Installieren eines Heimnetzwerkes mit DSL

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Acestes, 19. Juni 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juni 2005
    Also ich hab da nen kleines Problem. Ich schilder euch mal worums geht:

    Bei mir zuhause hab ich DSL 2000 von 1und1. Werd jetzt bald auf die 6000er umsteigen. Mein DSL empfang ich vom Splitter in der Stube auf meine interne ADSL Karte von Fritz.

    Jetzt mag mein Dad aber auch Inet auf seinem PC. Er hat nen P1 mit Win95. Ich nen P4 mit XP. Soweit ich weiß brauch ich nen Router. Da ich den in der Stube aufstellen will brauch ich nen WLAN Router. Frage ist nun wie ich das bei meinem Vater verbinden muss, er hat schon nen LAN Kabel in de Stube gelegt (über seine LAN Karte?) und ob das im Netzwerk mit 95 und XP überhaut geht. Ich muss mir dann natürlich nen Stick holen (Noch ein LAN Kabel passt net in den Kabelschacht im Flur, und Wireless ist auch praktischer oder). Und welche Verbindung muss ich bei mir installieren? Weiterhin weiß ich net ob durch das WLAN vielleicht nur die hälfte der 6000er Leitung ankommt, oder ist das net so?

    Dank euch für eure Hilfe im Vorraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2007
    AW: Installieren eines Heimnetzwerkes mit DSL

    hi...
    also das nur die hälfte von der geschwindigkeit ankommt davon weiss ich nichts...
    kann dir nur empfehlen das du beim kauf vom USB WLAN stick nicht den billigsten kaufst... da sonst die verbindungsqualy drunter leiden wird

    den PC von deinem dad kannst dann über das lankabel anschließen...

    cya:]
     
  4. #3 5. Januar 2007
    AW: Installieren eines Heimnetzwerkes mit DSL

    Es könnte höchsten probleme damit geben win 95 und win xp in ein netzwerk zu bekommen.
     
  5. #4 6. Januar 2007
    AW: Installieren eines Heimnetzwerkes mit DSL

    Also zur Win95-Frage lies dir mal das hier durch (weiter unten im Text):
    http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinxp.htm

    Durch WLAN wird deine 6000er Bandbreite natürlich nicht beeinträchtigte, egal was für ein WLAN du hast.

    Kauf dir nen Router (muss ja nicht der teuerste sein) mit WLAN und einen passenden Stick / Adapter / Karte dazu für deinen PC. Das kriegste dann schon hin.

    Und kuck dass du für die Netzwerkkarte von deinem Vater nen aktuellen Treiber bekommst.

    Und noch was, in dem Netzwerk-Tutorial steht, dass du feste IP's verwenden solltest (wahrscheinlich weil win95 nich so dhcp-fit ist), dann mach das besser auch ;)

    MfG
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Installieren eines Heimnetzwerkes
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    250
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    258
  3. Windows vom USB Stick installieren

    W357 , 11. März 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    769
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    658
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.240