Intel oder AMD? HILFE

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von RZD-16000s, 12. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    hi, will mir nene neuen cpu samt board kaufen um mithalten zu können^^ will aber nich all zu viel gald ausgeben also so eventuell bis 180 € kann auch n bissel mehr werden wen es sich denn lohnt. habe schon im thread von esage gelesen aber bin dort nicht weiter gekommen.
    erstmal meine grundfrage: Wo is das preis leitungsverhältniss besser? also es sollte schon einer mit der neuen 2-kern-technology sein, aber welcher hersteller is dort vom preis leitungsverhältniss besser? und wozu würdet ihr tendieren AMD ODER INTEL????? bzw. was is für games besser?

    sonstige pc teile:
    1x 512 MB DDR
    1x 256 MB DDR
    1x 120 GB HDD
    1x 80 GBHDD (beide ata)
    1x DVD brenner von LG
    1x DVD laufwerk von MSI
    1x dikettenlaufwerk (back to oldschool^^)
    1x ati radeon x700 mit 256 MB Ram ( AGP 8 Fach) bekomme aber eventuell ne ATI Radeon 9800 pro auch agp wies aussieht


    und ihr könnt ja mal ein paar gute angebote bei ebay rausfischen und was eventuell wichtig ist und zu beachten wäre bei dem kauf eines neuen bundles... aber bitte keine overlocking angebote! THX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Besseres PL-Verhältnis hat im Moment eindeutig Intel.

    Allerdings wirst du da für 180€ nicht viel bekommen, da der günstigste C2D(6300( schon ~150€ kostet.

    Ein Board dazu nochmal >75€.

    Entweder du nimmst ein AMD, hast aber deutlich weniger Leistung, oder du sparst noch ein bisschen ;)
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Was hast du denn noch für Teile zu Hause? Für nen 775 C2D System oder selbst für ein günstiges AM2 System bräuchtest du ja auch DDR2 und PCI-E. Ansonsten blieb halt als letzte Alternative der 939. Trotz allem baut Intel atm die besten Prozessoren, aber unter anderem wegen der etwas teureren Boards lohnen sich diese Prozessoren erst ab ein bisschen mehr Budget. Dann ist das Preis- / Leistungsverhältnis aber auch wieder recht gut.
    mfg
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Also wenns intel sein soll dann nur C2D aber wie alle sagen DDR2 und PCI-E sonst eindeutig AMD da sich erst intel ab den Core 2 duo prozessoren was tut sonst würde ich mir intel nicht mal anschauen.PS AM2 auch DDR2 :(
    Wenn du 939 haben willst dann warte lieber nicht bis weihnachten denn dann wirste langsam pech haben. Billiger werden sie denke ich nicht wieso auch? wurden Sockel A billiger nein also ich glaub nicht dran
     
  6. #5 13. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    also würde wegen der leistung auf heutigen stand intel sagen, aber für 180€ bekommste da keinen guten , darum tipp ich auf nen amd weil die billiger sind . denke aber das beste ist es noch zu warte , einmal nach weinachten ist alles wieder billiger , und außerdem kommen bald die quad-cores, glaub ich ^^
     
  7. #6 14. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    also ich würde dir für games den c2d von intel empfehlen. die ham bei games ne bessere leistung als amd und sind teilweise auch noch billiger. außerdem kannste die kleinen c2d sehr gut auf das niveau eines 66/6700 übertakten.
     
  8. #7 14. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Da du ja nur DDR hast fallen die CPUs die genannt wurden raus. Also kein Intel =)
    Meine Vorschläge:
    4000+ San Diego 80€
    AMD Athlon 64 4000+ - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de
    o. 4200+x2 150€
    AMD Athlon 64 X2 4200+ (ADA4200BVBOX) - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de
    Asus board 62€ SLI
    ASUS A8N5X - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de
    das waäre in deiner preislage supi Angebote. Und intel dual core der D serie kann ic habraten haben nicht so viel power. Also ich würde echt den 4200+nehmen machste nichts falsch und der geht gut ab.
     
  9. #8 15. Dezember 2006
  10. #9 15. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Veralteter CPU, ainboard nicht gerade toll... -> Finger weg.

    Für ein bisschen mehr bekommst du nen C2D 6300 mit nem MSI Neo-F965 oder ein ASUS P5B.
     
  11. #10 15. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Das ist Ramsch. Das Board und die CPU sind nichts für Gamer und die CPU hat auch nicht 5,6GHz , da es nen Dual Core CPU und kein Core 2 Duo ist. Lass die Finger davon. Außerdem beträgt der Listenpreis bei Geizhals.at ca. 44€ für das Board und 105€ für die CPU also wird man hier abgezockt.

    Davon rat ich nur ab.
     
  12. #11 15. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    thx für die antworten...habt ihr nich weitere empfehlungen wegen cpu und board? wär cool..kan jezz auch n normaler sein muss ja kein 2-kern-system sein wie ich das oben genannt hab.
     
  13. #12 15. Dezember 2006
    AW: Intel oder AMD? HILFE

    Naja ich weiß nicht du wirst einfach nicht mehr viel auswahl haben bei deinem Preis da du ja für neue boards nen neuen Ram brauchst und dafür musste auch wieder 130€ im schnitt hinlegen. Und schau bei AMD nicht auf die Mhz zahlen die tuen es nicht zur sache. Ich würde an deiner stelle wenn dual core nen 4400+x2 an herzlegen oder single nen 4000+ beide sockel 939 DDR1
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Intel AMD
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.581
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    833
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.134
  4. AMD Phenom oder Intel Core

    Arazon , 13. Oktober 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.152
  5. Intel dual oder Amd quadcore

    SeanJohn , 16. August 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.231