Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von PunkINSIDE25, 24. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2007
    Da nun immer mehr Leute panisch die Tage auf den 1.1.2008 wegen der Vorratsdatenspeicherung zählen möchte Ich hier erstmal einiges klarstellen.

    Zu beginn muss Ich sagen das Ich kein Jurist bin, jedoch Juristisch Informiert. Alles was hier steht muss nicht stimmen. Meine Nachforschungen haben aber ergeben dass es so sein muss.
    In Wichtigen Fällen also lieber den Anwalt anrufen.

    Am Anfang erstmal:
    Bei einem Verstoß gegen das UrheberG wird nach §104 über den Ordentlichen Gerichtsweg (also dem Zivilgerichtlichen Weg) verhandelt.

    Die Verhandlung über eine Straftat nach §106 (1) findet nach §109 nur nach Antrag statt. Oder auf Deutsch: Am Anfang steht immer die Schadensersatzklage und nur auf Antrag der Medienbranche wird ein Strafrechtliches Verfahren eingeleitet.


    Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung sieht vor die Gespeicherten Daten nur als Beweisstück in strafrechtlichen Prozessen zu Verwenden. Wenn ihr also Runterladet muss zuerst die Medienindustrie einen Beweis (also euch beim Runterladen erwischt haben) das ein Strafverfahren eingeleitet werden kann.

    Wenn die Industrie dies hat wird ein Strafverfahren eingeleitet. Bevor es überhaupt zu einem Prozess kommt prüft die Staatsanwaltschaft erstmal ob sich eine Klage überhaupt lohnt. Wenn ihr also nur 50 Filme innerhalb der Speicherfrist von 6 Monaten Runtergeladen habt muss sich die Staatsanwaltschaft ernsthaft Überlegen ob sich eine Klage rentiert.
    Da ein Prozess extrem teuer ist und Staatsanwälte Beamten sind die in der Regel sehr faul sind wird ein Prozess wahrscheinlich nicht zustande kommen.
    (Bei ernsthaften Verletzungen ist jedoch der Arbeitsergeiz enorm. Dies gilt vor allem in die Kinderpornographische Gegend. Wenn ihr also so was runterladet oder Viren und co. Schreibt habt ihr ein dickes Problem. Ich beschäftige mich aber in diesem Beitrag nur mit normalem Runterladen)

    Die Informationen die die Staatsanwaltschaft nun aufgrund der Vorratsdatenspeicherung gesammelt hat darf nicht in einem Zivilgerichtlichen Prozess, also einer Schadensersatzklage, verwendet werden.

    Das heißt dass sich beim „normalem“ Runterladen , in nicht Unternehmerischer Manier, durch die Vorratsdatenspeichrung nichts verändert.

    WICHTIG: Bei Hausdurchsungen gewonnenes Beweismaterial ist im Schadensersatzverfahren !!ZUGELASSEN!!

    Wenn also die Polizei bei euch Datenträger sicherstellt , können diese als Beweismittel von der Industrie gegen euch eingesetzt werden.


    Ich hoffe Ich konnte helfen.
    Bei Fragen oder Anmerkungen über etwaige Fehler meinerseits bitte eine PN schicken das das Forum übersichtlich bleibt.


    Ich habe für die Interressierten jetzt noch dei beiden Gesetze hochgeladen

    Urheberrechtsgesetz: Download offline!/

    Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung:Download offline!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    boar da sage ich erstmal danke schön bw kriegste von mir auf alle fälle!
    zu dem hab ich mal ne frage! wie is das wenn ich alles auf ner externen festplatte habe und die bei mir klingeln und rein komme. kann ich die festplatte ja ausm fentser werfen. muss man da mit strafen rechnen oder sagen die, dass das egal is?
     
  4. #3 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    naja wen duse aufn Balkon vom nachbarn wirfst und die cops die da nich sehen haste glück dase die dann nimmer mitnehmen können bzw auch dürfen, wense dich sehen gilt das als Verdunklgung und erfüllt glaube nen strafbestand
     
  5. #4 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Denkst du wirklich das sie dann keine Daten mehr von der Platte bekommen?

    Das is kein Prob. Die haben ja sogar noch von den Festplatten vom World Trade Center Daten retten können. Also wird es da kein Prob sein!
     
  6. #5 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    da hast recht! das is ja mal ne idee! DANKE!
     
  7. #6 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    das ist ja mal interessant das die erst die medienindistrie was sagen soll

    also angenommen ein verfeindeter aus meiner klasse schiebt so einen hass auf mich und weiß das ich illegal sauge und er denkt sich "hehe dem versau ich jetzt sein ganzes leben!" und er geht zur polizei und wollle mich melden. dann macht die polizei also nix? hehe:D
     
  8. #7 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Ich habe noch nie von einer Klage gegen unbekannt gehört, Du etwa? ;)

    Woher sonst kommen die Informationen über den Namen sowie Adressierung des Beklagten welche in jeder Klagschrift lückenlos anzugeben sind, bevor irgendjemand irgendetwas in Bewegung setzt.
     
  9. #8 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Kennt ihr schon die Supermagneten, die kosten nichs so viel und man legt sich die aufn Pc und wenn dann man ne hausdurchsuchung kommt dann schltet ihr den an und ALLE daten vom pc sind auf 0 gestellt keine Chance für die Ermittler

    MfG DvD1108
     
  10. #9 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    nej kannte ich ehrlich gesagt noch nicht klingt aber ganz vernünftig!
    gibts die überall zu kaufen also mediamarkt etc oder muss man da online bestellen?
     
  11. #10 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    völliger blödsinn.
    restmagnetismus und somit rückschluss auf die daten bleibt immer vorhanden.

    poste doch mal diesen "super-magneten".

    //vorraussetzung für diesen super-magneten ist aber auch, dass man zuhause sein muss. -.-
    ich merks schon. nen gutes system! und dann fällt auch noch der strom plötzlich aus. so nen mist oO
     
  12. #11 24. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Der beste Datenschutz ist die Datensparsamkeit - Was nicht da ist, muss man nicht schützen.Wenn Daten erst einmal gesammelt werden, dann wecken sie Begehrlichkeiten. Das ist schon immer so gewesen. Und das zeigt sich jetzt auch bei der Vorratsdatenspeicherung. Die Bundesjustizministerin wollte uns damit einlullen, dass diese Daten nur bei einem Verdacht auf eine schwerwiegende Straftat und auf Richterbeschluss herausgegeben werden darf. Der Bundesrat ist da anderer Meinung. Er gibt die Empfehlung [1]:

    Der Bundesrat stellt fest, dass nach der Neuregelung des § 113b TKG der zivilrechtliche Auskunftsanspruch gegenüber Internet-Providern, wie er im Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums (BR-Drs. 64/07) vorgesehen ist, leerläuft.

    Der Bundesrat bittet daher, im weiteren Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens zum Gesetz zur Verbesserung der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums diesen Widerspruch der beiden Gesetze aufzulösen und eine Regelung zu schaffen, die den Auskunftsanspruch auch erfüllbar macht.


    Von einem Richtervorbehalt in dieser Sache hält der Bundesrat auch nichts, wie er schon in der zitierten Drucksache 64/07 beschlossen hat [2]:

    Dies gilt für die Einführung eines Richtervorbehalts bei dem Auskunftsanspruch gegenüber Dritten (z.B. Internetprovider), soweit es um die Verwendung von Verkehrsdaten geht (vgl. § 140b Abs. 9 PatG-E). Der Richtervorbehalt passt nicht zum deutschen Zivilprozessrecht, belastet die Gerichte in hohem Maße und bürdet dem Verletzten erhebliche Kosten auf.

    Da es nach meiner Schätzung viel mehr "Raubkopierer" als Schwerkriminelle gibt, dürfte dies auch der Haupteinsatzbereich für die Vorratsdatenspeicherung sein. Und der Bundesrat kümmert sich darum, dass dies für die Content-Industrie auch einfach und preiswert wird. Das erklärt auch den Optimismus des Hamburger Musikindustrie-Anwaltes Clemens Rasch, der diese Daten schon fest zur Verfolgung von Urheberrechtsverstößen eingeplant hat [3]. Wieder einmal muss also das Totschlagargument "Terrorismus" dafür herhalten, ganz andere Dinge zu tun.

    [1] Bundesrat Drucksache 798/1/07
    [2] Bundesrat Drucksache 64/07
    [3] "Terrorkopierer"


    quelle: Antiterror-Blog
     
  13. #12 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Das mit dem Supermagnet funktioniert leider nicht aufgrund des Memory effekts der Festplatte (Je nachdem welchen Zustand die Festplatte davor hatte, also 0 oder 1, ist die darauffolgende information stärker oder schwächer. Deswegen könnte man selst mit dem Magneten einen großen Teil der Daten wiederherstellen)
     
  14. #13 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    wie wer es mit crypten, sollte doch bekannt sein und hilft mehr als mitn Magneten drüber zugehen
     
  15. #14 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Alternativ könnte man sich auch bei den aktuellen rampreisen 32gb ram kaufen und darauf sein xp draufkloppen....



    ...jeder wert der auf der platte gespeichert ist, hängt noch einige zeit nach
    sprich 1 --> 0 | aber wenn man genau schaut, schielt die 1 noch durch
     
  16. #15 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Das würde praktisch nicht wirklich gehen oder?^^
     
  17. #16 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    theoretisch geht alles ^^

    hier mal als beispiel eine sata-ramdisk. hat sogar ne eigene notstromversorgung für wenige stunden. dieses gerät kann bis zu 4 gb ddr 400 verwalten, aber ich denke da gibt es auch geräte die mehr ram adressieren können.

    alternativ kann man das betriebssystem ganz normal auf eine hdd installieren und den ganzen rest auf ein unter windows eingerichtetes ramdrive installieren/speichern (also ohne extra hardware). nur dumm wenn dann mal kurz der strom weg ist ^^
     
  18. #17 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Am besten wäre es sein System mit DCPP zu verschlüsseln ;)
     
  19. #18 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Könnten wir mal wieder zum Thema zurückkehren?
    Es geht hier um die Vorratsdatenspeicherung, nicht um Verschlüsselung.
     
  20. #19 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    .signed

    wenn der weihnachtsmann kommt wünschen wir uns alle ne dicke externe...
    truecrypt drauf und fertig ist doch schon was länger bekannt wosn das prob?? ^^
    grüße
    ra!d

    / sry zwa3hnn war zu lahm :D
     
  21. #20 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!


    Dazu hätte ich jetzt nochmalso eine ähnliche Frage.
    Wenn ich meine Daten auf ne Exe packe und die mit Truecrypt mit einem 20 Zeichen langen PW versehebrauche die ja eine sehr lange Zeit um das zu bruten.
    Muss ich jetzt 20 Jahre in Haft sitzen bis die das Ding geknackt haben oder lassen sie es irgentwann sein ?
     
  22. #21 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Leute mal klartext, wenn eine Hausdurchsuchung bei euch zu Hause stattfindet und ihr, wie ich sicher denke normale Schüler, Studenten oder in Ausbildung seit, dann habt ihr pech und könnt nicht eure Platten rausschmeißen, weil die Polizisten entweder vormittags kommen oder ganz früh. Meistens schon um 6 Uhr oder so, dass man die Leute noch erreicht bevor sie auf arbeit gehen. Also wenns da klingelt dann wisst ihr was zu tun' ist, im Hof durchsucht bestimmt keiner nach nen PC ;)

    Es ist schon richtig dass nun jeder Angst bekommt, ist ja berechtigt weil sich nun einiges ändert. Der thread sagt auch nicht viel aus. . . Nun können halt eben auch alle geholt werden, die im Ausland was illegales im Netz machen und das heißt auch vorallem die die von Pubs ziehen, dort rumhaxxen und so weiter.

    Also lieber zurückziehen und abwarten wie das alles abläuft :)
     
  23. #22 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Hmm für mich ist das nichts Neues? Oder dachte jemand, dass man ab dem 1.1.2009 (!! nicht 2008) auf Schritt und Tritt verfolgt wird und wenn man etwas runterlädt, dass man gleich erwischt wird? Völliger Quatsch - es wird so gut wie garnicht "gefährlicher" als jetzt etwas zu laden!
     
  24. #23 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    Nee, ich glaub nach 5 Jahren (wenn ses immernoch nich rausbekommen haben) isses Verjährt...(glaub ich)
     
  25. #24 25. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!


    nehmen wir an die polizei kommt.. du gehst an lautsprecher.. die sagen hallo hausdurchsuchung plapla... du sagst du warst in der badewanne einen moment bitte.. nimmst 2 magnete tuest sie an die externe hdd.. läufst solange dann zur microwelle stellst die dort rein.. dann läufste zur tür machste auf.. mittlerweile sind die daten schon sowas von hinüber.. da will glaub ich keine datenrettung für tausende von euros deine daten wegen paar liedern oder filmen retten.. und wenn die fragen wieso du des gemacht hast dann sagste waren private sachen drauf.. wie fotos oder so wo keinen was angehen... fertig

    also dann wegen der datenspeicherung und so des ist bestimmt mal wieder nur so ne welle von angstmache mehr nicht ;)


    wenn se es erster mal entschlüsselt haben sind sie gut ^^ wenn nicht dann bist du gut..
    aber ihr denkt doch nicht wirklich das die irgentwelche rechenzentren damit beauftragen ne kleine leecher platte zu knacken =)
     
  26. #25 30. November 2007
    AW: Informationen zur Vorratsdatenspeicherung !!BITTE LESEN!!

    danke für die infos sehr interessant bw bekommst du ! ;)
    also von der seite wie du das nämlich betrachtest habe ich es noch nicht!


    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Informationen zur Vorratsdatenspeicherung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.358
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    320
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.165
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    277
  5. Antworten:
    83
    Aufrufe:
    3.293