Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dawid128, 3. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2006
    Hi@all,

    habe mir schon fast nun ein Jahr her einen neuen PC gekauft. Das Mainboard stammt von einem Acer RC-950 und hat einen Intel 915-G Chipsatz.

    Dort ist ein integrierter Intel HD-Audio Soundchip der mir Probleme bereitet.

    Egal welches Mikrofon ich nehme, ob nun mein Headset oder mein Livemikrofon, wenn ich dann was aufnehme oder mit jemanden spreche piept es immer ganz stark, sodass man fast nix verstehen kann.

    Deshalb musste ich bis jetzt immer eine PCI-Soundkarte in meinem PC eingebaut haben, denn mit der funktioniert alles aber jetzt möchte ich meine TV-Karte wieder einbauen und benötige diesen Slot, denn der PCI Slot der noch frei ist, ist zu nah an meiner Grafikkarte, sodass sie keine Luft mehr bekommen würde oder es erst garnicht passen würde.

    Was glaubt ihr? Woran liegt es, dass das Mikrofon piept? Irgendwas mit den Treibern? Ich hab schon andere Treiber versucht aber bringt nichts. Vielleicht irgendwas in den Einstellungen, denn die sind total komisch, da gibs immer so Green- und Pinkjack und so, sowas hab ich zum ersten mal gesehen.

    Für hilfreiche Tipps gibs positive Bewertung!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    Iss da eventuell die Buchse vergrisgnibbelt???haste du vorne und hinten ne mikro Buchse???
     
  4. #3 3. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    beides vorne sowie hinten das gleiche und hab das mb auch ausgetauscht und immernoch das gleiche
     
  5. #4 3. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    mmHast du vielleicht Lautsprecher oder so in der Nähe stehen??? Schau mal ob der mikrofon Verstärker bei windows aktiviert ist.
     
  6. #5 4. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    nee das kann auch garnet sein, weil wenn ich ne pci soundkarte einbaue ist das ja nicht, ich kann ja so morgen oder übermorgen mal ne aufnahme machen, wie sich das anhört
     
  7. #6 4. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    Vielleicht ist es Altersschwäche?
    Kann mit den Jahren passieren.
    Da hat sich vielleicht was über die Zeit umgepolt und dann liegt eine höhere Spannung am Mikro an als vorher.
    Oder beide Mikros sind durch einen Spannungüberschuss (vielleicht schwankendes Stromnetz und durch schlechtes Netzteil) sind die Teile durchgebrannt.
    Oder das elektrische Feld um Soundkarte/chip ist zu groß da das Signal gestört wird.

    MFG
    cool_drive

    PS: richtige Lösungsvorschläge gibts ja da nicht, wenn einer meiner Fälle zutrifft
    höchstens vielleicht neue Soundkarte kaufen
     
  8. #7 4. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    ok das die miks heil sind weiß ich 100%ig aber das mit dem schwankenden stromnetz durch schlechtes netzteil könnte sein, denn ich hab so ein "billig" silent netzteil und wunder mich immer wozu es netzteile für über 100€ gibt

    wie gesagt, das mainboard hab ich ja auch schonmal ausgewechselt also wirst du @cool_drive warscheinlich recht haben mit dem elektrischen feld um den soundchip

    naja falls jemand nen tipp hat wie ich das wegbekomm ohne neues netzteil kaufen zu müssen, dann schreibt bitte

    (jetzt weiß ich auch vllt, wieso mein pc sich resetet, wenn ich meinen drucker ausschalte, kann das damit zusammenhängen, weil das netzteil so schlecht ist?)
     
  9. #8 4. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    Der Ducker hängt doch eigentlich nur mit einem USB-Anschluss am Mainboard und ürfte damit eigentlich nicht viel zu tuen haben.
    Einen BIOS Reset machen, wenn du noch nich probiert hast.
    Ansonsten gibt es nicht viele Möglichkeiten, wie das kommen kann.

    MFG
    cool_drive
     
  10. #9 4. Oktober 2006
    AW: Intel HD-Sound on board (Mikrofon piept) warum?

    Was meinste mit BIOS Reset?

    Also einstellungen zurücksetzen?
    oder
    Einstellungen zurücksetzen und nochmal einstellen?
    oder
    BIOS Update nochmal raufmachen?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...