"Inoffizielles" Service Pack 3 für Windows

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mW2fast4u, 28. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    Erst für 2008 hat Microsoft das Service Pack 3 für Windows XP angekündigt. Wer nicht länger warten will, bekommt mit Sereby Windows XP SP2 Updatepack schon heute das begehrte Service Pack (SP) in die Hand. Es hat alle von Microsoft bislang freigegeben Updates und Hotfixes an Bord, 270 an der Zahl. Darunter sind etwa Korrekturen für die DVD-Wiedergabe, Netzwerkdrucker und Patches, die die vorzeitige Entladung von Notebook-Akkus verhindern. Ebenfalls dabei: Alle Sicherheitsupdates, die Microsoft seit Erscheinen von SP2 vor über zwei Jahren veröffentlicht hat. Das Sereby Windows XP SP2 Updatepack zeigt sich sehr flexibel. Es liegt an Ihnen, ob Sie gezielt sicherheitsrelevante Updates und Extra-Funktionen oder fehlende Systemupdates nachinstallieren wollen.

    Zugabe: XP-Setup-CD aktualisieren
    Zusätzlich zur Updaterollup-Funktion des laufenden Betriebssystems ist es möglich, die XP-Setup-CD zu aktualisieren. Bevor das SP2 Updatepack Ihr Windows auf den aktuellsten Stand bringen kann, muss auf Ihrem Rechner das Service Pack 2 für Windows XP und Microsoft .NET Framework 2.0 installiert sein

    http://www.softwareload.de/c/10/00/93/30/10009330,si=0.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inoffizielles Service Pack
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.377
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.724
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.555
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.670
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    761
  • Annonce

  • Annonce