innovativer PC für den alten Herren

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XtodaZ, 2. März 2012 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 2. März 2012
    Eben hat mir mein Vater gesteckt, dass er sich nen neuen PC kaufen möchte weil seiner mitlerweile 6 Jahre alt ist und wirklich ist. Da dauert schon das hochfahren 5 minuten und selbst dann rattert der nochmal 20min um die ganzen programme zu synchronisieren oder zu starten.

    Jetzt wollte er sich bei saturn und so einen mit 8GB kaufen weil er glaubt (oder ihm wurde vom IT fachmann auf der arbeit gesagt) dass damit alle probleme behoben werden. Ich hab mit hardwareversand.de und em zusammenbau dort sehr gute erfahrungen gemacht, habe ihm das auch gesagt aber er ist davon nicht sehr überzeugt denn er will möglichst schnell einen pc.

    Ich spreche jetzt hier mal für meinen Vater und suche einen pc bzw tipps welches die beste Lösung ist.

    er soll schnell hochfahren (ssd?)
    er soll schnell im internet sein (wir haben eine 32000 leitung aber trotzdem war der pc bisher immer voll langsam)
    er soll windows schon vorinstalliert haben
    er ist nur für office gedacht und soll tabellenkalukation und word uä parallel zum internet schnell machen können.
    möglichst großer bildschirm (wichtig)

    Das augenmerk ist, wie man deutlich sehen kann auf der Schnelligkeit.


    Aufgrund des markteinbruches von HP und Dell bei den quartalszahlen die einen PC rückgang verrieten bin ich auch auf die idee gekommen, eine andere Lösung in betracht zu ziehen. Was ist mit diesen computern die im Monitor eingebaut sind a la imac? die haben einen großen bildschim, sind platzsparend und für internet und office doch vollkommen ausreichend oder?

    Achja preis ist überhaupt kein thema. Zwar hat der sich bei saturn nach 700€ modellen umgeguckt aber er würde für eine gute lösung auch gerne mehr bezahlen.
     
  2. #2 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Also ich würde dir sowas empfehlen:
    http://geizhals.de/?cat=WL-181578

    Dazu diesen Monitor:
    Dell UltraSharp U2412M schwarz, 24" ab EUR248,99

    Da hast du ausreichend Leistung (CPU sowie iGPU) und nen top Monitor mit 1920x1200 Auflösung,was natürlich zusätzlichen Platz beim Arbeiten bringt UNd du brauchst nur ein sehr kleines Gehäuse.
    Dazu natürlich noch Windows mit Installation etc., wenn dir die Config gefällt such ich dir auch noch was vergleichbares bei hardwareversand oä raus wenn gewünscht.


    Wenn es noch größer sein soll würde ich diesen nehmen:
    Hanns.G HZ281HPB, 27.5" ab EUR233,82

    Günstig, groß, selbe Auflösung. Qualitativ und vmn Bild her zeimlich sicher schlechter. Ich habe allerdings auch schon Seit ein paar Jahren immer wieder Hanns.G Bildschirme und bin ganz zufrieden.
     
  3. #3 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Also eine pc zusammenstellung kommt nicht in Frage. Mein vater traut dem ganzen nicht so und zum anderen will er da schnell was in den händen halten (alle überzeugungsversuche sind gescheitert).

    Ich konnte ihn schon von fertig pcs von saturn abbringen, halte aber die all in one pcs gut, obwohl es sie bei saturn gibt. Ich fahr warscheinlich morgen zu saturn um da zu gucken.

    Aber sind die all in one pcs mit einer ssd versehen? gibts hier eine kaufberatung für all in one pcs oder ist das zu extravagant für die 0815-pcs hier?

    EDIT: mal anders gefragt: was macht einen pc schell? sind 8 GB wirklich bei office angelegenheiten notwendig? Mein vater hat eher das problem dass er immer ganz viele programme installiert die er nicht braucht. Kann man das durch iwelche technik vorbeugen? also das langsam werden durch zu viele programme auf dem pc!
     
  4. #4 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Es ist einfach nicht zu gebrauchen.

    Es ist für dein Vater ja auch nichts anderes als ein fertig PC, er muss nur den Stecker reinstecken und ab gehts.

    Als All-in-One wäre nur dieser in der Preiskategorie:
    Lenovo IBM IdeaCentre B520, Core i3-2100, 4GB RAM, 500GB, Windows 7 Home Premium (VBT1DGE) ab EUR698,99

    Ist ganz nett, aber ist halt prinzipiell nur nen Laptop für zu hause. Aufrüsten z.B. kann man da vergessen.
    SSD's kannst du dann natürlich ganz vergessen, die bekommst du nur im 21,5" I-Mac für 1800EUR+ .
     
  5. #5 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    kannst den selfmade pc ja direkt zusammenbauen lassen dann bekommt ihr auch nen fertig pc nachause
     
  6. #6 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Auf keinen Fall bei Mediamarkt oder ähnlichen Technik"discountern" kaufen! In der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftswoche gibt es einen sehr interessanten Artikel über deren Machenschaften: Lasst euch nicht verarschen! Den vollständigen Artikel gibt es leider nur in der Ausgabe am Kiosk (oder auf einer gut sortierten Seite für eBooks).
    Gilt übrigens auch für alle anderen Gelegenheiten, bei denen man dort kaufen möchte.


    Zum Thema:


    • Um einen schnellen Systemstart zu gewährleisten ist eine SSD ein absolutes Muss.
    • Internetverbindung prüfen. Hoher Ping? Firefox mit Fasterfox Addon testen.
    • Wenn du einen PC aus Einzelteilen kaufst und diesen dir zusammenbauen lässt, hast du oft die Möglichkeit, dir das Windows vom Verkäufer vorinstallieren zu lassen. Falls du aber selbst etwas Ahnung davon hast und es selbst machst, sparst du viel Geld.
    • Für dieses Anwendungsgebiet sollte eine Konfiguration mit i3-2120 preis-/leistungsmäßig am besten geeignet sein.
    • Ein vernünftiger Bildschirm wurde bereits genannt.
     
  7. #7 2. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Ich muss nochmal einiges wiederholen:

    Ich persönlich halte viel von dem persönlichen Zusammenstellen, mein Vater aber nicht. Er traut dem ganzen braten nicht auch wenn er den pc schon fertig zugeschickt bekommt.

    Geld spielt bei einem guten All in One pc keine rolle bzw wenn das Angebot stimmt (egal welche Art von Lösung) spielt geld keie rolle

    Laut chip gibt es schon gute Al in One pcs schon für ca 1000€. Die sind sogar deutlich ausreichend für office und internet.
     
  8. #8 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    naja hier wurde dir gesagt dass du bei media markt und saturn nur den absoluten unabgestimmtesten oberschrott bekommst
    ist halt nervig wenn dein vater das nicht versteht aber trotzdem wird dir niemand dazu raten einen fertig pc zu kaufen...
    egal wie dus machst bei saturn etc du wirst immer für unnötigen schrott zahlen, mit billigstem RAM, standard coolern, schlechten gehäusen, china-böller netzteilen, mega schlechten mainboards, absolut keine aufrüstmöglichkeit (vielleicht ram) usw abgezogen...

    also kann dich hier niemand wirklich beraten...
    dann musst du eben 800EUR - 1000EUR für etwas ausgeben was schlechter ist als ein 500EUR zusammengestellter pc :/

    man kann sich den pc zusammenbauen lassen sowie windows vorinstallieren lassen ALLES ist möglich und der pc ist sogar in 2 tagen da wenn du draufzahlst also... jeder wird dir dazu raten ausser jemand trollt oder hasst dich...

    besorg deinem vater den artikel aus der wirtschaftswoche von dem hier die rede war und sag ihm "ich habs dir gesagt..."

    ansonsten schau halt dass du nicht unbedingt den größten schrott pc mitnimmst und lass dir von den verbrechern im saturn und co die nichtmal mit dem finger zeigen können wo die grafikkarte sich befindet nichts andrehen..

    mfg


    /edit


    so bekommst du einen ausreichenden PC mit neueren angepassteren bauteilen ab 300EUR
     
  9. #9 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    All in One PC -> iMac.

    Das Problem ist halt bei den Fertigen PC: Du bekommst nicht genau das was du willst. Du musst evtl. an der einne Seite Abstriche machen oder an einer anderen Seite mehr zahlen.
    Du wirst keinen Fertigen Desktop mit ner SSD und kleiner Resthardware finden.

    Und zum Thema Ram: 4Gb reichen locker.
    Wenn du Foto / Video-bearbeitung machst und gleichzeiti GTA 4 (fällt mir so als RAMfresser ein) spielen magst könnte man über 8GB nachdenken...
     
  10. #10 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Sorry, aber "schnell Hochfahren" und "schnelle" Office Arbeiten - Dafür sind weder 8 GB Ram noch eine SSD nötig. Halte ich für diesen Anwendungsbereich bzw. in diesem Fall auch für unverhältnismäßig.

    Im Vergleich zu der alten Kiste deines Vaters macht ein normaler Rechner mit moderner Hardware schon genug wett was Schnelligkeit angeht. Da dauert der Systemstart ~25 Sekunden.
    Die 80-200EUR für 10 Sekunden weniger mit der SSD wäre es mir nicht wert, und die paar Programme die 2 Sekunden schneller starten... drauf gepfiffen. So ´ne Kiste baut man für gute 500EUR zusammen, im Mediamarkt natürlich rund 250EUR mehr für die selbe oder sogar weniger Leistung.

    Wie schon mehrfach erwähnt sind die Fertigrechner meistens Mist (Flaschenhals), im Eigenbau bekommt man mehr für´s Geld. Das müsst ihr vielleicht wirklich nochmal besprechen.

    Für 800-1000EUR ist schon fast ein High End Gaming System zu bekommen.
     
  11. #11 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren



    kannst du ihm nicht sagen, dass du das ganze regelst und er am ende ein PC dastehen hat ohne ein finger krumm zu machen?

    sprich: "heimlich"

    Ansonsten wurde hier schon alles gesagt. selbst ne 300 Config würde für ihn mehr als ausreichen und vom hocker hauen.

    Aber es ist halt oft noch die "Ich geh in Mediamarkt und kauf mir einen PC für 1000EUR" Mentalität von damals bei unseren Eltern verankert.
     
  12. #12 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Wenn er einen fertig PC möchte, dann von DELL, weil da passt der Service wenn die Kiste was hat.
    So was hier könnte gut passen, natürlich ohne SSD

    Für reine Office Sachen und Internet reicht so einer mehr als aus:
    Dell Vostro 460, Core i3-2120, 4GB RAM, 500GB, Windows 7 > http://www.cyberport.de/?DEEP=1130-04N&APID=14
    oder mit mehr Dampf aber eigetnlich unnötig:
    Dell Vostro 460, Core i5-2400, 4GB RAM, 1000GB > http://www.cyberport.de/?DEEP=1130-031&APID=14
    4GB Ram reichen für einen Office PC sehr gut aus, 8GB sind da nicht nötig.

    Will er einen All-In One dann einen kleinen iMac, man muss sich dann natürlich mit Mac OS anfreunden.
    Apple iMac 21.5", Core i5-2400S, 4GB RAM, 500GB > Apple iMac 21.5, Core i5-2400S, 4GB RAM, 500GB (MC309D/A) [Early 2011] Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Meine Mum hat auch seit einiger Zeit den kleinen iMac und ist sehr zufrieden, mit Mac OS kommt sie als Laie viel leichter zurecht als damals mit Windows. Vorteil für mich, ich bekomme weniger Anrufe "Wie geht das jetzt oder da ist auf einmal so ein komisches Fenster"
     
  13. #13 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Dazu sei gesagt, dass es in diesem Artikel lediglich um die ominösen Marketingstrategien von Mediamarkt geht, nicht aber um die Qualität ihrer Waren. Das ist eine ganz andere Geschichte. Der Artikel zeigt wofür man als Kunde bei Mediamarkt wirklich sein Geld lässt: Bei korrupten Managern.


    Wenn er schon viel Geld für einen PC ausgeben möchte, mit dem aber NICHT spielen will, dann darf er sich ruhig eine SSD gönnen, egal ob unverhältnismäßig oder nicht.
     
  14. #14 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    ich seh schon, alle tendieren hier deutlich weg von media markt und hin zum selbstgebauten pc. Ich verstehe euch und seh es ja auch ein aber mein vater ist da sehr schwer zu überzeugen das so etwas "laienhaftes" wie einzelne Komponenten besser sein kann als das was im Laden steht. Wie ein User hier gesagt hat ist das die Bequemlichkeitseinstellung die einen glauben lässt das Dinge im Laden besser sind als "internetschund".

    Wir fahren jetzt und gucken mal was es gibt. Ich hoffe ich kann ihn trotzdem noch davon abbringen. Mal gucken wie ich mit mit den Saturnleuten da schlage.

    Kann einer in der zwischenzeit mir nen gutes system zusammestellen, dass den anforderungen entspricht oder reicht das oben in der ersten antwort schon aus? mit ssd wäre super!
     
  15. #15 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren



    es reicht mehr als aus.

    aber letztendlich kannst nicht viel machen. Hab vor nen paar monaten ewig digicams verglichen und paar vorschläge gemacht. Was machen meine eltern? gehen in mediamarkt und kaufen sich nen schund für mehr geld bei der der Zoom knopf nach paar monaten unbrauchbar geworden ist -.-

    entweder sie hören auf die generation die davon ahnung hat, oder sie kaufen halt teuren "mist"

    (damit will ich nat. nicht sagen dass die Dell pcs schlecht sind!)

    / druck doch die zusammenstellungen der user hier aus und nimm sie mit. Drück sie dem Mitarbeiter in die hand und sag ihm er soll dir erklären wieso du seinen pc kaufen sollst und nicht diesen . Mit sicherheit ist so gut wie jedes Bauteil schlechter / noname und die ganze kiste am ende noch teurer.
     
  16. #16 3. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Naja, meine Meinung habe ich ja oben schon kundgetan. Wenn ich das richtig verstanden habe wolltest du jetzt mal alles zusammen gestellt haben:
    [​IMG]

    Habe jetzt den großen Bildschirm mit reingepackt, den DELL gibts aber auch bei dem Shop.
    Die Preise gibts aber nur wenn du die Parts bei www.gh.de raussuchst und über die Seite gehst.
     
  17. #17 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Erzähl ihm mal folgendes, das wird ihn vielleicht sehr verblüffen P): Die bauen in den Fertig-PC auch keine anderen Teile rein als man selbst wenn man den PC selber zusammenstellt (ausgehend von den Basiskomponenten wie CPU und Grafikkarte)
    Mach mal folgenden Vergleich: Man nehme einen beliebigen Fertig-PC, baue ihn selber mit exakt den gleichen Teilen nach und spare zwischen 20 und 50% des Kaufpreises. Falls das nicht der Fall ist, kann man sich denken, dass der Hersteller an irgendeiner Stelle sparen muss um den Preis so drücken zu können (z.B. lautes China-Netzteil, lahmer und billiger Ram, Elkos auf dem Mainboard die nach 2 Jahren hochgehen etc.) Du könntest also auch gut sagen, dass das Qualitätsniveau bei selber zusammengestellten Teilen ein gewaltiges Stück höher liegt (siehe "Military Components" bei MSI und Solid Capacitors bei anderen Herstellern), da man eben selbst auswählen kann. Stell dir mal vor, Computerbase würde ein Fertig-PC-Netzteil auf Herz und Nieren prüfen und es mit einem BeQuiet, Cougar oder Seasonic Netzteil vergleichen.

    Außerdem kommt ja dann noch das Argument mit der Aufrüstbarkeit und der Flexibilität, brauch ich denke ich nichts weiter zu sagen.

    Ich denke, falls du es schaffst, deinen Vater davon zu überzeugen, das einfach mal auszuprobieren, und dass du im Falle des Falles für Problembehebung usw. sorgst, wird er von dem Ding auch begeistert sein.
    Ein PC mit Quadcore und SSD im schönen Lian-Li-Edelgehäuse verglichen mit so ner überteuerten Plastikkiste ausm Baumarkt... klar.
     
  18. #18 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    So mädels

    Es tut mir leid euch das miteilen zu müssen aber mein Vater hat sich jetzt entgegen meiner und eurer Tipps entschieden und sich einen fertig pc von saturn gekauft. Er ist jetzt stolzer Besitzer eines 800EUR asus rechners (ist ja ne gute marke meinte der werte herr im laden) mit intel i7 prozessor, 8Gb ram, einer geforce gtx550 und 1,5TB Speicher.

    Alle anderen komponenten kann ich hier nicht aufzählen weil sie auch nicht auf dem Zettel im Saturn standen.
    Bin ziemlich angepisst das mein Vater 0 auf mich gehört hat und ich hoffe er fliegt damit richig auf die .
    Sein "bestes" Argument war, dass er doch bei Saturn den service hat und das wenn was mit dem PC nicht stimmt, dass er zu denen gehen kann. Dass die aber auch nichts anderes machen als das bei der Firma einzuschicken hat der garnicht gecheckt. Ich denke zu viel Geld macht einfach irgendwann dumm!

    Achja: Auf dem rückweg hat er mir gesagt dass er eine neue externe Festplatte braucht weil sein IT-Fachmann auf der Arbeit gesagt hat dass die Daten auf den heutigen ex. Festplatten nach 10 Jahren verloren gehen. Das lustige ist, dass mein Vater sich ne WD für 100EUR gekauft hat, die nichtmal voll ist und da noch nie Daten verloren gegangen sind....sicher ist sicher, meinte ja der IT Fachmann

    Wenn ich also demnächst nach einer laufwerklosen externen Festplatte (da sollen die daten viel sicherer sein) frage, bitte nicht antworten

    EDIT: Der saturn-typ hat meinem vater für office arbeiten mindestens zu einem i5 geraten^^
    EDIT2: Die Grafikkarte hat nur eien HDMI und einen DVI anschluss. Der alte Bildschirm von meinem Vater hat aber nur VGA. Das ist garnicht aufgefallen bis ich ihn darauf hingewiesen hab aber der saturn-typ hatte auch dafür eine passende lösung und hat innerhalb von 20min den passenden adapter gefunden.
     
  19. #19 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Oh mann. Naja, kein Kommentar.

    Aber was sich heute alles "IT-Fachmann" schimpft, das ist zum Kotzen. Selbst die Mediamarkt-Verkäufer heißen mittlerweile so. Das ist so weit gekommen, dass ich denen erklären muss, was sie da eigentlich verkaufen. Da bekommt das Wort "Kundenberatung" eine ganz neue Bedeutung
    Ich sehe es inzwischen als Missstand in unserer Gesellschaft. Ich bin doch nicht blöd - deswegen kauf ich nicht da. Würde ich da anfangen, ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, den Leuten so einen Schwachsinn zu verzapfen und würde sie samt und sonders auf geizhals.at verweisen
     
  20. #20 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Die Grafikkarte, der Ram und der Prozessor werden sich sehr über die Officetätigkeiten freuen. Mit den Komponenten kannst du aktuelle Spiele schon auf hohen Details spielen, ein guter Office Rechner kostet doch niemals mehr als 500 Euro.

    Naja, aber gut. Wenn Geld sowieso keine Rolle spielt, dann hat er halt der Wirtschaft einen Gefallen getan und Geld reingesteckt. Ist halt schade, dass er diesem "IT Fachman" blindlinks vertraut und nicht auch noch andere Meinungen zulässt.

    Ich kann ihm auch nur wünschen das was kaputt geht und er den klasse Kundenservice von Saturn in Anspruch nehmen muss.
     
  21. #21 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    seit wann brauch man für office und inet i7, 8gbram, ssd etc?

    also mmn kann das auch nen 200EUR rechner. langsam werden die eh alle erst wenn da nur installiert wird. toolbars rauf kommt.
    und sone nuss, wie die vadder wohl ist, hat er doch schon sicher 20 unnötze scheißsachen rauf gehaun und der pc ist in einem jahr wieder so langsam wie der alte
     
  22. #22 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    Haha, ihr müsst mal zu MediaMarkt Saturn gehen und dann dort auf den PC in das Empfehlungsprogramm schauen. Dort kann man in 3 Spalten die Nutzungsart festlegen. (Spiele, Office, Bild o.ä.)

    Mal zum Spaß alle Regler auf das niedrigste und einen (Office) auf Stufe 3 (max), und ratet mal was dann für eine Prozessorempfehlung kommt: i7
     
  23. #23 3. März 2012
    AW: innovativer PC für den alten Herren

    dann ist das thema ja erledigt. zu ändern ist es eh nicht mehr
     

  24. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: innovativer den alten

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    39
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.180
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.462
  4. Internet in den 90er Jahren
    klaiser, 24. Mai 2021 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    508
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.229