Installation auf anderer Partition

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von westside, 18. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2007
    Hi!
    Ich hab mein Windows auf C liegen und die Partition auch klein gehalten, dass eben nur WIndows drauf ist. Für Programme hab ich ne andere Partition.
    Beim Installieren kann man ja nu häufig auswählen, wo das Programm installiert werden soll. Oft aber auch nicht. Ich möchte also die Installation Standardmäßig auf meine Programmpartition E legen. Denn grad kommt dauernd:
    Benutzerdefinierte Installation gibts ja auch nicht immer.
    Zudem habe ich gemerkt, dass viele Programme trotz Installation auf E viele Files doch auf C packen. Das will ich ja auch nicht^^

    Thx4help
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. März 2007
    AW: Installation auf anderer Partition

    die ordner "dokumente und einstellungen" bzw deren unterordner sowie den ordner "programme" auf eine andere partition legen.

    am besten geht dies direkt bei der windows installation durch eine modifizierte windows installationscd.

    ansonsten kann man dies auch in den "umgebungsvariablen" einstellen.
    rechtsklick au arbeitsplatz und unter dem reiter erweitert

    es empfiehlt sich jedoch nicht, dies nach der installation zu ändern, da dadurch u.U. programme, die sich in die registry eingeschrieben haben nicht mehr funktionieren.

    mfg spotting
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: Installation auf anderer Partition

    ok, ein alter weiser man hat einmal gesagt,

    deshalb versuchen wir es jetzt einmal etwas genauer.

    befolge diese handlungsanweisungen:

    1. Lade dir die DEMO von Tune Up utilities.
    (sry dass ich das jetzt per tune up mache, aber bei den umgebungsvariablen ist dieses programm nicht schlecht.)
    2. Starte den Rechner neu, melde dich diesmal mit "Administrativen" Rechten an.
    3. installiere dir die DEMO von Tune up
    4. Starte in Tune Up das Tool "System Control"
    4. Wähle Links in dem auswahlmenü den Punkt "Verwaltung" und in diesem Punkt speziell die Option "System" aus.
    (ggf musst du dafür in dem menü nach unten scrollen oder andere menüpunkte minimieren)
    5. klicke auf den REITER "spezielle ordner"
    6. Hier kannst du für alle speziellen ordner in windows andere ordner angeben.
    Diese neuen Zielordner müssen ebenfalls "ordner" sein. die neuen ordner können aber auch auf andere partitionen liegen.

    7. wenn jetzt ein programm nicht mehr starten sollte, solltest du den inhalt des ordners c:\programme\[programm] - in deinen neuen programmordner kopieren / verschieben.
    Die Verknüpfungen musst du dann ebenfalls manuell anpassen.


    Anmerkung:

    handelt es sich hierbei um benutzerspezifische ordner (also der inhalt von c:\dokumente und einstellungen\[benutzer]) musst du dies jeweils unter dem entsprechenden benutzer wiederholen.
    Detailierter lässt sich dies in einer bestehenden Windows installation nicht mehr umsetzen.

    ich hoffe, dass ich es jetzt in einer verständlichen form geschrieben habe.

    mfg spotting
     
  5. #4 19. März 2007
    AW: Installation auf anderer Partition

    wie Spotting schon sagte, installiere TuneUp und damit lässt es sich einfach machen die besagten Ordner auf eine ander Part zu verlegen, solange du noch nichts weiter installiert hast dürfte es keine Probleme damit geben.
    Du wirst es aber nicht verhindern können das einige Proggies Dateien auf C: ablegen, werden und müssen...
    wenn du es in TuneUp nicht findest melde dich noch einmal

    ciao

    P.S. Spotting war wieder schneller :)))
     
  6. #5 22. März 2007
    AW: Installation auf anderer Partition

    das müsste über die virutelle ordnerstruktur von vista möglich sein ...
    du musst den inhalt des ordners "c:\programm files" auf eine andere partition kopieren, und den ordner "program files" als "virtuellen ordner" verlinken ... aber da ich kein vista habe kann ich es nicht testen und habe auch keine näheren infos dazu.

    daher: du scheinst ein opfer der sehr frühen windows vista installation zu sein.
    in drei/vier monaten wird es mit sicherheit dafür eine antwort geben.

    mfg spotting
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...