Installation Vista OEM ohne cd !?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von [THC]Viper, 3. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2008
    hallo rr,

    ich habe eine windows vista OEM version auf meinem acer notebook (vorinstalliert).
    vom hersteller wird keine cd mitgeliefert.

    > wie kann ich vista neu installieren/reparieren/auf werkseinstellung zurücksetzen wenn ich keine windows-cd dafür habe ?

    > kann man eine boot-fähige cd erstellen ? wenn ja, wie ?

    ich bin nun seit über 3 std. auf der suche nach einer antwort, aber bisher erfolglos.
    jetzt hoffe ich dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    bw ist ehrensache:)

    gruß
    viper
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2008
    AW: Installation Vista OEM ohne cd !?

    Bei Acer Laptops und Desktops sind meist ein oder 2 blank DVD Rohlinge bei.

    Darauf kannst du dann deine Version speichern, wenn ich mich net ganz irre;)

    Leider kenn ich mich insoweit net mir Vista aus, als das ich dir gerade sagen könnte, wo du das machen kannst.

    Aber schätze mal i-wo unter Systemwiederherstellungen o.ä.


    Hoffe, dass ich wenigstens ein bisschen helfen konnte^^

    (Acer ist einfach zu faul ne DVD zu brennen^^, aber nen Rohling sollte dabei sein)


    MfG

    GG
     
  4. #3 3. Februar 2008
    AW: Installation Vista OEM ohne cd !?

    ne sorry :)
    hat mir nicht wirklich weitergeholfen. rohling war auch keiner dabei, aber das sollte das kleinste problem darstellen :)
    danke trotzdem für den versuch ;)
     
  5. #4 3. Februar 2008
    AW: Installation Vista OEM ohne cd !?

    acer hat normalerweise genausso wie dell oder andere fertig-system hersteller mit vorinstallierten oem versionen eine zweite partition angelegt, von der du dein system wieder auf werkseinstellung zurücksetzen kannst.

    schau doch mal in das handbuch bzw starte den pc mithilfe einer boot cd wie z.B. gparted (gratis partitionierer) um zu sehen, wieviele partitionen du hast. (aber eigentlich reicht auch schon das windows eigene datenträgermanagment)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Installation Vista OEM
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    932
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    631
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.004
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    639