Internet Login auf der Arbeit umgehen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Cring, 8. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2008
    HI Leute


    und zwar habe ich auf meiner Arbeit die möglichkeit ins Internet zu gehen
    nur es gibt ein problem. Habe keinen Benutzernamen sowie PW.

    Die Sachen habe ich schon ausprobiert, geht alles nicht

    1.Du klickst abbrechen, dann kommt das wieder dann wieder abbrechen 3-4 mal oder so, dann kommt das garnet mehr... dann kommt so ne meldung im hintergrund, dass zugriff verboten ist oder so acess denied oder sowas. Aber dafür ist das abfrage fenster erstmal weg.

    Dann gehste oben bei extras und dann internet optionen dann verbindungen
    dann gehste einstellungen und machst proxyserver für LAN verwenden den hacken davon weg, dann klickste ok und übernehmen alles und schon kannste gehen.

    2.wenn internet optionen bei euch gespeert ist, dann kommt ne meldung kontaktieren sie den administrator und du kannst dann nicht rein... wenn das der fall ist dann gehste halt bei firefox und machst das auch... wieder oben bei leiste und dann auf verbindungen usw wenn das AUCH gesperrt ist, dann gehste unter start dann firefox ordner und da siehste firefox ist ja das ganz normale aber du wählst das untere, das heisst irgendwas mit safe mode dann gehste halt über da rein.

    3.also eine möglichkeit ist das mit den IE wie ich dir geschrieben habe, dann einmal ganz normal firefox das ist die zweite methode und wenn auch da alles gesperrt ist, dann firefox safe mode und wenn da auch irgendwas gesperrt ist, da muss ich sagen du bist ein pechvogel. aber auch dafür gibts ne möglichkeit du besorg dir ein usb stick hat ja jeder ^^ und dann gehste auf der seite portableapps .com und da kannste dir die portable firefox version downloaden und auf usb stick packen und dann kannste dort über die portable version rein gehen.. das kann dann nicht gesperrt sein weil das ne ganzt andere version.


    Die einzige möglichkeit die ich noch kenne wäre z.b von jemanden der dort im system angemeldet
    ist das passwort zu knacken. aber wie macht man das???

    wäre super wenn mir einer helfen könnte



    mfg cring

    .
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2008
    AW: Internet Login auf der Arbeit umgehen

    Bist auf Benutzername und Passwort hacking kenne ich auch keine Möglichkeit. Du als Hünchen, darfst solche Anfragen aber sicher nicht stellen, wenn sie nicht sogar ganz verboten sind ;).

    Eine umgehenung ist m ir nicht bekannt, hatte das problem auch, hatte dann einen AdminPC der nur win 98 drauf hatte, auf diesem haben wir dann einen PW Hack programm laufen lassen (24H) und hatten dann das admin PW, welches zufällig auch das fürs internet war.

    Aber bedenke das du damit ziemlich stark deinen Arbeitsplatz gefährdest. Fristloser Kündiggrund ist das allemal.
     
  4. #3 8. Januar 2008
    AW: Internet Login auf der Arbeit umgehen

    das hier gilt als hacking request?!

    Dene Firma hat sicher Gründe das so eingerichtet zu haben, ist bei jeder Firma so.

    Eure Firma läuft über euren Proxy ins Internet und an dem Proxy musst du dich eben erst mal anmelden, ist wie mit dem Windows Logon, bzw wenn du dich an deinem Firmenrechner anmeldest, die Konten liegen da nicht lokal sondern auf nem Server.

    Sowas einfach durch ein anderes Programm (FireFox/IE) zu umgehen klappt nicht.

    Wie gesagt, ist ein Hacking Request und hat hier nix verloren.


    Gruß BenQ

    Closed
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...