Intel C2D E4400 oder E6320???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von $t4lk3r, 15. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juli 2007
    Ich habe vor mir jetzt bald en neuen Rechner zuzulegen. Bei fast allen Komponenten bin ich mir sicher nur beim Prozessor nicht. Preislich ist zwischen diesen oben genannten Prozessoren kein großer Unterschied. (E4400 = 119€ und E6320 = 149€) Hab schon rumgegoogelt aber große Hilfe bei meiner Entscheidung konnte ich auch nicht finden, deshalb hoffe ich mal das ich hier mehr Hilfe finde... Welchen der beiden würdet ihr mir empfehlen??

    Antwort bitte nur mit Begründung!

    Hier ma nähere Details zu den beiden:

    Intel Core2Duo E6320

    Besonderheiten MMX,ISSE/2/3,EMT64,VT
    Externer Bustakt 1066 (266 MHz ("Quadpumped"))
    Interner Cache 4096kB
    Spannung 1,4 Volt
    Power Management SMI Support,EIST
    Taktfrequenz 2x1,86 GHz
    Typ des CPU Core 2 Duo

    Intel Core2Duo E4400

    Besonderheiten MMX,ISSE/2/3,Netburst,EMT64,VT
    Externer Bustakt 800 (200 MHz ("Quadpumped"))
    Interner Cache 2048kB
    Spannung 1,4 Volt
    Power Management SMI Support,EIST
    Taktfrequenz 2x2,0GHz
    Typ des CPU Core 2 Duo
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Juli 2007
    AW: Intel C2D E4400 oder E6320???

    es sind beide gut, sie liegen in benchmarken gleich auf, bis auf in spielen da gewinnt der E6320 leicht mit ein paar frames.


    wenn du ocen willst würde ich den E4400 nehmen, sonst würde ich eher zum E6320 tendieren wegen dem doppelten cache(wobei selbst das nur ein paar % leistungszuwachs bringt).

    aber ich mein hey 30€ für das bißchen leistungsunterschied, naja ich weiß net.
    du kannst auch den E4400 nehmen du würdest nix verkehrt machen.

    mfg AZRAEL
     
  4. #3 15. Juli 2007
    AW: Intel C2D E4400 oder E6320???

    Ich selbst habe den E6320!

    total zufrieden!
    Läuft bei mir ganz ohne Probleme auf 2.8GHz!
     
  5. #4 15. Juli 2007
    AW: Intel C2D E4400 oder E6320???

    ich würde auf jeden fall den E6320 nehmen, allein schon wegen dem doppeltem cache
    und er at einen FSB von 1066MHZ statt nur 800 wie beim E4400
     
  6. #5 15. Juli 2007
    AW: Intel C2D E4400 oder E6320???

    ich hab die erfahrung gemacht (und laut anderen foren auch andere) ,dass die e4xxx nicht so gut zu takten sind , auch wenn sie einen hohen multi haben. mein e4300 hat zb shcon bei 385mhz den fsb wall(und das bei einem enorm hohen vcore von 1.6v .. ).

    aufgrund meiner enttäuschung meines e4300 würde ich ehr zum e6320 tendieren. egal ob du takten willst oder nicht ..

    mfg set111
     
  7. #6 16. Juli 2007
    AW: Intel C2D E4400 oder E6320???

    Ich würde auch zu dem E6320 raten, da dieser mehr Cache und einen höheren FSB hat.
    Natürlich macht dieser auch nur Sinn, wenn dein Mainboard diese CPU auch unterstützt.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Intel C2D E4400
  1. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.013
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.140
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    271
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    322
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    314