Inspirion 1520 fiepst, help!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Thorshammer, 21. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2007
    Hi,
    ich hab jetzt seit 1-2 Wochen meinen neues Dell Inspirion 1520. Eigentlich bin ich ja sehr zufrieden damit wenn da nicht dieses nervige Fiepsen wäre. Das ist nicht kostant sondern hört sich mehr wie so ne art heller morse-Code an.
    Ob ich Wlan und sowas an hab und ob es auf Akku oder Netzstecker läuft spielt keine Rolle. Aber irgendwie hab ich das gefühl das das fiepen um so lauter wird je weniger das Notebook zu tun hat. Hab das gefühl das der Ton in dme breich zwischen Tastatur und Display her kommt. (ka was da ist)
    Was ist das? Habt ihr dasauch? Kann ich da irgendwas machen? Ist das nen Garantie fall?

    für hilfe gibts natürlich ne BW!

    MFG Thor
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    also ich hatte auch mal n dell laptop und hatte auch nach einiger laufzeit n kleines "pfeifen" hab dann bei dell angegrufen...habs dann umgetauscht bekommen. ich würde einfach mal bei denen anrufen.die sind eigentlich sehr kooperativ was sowas angeht
     
  4. #3 21. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    das könnte vllt die hdd sein.

    vllt die einfach mal ausbauen, das is bei dell notebooks ja kein problem und dann mal starten.

    wenn es nicht die hdd ist -> support kontaktieren...
     
  5. #4 21. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    ich würd auch sagen dass das die festplatt is, da ich das gleiche prob mit meiner externen habe, sobald ich damit nichts mache. Das war bei übrigens nachdem die laufend aus nem meter höher runter gefallen ist ^^.
    Mich störts eigetlich nich weil ich die eh immer ausmache, wenn ich die nich brauche, aba sonst würd ich sagen umtauschen.
     
  6. #5 21. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    Ich hab jetzt grad gelesen das das am Energiespar Modus von den neuen Intel Core2Duo CPUs liegen soll und das das mit dem Programm RMClock behoben werden kann. Hab mir das programm mal runterladen aber das ist viel zu kompliziert für mich, blick da keinen meter durch...
     
  7. #6 24. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    Dell hat geantwortet

    wollt grad mal das BIOS Update machen aber da kommt folgende meldung

    Und nun?
     
  8. #7 24. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    tjoa dann folge doch nochmal den anderen beiden vorschlägen:

    1. stromsparmodus für usb geräte deaktivieren

    2. rm cpu clock utility installieren

    ich kann mir das ehrlich gesagt auch nicht so wirklich vorstellen, aber ist das geräusch wirklich so krass? anonsten vllt überhört man das nach ner zeit auch einfach, hatte sowas ähnliches mit ner festplatte auch mal. klar wenn man so ein gerät neu hat soll alles perfekt sein, aber es ist ja nichts kaputt und vllt gibt es bald eine lösung für das problem.

    eventuell support nochmal wegen dem bios update anschreiben, aus eigener erfahrung weiss ich dass der dell support engagiert ist und die werden dir dabei auch helfen.
     
  9. #8 25. Oktober 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    naja, das mit dem USB glaub ich nicht da eine vielzahl der benutzer von den Intel core2Dous sich über dieses Fiebsen beschweren. Dieses Tool zum umtakten des CPUs hilft zwar aber der akku hät dadurch krasse 1-2 Stunden weniger was absolut indikutabel ist.
    Glaub mal das fiepsen bild ich mir nicht ein, das geht einen richtig aufn Sack. Ich stell jetzt wenn ich am Notebook arbeite immer leise entspannungsmusik imHintergund eiin denn dann merkt man das kaum noch aber das kann ja auch nicht die lösung sein.
    Ich hab vorhin erstmal Dell angeschrieben wegen dem prob mit dem BIOS upgrade.
     
  10. #9 16. Dezember 2007
    AW: Inspirion 1520 fiepst, help!

    hm, BIOS Update hat nix gepracht...
    Was der theorie das das fiepsen vom Spromsparmodus des CPUs kommt ziehmlich wiederspricht ist das wenn ich das Notebook vom Hochleistungsmodus in den Eneriesparmodus versetze das fiepsen deutlich weniger/leiser wird.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inspirion 1520 fiepst
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    467
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.488
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    606
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.635
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    474