Intel: Nächster Itanium wird keine x86-Instruktionen ausführen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 21. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2006
    Link:

    Der nächste Itanium-Prozessor 'Montecito' wird laut Intel keine x86-Instruktionen in Hardware mehr ausführen können. Diese Möglichkeit wurde ursprünglich eingeführt, um den Umstieg von x86-basierenden Systemen auf den Itanium zu erleichtern.
    Als Grund für den Wegfall nannte ein Intel-Sprecher die Erfahrungen, die bei bisherigen Migrationen auf den Itanium gemacht wurden, sowie die Verfügbarkeit guter x86-Emulationssoftware.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce