Internet-Aufgaben-Kalender

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von N30N, 17. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2008
    Hi,

    ich habe mittlerweile soviele Termine und Aufgaben, dass ich vieles vergesse bzw schlecht plane. Desshalb würde ich gerne entweder:

    - einen Online-Dienst nutzen, in den ich meine Termine eintragen kann (Beispielsweise Google Kalender)

    oder

    - eine Software benutzen, die meine Termine auf einem Server im Internet ablagert, so dass ich sie von überall aus abrufen kann.


    Da ich mich oft an verschiedenen Orten befinde, ist der Speicherplatz Internet wohl unumgehbar.


    Was habt ihr für Vorschläge?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Dezember 2008
    AW: Internet-Aufgaben-Kalender

    was würde gegen den google-kalender sprechen? ist denke ich der bekannteste und für mich persönlich auch der beste online-kalender am markt! sind ja auch die synchronisationen mit outlook etc. möglich wenn ich mich nicht täusche!

    was verwendest du unterwegs um den kalender abrufen zu können? wenn du sowieso den laptop mit hast könntest ja auch outlook selbst verwenden?
     
  4. #3 17. Dezember 2008
    AW: Internet-Aufgaben-Kalender

    Google Kalender finde ich an sich ganz nett, ich würde mich vorher aber noch nach Alternativen umschauen. Vielleicht gibt´s ja was besseres.

    Mit Outlook wirds schon wieder schwierig. Die einzelnen Outlooks müssten zum Beispiel synchronisiert werden, was mir zuviel Aufwand wäre. Es gibt doch keine Möglichkeit, um per Outlook Termine zentral auf einem Freemail-Server zu speichern, oder? (Bin normalerweise in verschiedenen Netzwerken unterwegs)

    Für unterwegs benutze ich momentan mein Handy. Hab aber auch schon drüber nachgedacht, eventuell einen Organzier zu besorgen.
     
  5. #4 17. Dezember 2008
    AW: Internet-Aufgaben-Kalender

    Google ist einfach viel zu unsicher....

    Habt ihr nie die Reportage über den online Kalender von Google gesehen? Lief glaub ich mal bei Planetopia oder so.
    Durch einen Fehler, konnte man über die Google suche Kalenderdaten von JEDEM User abrufen.

    Der Bug sollte wohl inzwischen behoben sein, aber wer Google zu viel Daten anvertraut, kann auch gleich zur Polizei gehen und sagen das man illegale Dinge runterlädt.

    Denkt auch mal an GMail...Die Mails werden immer von Google gelesen, um so Werbung und Nutzerprofile zu erstellen
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet Aufgaben Kalender
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    449
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.210
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.841
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.914
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.124