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Hab gar nich gewusst, dass es da was neues gibt^^
    Mmmh, bis zum Refrain find ich`s ok, nich toll aber auch nich schlecht.
    Aber der Refrain 8o ^^ erinnert mich an die Band mit den Federn.. weiß nich mehr wie die heißen
    Find ich nich gut.

    Sonst gefällt mir eigentlich fast alles von In Flames
    Lunar Strain & Subterranen,
    Clayman & Soundtrack to your escape .
    Colony auch, aber nich ganz so.

    Von Lunar Strain zu Clayman oder Soundtrack is es ja schon ein ganz schöner Unterschied.
    Finde das aber nich schlimm.

    Wegen andern Bands:
    Ich würds auch ma mit Dark Tranquillity versuchen.


    Vielleicht wird das Album ja doch noch was^^ Die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  10. #9 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Ich fand Soundtrack to Your Escape und Clayman auch richtig geil. Als das aktuelle Album rauskam hatte ich es mir mal angehört, aber hab es mir nicht gekauft. Fand ich jetzt nicht so klasse. Da gibt es aber sicher viele, die den "neuen" Style besser finden.
    Ähnliche Diskussionen gab es ja auch, als Metallica mit Load und Reload kamen und alle, die die alten Alben geliebt haben, haben die Hände über den Köpfen zusammengeschlagen. Dafür kamen aber auch viele Fans dazu.
    Wird bei In Flames sicher ähnlich sein.
     
  11. #10 6. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Njah, werden auch immer mehr Kommerz die Typen^^


    Ich find auch die alten Alben geil, besonders The Jester Race...
    Soundtrack to Your Escape, Clayman und Reroute To Remain, naja....
    Come Clarity war wiederum geil. Mittlerweile, naja, In Flames bleiben In Flames und ich werd sie mögen, aber trotzdem sind die alten besser...
     
  12. #11 7. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    Fand auch die alten Alben vom Style her besser, als der neue Song "Abnegation"... mir gefallen in dem Song besonders diese "leeren Stellen" überhaupt nicht... Ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll, aber das Schlagzeug vorallem is mir einfach zu "monoton".... man könnt echt sagen jede 2te Sekunde haut der einma drauf... oder so ungefähr zumindest :).

    Aber besonders in den letzten Posts hat sich mir 'ne Frage aufgetan:
    Wie definiert ihr genau Komerz? Was das ist, is ja klar.... nur wie kommt ihr direkt da drauf? Nur weil sie ihren Style ändern? Weil, wie gesagt wurde, mehr klare Vokals herauszuhören sind?
    Würde mich sehr interessieren, zumal ich sehr viel In Flames und ähnliche Bands oft höre :).

    Naja, selbst wenn In Flames seinen Style verändert, die alten Lieder bleiben ja noch bestehen und das sind ja auch nicht gerade wenig ;).
    Und wie gesagt - mal den Rest vom Album abwarten.
     
  13. #12 7. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    naja man sieht ja schon in den alten alben wie sichs immer verändert
    ne band entwickelt sich nun mal, der sound verändert sich
    ich mag in flames immernoch genauso gern - auch wenn der neue song nich der kracher is
    muss ja nich heissen dass das ganze album so ist...
    aber live sind sie einfach unschlagbar deswegen werd ich sie immer mögen :D
     
  14. #13 7. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    ich find das neue lied bei myspace irgendwie :poop:..
    soundtrack to your escape hat mir am meisten gefallen.
    come clarity war naja
    sie lassen nach find ich :/
    aber man kann es ja nicht jedem zu recht machen.. alte fans gehen neue kommen : /

    ich mag diesen klaren part irgendwie nicht.und das schlagzeug klingt :poop: :D
     
  15. #14 7. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    wundert mich, das so viele bon euch Sotye Rtr voeziehen. Reroute is doch wesentlich grooviger und direkter, als sotye. Das letzte albu, come clarity, hat mich leider absolut nicht pberzeugt.
    Der neue Track grovvt zwar ganz nett, plätschert aber zu sehr einfach so vor sich hin.
    Naja, wie schon gesagt wurde, die Hoffnung stirbt zuletzt, und bisher ham In Flames doch durchaus gute-sehr gute alben rausgebracht. wenn man ma von cc absieht.
     
  16. #15 9. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    dark tranquillity kenn ich schon,
    is finde ich bis jetzt der beste "ersatz", soll jetzt nicht heißen, dass ich gar kein in flames mehr höre ;)
    aber in flames soll einfach ma wieder ein album wie clayman rausbringen, der sound hat mir einfach am besten gefallen ^^
     
  17. #16 9. Dezember 2007
    AW: In Flames, Entwicklung

    hm ich mag in flames eig gar nich ;)
    das album colony war noch gut aber danach gings nurnoch bergab meiner mienung nach... klar gibts uach leute denen der neue style gefällt aber ich zähl nich dazu...
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flames Entwicklung
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    877
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.089
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    495
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    359
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    399