Inet disconnected nachts immer von alleine!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von killerburns, 19. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Hey
    ich hab jetzt das Problem schon seit Ewigkeiten, aber jetzt nervts mich einfach derbe!

    Und zwar, immer wenn ich was uppe (Jo nur beim uppen, beim leechen ist nix) über Nacht dann disconnected sich entweder mein ganzes Inet selbst oder halt mein FlashFXP. Kann ich nicht genau sagen, auf jeden Fall ist dann der Uploadvorgang im ***** weil FFXP ja fragt wie man nun weiter verfahren will...Und das ist jedes mal und wenn ich mir die Logs mal so angucke, ist es meistens zwischen 2-4 Uhr!

    Ich hab sonst keine anderen Sachen laufen die das verursachen könnten, NUR FlashFXP ist dann online!

    Wisst ihr vll ne Lösung?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    24 Disc 4tw ... Wenne n Router hast schau mal nach, da müsstest du die Zeit einsehn können wann der diesen Disc macht :>
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Nö is kein 24 Disonnect weil ich den Pc morgens immer ausmache und erst wieder anmache wenn ich abends von der Arbeit komme und das jeden Tag so^^
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    "Die Zwangstrennung verfolgt vorwiegend zwei Zwecke. Zum einen wird die IP-Adresse nach der Zwangstrennung wieder freigegeben. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn die getrennte Verbindung ohnehin inaktiv war und somit die IP-Adresse vom Anschlussinhaber nicht mehr benötigt wurde. Die Freigabe ist daher sinnvoll, weil es im Internet nur eine begrenzte Anzahl an IP-Adressen gibt, beziehungsweise ein Anbieter nur ein begrenztes Kontingent an Adressen zur Verfügung hat.

    Zum anderen will der Anbieter durch die Zwangstrennung den Betrieb eines eigenen Webservers verhindern. Dies wird explizit dadurch verhindert, dass mit der Zwangstrennung dem Anschluss eine neue IP-Adresse zugewiesen wird. Somit ist der Anschluss nicht immer unter derselben IP-Adresse erreichbar. Der Betrieb eines eigenen Webservers wird somit stark erschwert bzw. verhindert.

    Es ist nicht möglich, die Zwangstrennung als solche zu verhindern, doch besteht die Möglichkeit der sofortigen Wiedereinwahl in das Internet. Diese Wiedereinwahl erfolgt häufig durch den Router oder durch spezielle Wählprogramme.

    Will man trotz Zwangstrennung einen Webserver oder ähnliche dauerhaft unter einer gleichbleibenden Adresse erreichbare Dienste betreiben, kann mit Hilfe eines DynDNS-Dienstes trotz der Zwangstrennung eine nahezu dauerhafte Erreichbarkeit gewährleistet werden. Der DynDNS-Dienst weist dem benutzerdefinierten DNS-Alias nach erfolgter Zwangstrennung automatisch die neu vergebene IP-Adresse zu."
    quelle wikipedia, dein freund und helfer^^

    solange du keine inet verbindung über die kabeldose hast wirst du immer unter der zwangstrennung leiden müssen.
     
  6. #5 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Nett von dir dass du mir nen Text aus Wiki kopierst aber ich habe schon geschrieben dass es definitiv keine 24h Trennung ist weil der Rechner nur Nachts an ist und ich wenn ich am Rechner bin meine IP zig mal erneure wegen Rapidshare.com ...
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Der Provider macht die Disco. aber trotzdem nachts. da is egal ob du deine IP tagsüber mehrmals wechselst...
     
  8. #7 19. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Aja und warum passiert sowas nur beim Upload mit FlashFXP? Wenn ich über RS was uppe geht alles sehr gut, wenn ich per SFT-Loader oder Torrent oder was weiß ich womit über Nacht was lade geht auch alles wunderbar!

    Und ne Zwangstrennung passiert meines Wissens nur wenn man 24h mit derselben IP unterwegs ist...bin ich ja aber nie...
     
  9. #8 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Moin

    Manche Router (jedenfalls meiner...) haben die Einstellung einer automatischen Trennung um der Zwangstrennung vorzubeugen....

    D.h. guck mal in den Einstellungen deines Routers ob es eine Option gibt, dass er zu einer bestimmten Zeit automatisch reconnected...
     
  10. #9 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    da gibts nen recht einfachen trick...
    das mich flashfxp immer gefragt hat, hat mich voll angekozt daher hab ich ein bisschen gesucht:
    optionen->Datei-Existiert-Regeln->
    bei kleiner alle 3 auf "Auto Wiederaufnahme"
    bei gleich alle 3 auf "Auto Überspringen"
    und bei größer musste dir selber aussuchen :p das is wayne

    dann uppt der so lange vor sich hin bis die files fertig sind

    das ist auch sehr hilfreich beim überprüfen ob alle files vollständig oben sind:
    einfach alle nochmal in die warteschlange und dann überspringt der solange bis bei einem file noch was fehlt
     
  11. #10 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Also normaler weiße wird deine IP-Adresse alle 24 Stunden gewechselt egal ob du jetzt am Tag 9 Mal die IP-Adresse schon geändert hast. Wenn du einen Router besitzt, kannst du ja mal im Webinterface deines Routers schauen, ob du was von Zwangstrennung oder so finden kannst, dort kannst du meistens einstellen, wann der 24 Stunden disconnect stattfinden soll. Den würde ich dann einfach mal auf 8/9 Uhr morgens stellen und dann am Abend nochmals versuchen was per FTP Client hochzuladen, wenn der disconnect dann immer noch stattfindet, solltest du mal deinen Internetprovider um Rat fragen.

    Edit: Die meisten Router haben auch eine Log-Funktion in der steht, was genau wann passiert ist, z.b. wann du disconnectet bist etc.
     
  12. #11 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Das ist eindeutig der 24std. disc. ;) kann garnichts anderes sein und sicherlich auch nicht an FlashFXP liegen! Bei mir ist der 24std. disc. auch immer so gegen 3 Uhr Morgends!

    Weiss vlt. jemand ob man die Zeit auch umstellen kann zB. auf 6 Uhr morgends?
     
  13. #12 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    Ja guck im Webinterface vom Router...naja thx für die Komments @ all
     
  14. #13 20. September 2007
    AW: Inet disconnected nachts immer von alleine!

    bei manchen routern is das teilweise so eingestellt, dass man das nich ändern kann und auch nicht einsehen kann..obwohl er dennoch ein trennung macht, bei ner fritzbox geht das ganze sehr gut, der aknnste sagen wann diese sdie zwangstrennung machen soll um ihr vorzubeugen, was aber nich bedeutet das wenn du dies heute einstellst der der zwischen 5 un6 uhr morgen das machen soll, das der das dana uch gleich heute ERST dann macht...is immernoch die zwangstrennung vom provider dran.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inet disconnected nachts
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    772
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.284
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.141
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    475