Intel Core 2 Extreme QX9650 auf Cebit

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von ALKII, 8. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Auf der Cebit gestern (7.3.2008 ) hab ich den Intel Core 2 Extreme QX9650 Quad Core Processor Yorkfield auf der Cebit gesehen,dieser wurde auf 4x5,1 GHz getaktet . Nun wollte ich mal fragen ob jemand weiss was solche ein (Ding zum Kühlen kostet) ,sowas habe ich noch nie gesehen .
    Das sogenannte (Ding hat es auf -48° gebracht)? Bw ist ehrensache,würde mich ebenfalls um eine freuen.

    Pic's (Handyaufnahme):

    No File | xup.in

    Download: Foto0014.jpg | xup.in

    Download: Foto0019.jpg | xup.in

    Nochmal 2 andere Pc's (Hardcore Gamer Pc's) :

    Download: Foto0021.jpg | xup.in

    Download: Foto0022.jpg | xup.in

    Will Smith der Kautz beim Abit Stand bzw. auch beim Nvidia Stand :

    Download: Foto0024.jpg | xup.in

    mfg ALKII
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. März 2008
    AW: Intel Core 2 Extreme QX9650 auf Cebit

    "Das Ding" ins Horror/SciFi Film von John Carpenter^^

    was du meinst nennt sich Kompressorkühlung oder kurz KoKü (würde ich jetzt mal anhand der bilder behaupten). kostet soweit ich das noch weiß an die 1000€. gibt mitlerweile glaub auch kleinere für so 600-700€.

    Die Freaks baun sich die dinger aber auch selber^^
     
  4. #3 8. März 2008
    AW: Intel Core 2 Extreme QX9650 auf Cebit

    selber gebaut nennen sie sich cascades .. ja es ist eine kompressor kühlung! http://www.asetek.com/content/view/51/101/ das wären die handelsüblichen für die 'normalen' user (trotzdem freaks ^^ ) momentan gibt es auch noch eine etwas günstigere von ocz die für ca 300 euro -27 bei einem übertakten fx 57 (3,2ghz) schaffen soll ..

    bei selbstgebauten gibt es ein problem: kondenzwasser .. bei den gekauften ist meist ein optimiertes isolierungsset mit wärmeplatte und alle pipapo dabei ..

    also ab anch google und haufenweise infos einholen ;)

    mfg set111

    edit: noch ein link zu der vapochill : Watercooling.de e.K.
     
  5. #4 8. März 2008
    AW: Intel Core 2 Extreme QX9650 auf Cebit

    Kompressor lässt grüßen... aber meiner Meinung nach für den Hausgebrauch ehr ungeeignet, da ziemlich laut und auf Dauer nicht gut fürs System. Außerdem siehst du ja selbst, dass der ganze Kühlkomplex viel Platz einnimmt.
     
  6. #5 8. März 2008
    AW: Intel Core 2 Extreme QX9650 auf Cebit

    Also der auf der Cebit war derbst leise ,fand ich.Aber vielleicht kam das auch nur durch die laute Musik.Naja Bw's sind rauß....und nochmal rechtherzlichen dank für die schnellen Antworten !

    mfg ALKII
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...