Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sachxe, 29. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2006
    moin leutz,
    schaff mir nen laptop an, der dual core T5500 hat mit 2mal 1,66 GHz, den anderen den ich mir vorher kaufen wollte, bzw. die ganze reihe (acer laptop) hatte immer T2250 oder T2200...
    ist da ein unterschied oder heißen die dinger nur T5500 weil es eben die intel dual core reihe für fujitsu siemens ist?!?

    thx 4 help

    peacz.

    #600
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    die T2er Reihe sind Core Duo's, die T5er und T7er Reihe sind Core 2 Duo's, also die neuere CPU Architektur und hat auch mehr Leistung.
     
  4. #3 30. Oktober 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    Jep richtig die Cor 2 Duo verbruachen weniger Strom und schaffen beim gleichen Takt mehr "Rechenaufgaben"
     
  5. #4 30. Oktober 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    genau wenn du ein notebook suchst dann nimm ein t5500! denn da sind die core 2 duos verbaut und das sind die leistungstärksten prozessoren auf dem markt zurzeit! dank der technologie wird dein notebook weniger verbrauchen aber mehr leistung haben :)

    man zahlt zwar ein bisschen mehr aber es lohnt sich wenn man kein "pentium mist" verbaut hat :) werd mir wahrscheindlich ein paar gegner machen aber ich bin kein fan von der netbrust technologie.

    mfg
     
  6. #5 30. Oktober 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    Der Unterschied zwischen einem Core 2 Duo und einem Core Duo is aber gering.
    Dadurch das die beiden Prozzietypen eine sehr verfeinerte und somit schnelle Architektur aufweisen, is der Unterschied zwischen den beiden gering.
    Bloß das der Core Duo halt weniger Pins hat.

    Das mir dem Petium Mist stimmt aber auch nich.
    Ich bin zwar auch kein Freund der Netburst Architektur, aber es soll ein neuer Petium auf den Markt kommen, der mit der selben Architektur wie die Core Prozzies ausgestattet is.
    Der hat dann aber bloß´einen Kern und fällt in die Kategorie: "kastrierter Dual Core";)
    Dann kann man wohl nich mehr von der Netburst Architektur sprechen, und der wird einen jetztigen AMD Singel-Prozzie um Längen schlagen.

    Der T5500 is wohl einer der Core 2 Duo mit einem 2MB L2-Cache was ein eigentlich wenig Leistungplus bedeutet.
    Zum Core Duo is also kein großer Uhnterschied und so is es egal welchen man wählt.

    MFG
    cool_drive
     
  7. #6 1. November 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    schau mal auf der intel seite.. da gibts ne zusammenfassung aller CPUs, die von intel hergestellt werden. da siehst am besten die unterschiede der einzelnen prozis und die versch. prozessortechnlogien

    grüße
     
  8. #7 1. November 2006
    AW: Intel Dual Core T2250 und T5500 - Unterschied?

    Die Core Duo's und Core 2 Duo's über die wir hier sprechen haben genau gleich viele Pins - nämlich 479. Die Core 2 Duo's gibt es nämlich als Mobile Version (Merom) und Desktop Version (Conroe/Allendale) und noch als Server CPU's, die jetzt aber unwichtig sind.

    Auch wenn die Architektur sehr ähnlich ist, würde ich zu einem Core 2 Duo Txxxx greifen, da ihm noch zusätzliche Funktionen spendiert wurden. Dazu zählt zB EM64T. Wenn der preisliche Unterschied also nicht zu hoch ist, dann greif zum Core 2 Duo.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...