Interne 500GB Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von J1Lock, 1. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Januar 2009
    Moin !
    Ich will mir eine interne 500GB Festplatte zulegen.

    Dort soll immer erst mal alles gespeichert werden, um es dann nach einiger Zeit, wenn es nicht mehr dringend benötigt wird auf meine 1TB Externe zu archivieren, die ich bereits hier stehen habe.
    Es werden also Musik/Filme/Programme/Spiele auf der Platte gelagert werden und halt auch von dort gestartet.
    Die Platte wird mit Truecrypt verschlüsselt.

    Nun meine Frage(n):

    -Welche soll ich nehmen, im Konfigurationssticky werden bei einigen Configs WD Caviar Blue empfohlen, bei einigen Caviar Green, und auch Seagate Barracudas.

    -Welche ist für meine Zwecke die richtige und wodrin ist der genaue Unterschied zwischen der Green und Blue Caviar Serie, ist der Stromverbrauch und die Lautstärke das einzige und macht sich das sehr stark bemerkbar ?

    -Ist der Leistungsunterschied bei gleichen Platten mit unterschiedlichen Cache bemerkbar ? Z.b. bei der Caviar Blue mit 8 und 16MB Cache ?

    Mfg J1Lock

    PS:
    Für hilfreiche Antworten gibts natürlich BW, auf postsammelnde Spammer kann ich verzichten ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Der Unterschied zwischen der Caviar Green und der Caviar Blue ist der, dass die Caviar Blue zwar insgesammt minimal schneller ist, dafür aber lauter und wärmer ist und geringfügig mehr Strom verbraucht. Die Caviar Green ist eigentlich für deine Ansprüche perfekt. Ist leise, wird nicht sonderlich warm und bietet ein gutes P/L-Verhältnis.
     
  4. #3 1. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Danke für deine Antwort, wenn ich ne WD nehmen sollte, wirds ne Green.
    Wie siehts aus mit den Seagate Barracuda, sind die besser/schlechter ?!
    Und weiss jmd warum es 2x Seagate Barracuda 7200.11 SATA 500GB gibt ? Wo ist der Unterschied ?
    ST3500620AS
    ST3500320AS
     
  5. #4 2. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Ich würde aufgrund der längeren Garantie zu einer Seagate HDD, kosten halt ein paar Euros mehr aber es ist nicht die Welt.

    Meine Empfehlung wäre diese hier:
    Seagate Barracuda 7200.11 500GB, 32MB Cache, SATA II (ST3500320AS)
    Seagate Barracuda 7200.11 500GB, 32MB Cache, SATA 3Gb/s (ST3500320AS) Preisvergleich | Geizhals EU

    Aber auf die S/N Nummer achten beim bestellen!
    Die Version mit folgender Seriennummer würde ich nicht nehmen > ST31500341AS
    Da kann es Probleme mit der Firmware geben.

    Ob 16 oder 32MB Cache ist relativ egal, wirst kaum einen Unterschied feststellen in der Praxis.
     
  6. #5 2. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Was macht die besser als die WD Green ?
     
  7. #6 3. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Die Seagate ist schneller aber trotzdem recht leise. Das mit der Garantie erwähnte ich ja schon.

    Die Green ist eh auch nicht schlecht, die empfehle ich wenn du deine HDD nur als Datensilo zB für Musik, Filme, Dokumente und Co.. nutzen willst.
    Willst du auch Spiele, Programme und Co.. installieren würde ich schon zur Seagate raten.
     
  8. #7 4. Januar 2009
    AW: Interne 500GB Festplatte

    Alles Klar, dann werd ich mal sehen was ich wo günstig kriege.
    Vielen Dank für die Entscheidungshilfe, bewertet hatte ich euch beide schon.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Interne 500GB Festplatte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    455
  2. Interne HDD 500gb

    neovo , 4. April 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    335
  3. Interne 500gb Hdd

    Com:J , 29. Januar 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    350
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.212
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.843