InDesign, transparente Elemente und dicke Schrift

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Cresa, 27. Juni 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2015
    Hey RRler,

    bin grade dabei eine Studienarbeit mit InDesign CS 5 zu layouten.
    Jetzt habe ich bemerkt, dass die Schrift dicker wird, wenn ich Elemente einfüge, die transparent sind. Das passiert nicht nur bei externen Bildern, sondern auch, wenn ich
    andere Schriftfelder transparent einstelle. Auch in gedruckter Form erkennt man den Unterschied leider.

    Das ganze lässt sich ja umgehen, indem man statt transparente Schriftfelder einfach die Farbe anpasst und die externen Bilder ohne transparenten Hintergrund erstellt.
    Das kann aber einfach nicht die Lösung sein!

    Gibt es da Einstellungen, die dem entgegenwirken?
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...