Internet-Telefonie einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Raphnek, 16. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2007
    Internet telefonie

    Hi Leute

    Hab da ein Problem undzwar
    haben wir von 1&1 DSL 16000 Flat mit I-net telefonie!
    Klappt auch soweit alles ganz gut nur das ich meistens nie Fullspeed hab meistens nur bis 800kb/s
    und das ich Eine nummer nicht anrufen kann und dies ist genau die Nummer von meiner Freundinn =(

    Die Bei 1&1 bekommens auch nicht geschissen die sagen einfach immer nur Router auf werkseinstellung zurück sezten und dann geht alles

    Alles Klar 3 mal gemacht nichts Funktzioniert!

    Wisst ihr vlt woran das liegen könnte?

    Danke im Vorraus


    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    Also sobald du aus dem Internet telefonierst kannst du auch kein Fullspeed haben. Der Grund dafür ist die Fritz!Box hat Qualitiy of Service, d.h. sobald die Fritz!Box checkt das du oder jemand gerade Telefonieren möchte,bekommt dieser "Dienst" so viel Bandbreite zugesprochen, wie er braucht um stabil telefonieren zu können.

    Ist irgendwas besonders an der Nummer deiner Freundin? z.B. Ausland...
    Hast du schon mal die neue Firmware drauf gepackt...
     
  4. #3 16. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    war bei mir auch so...ich konnte keine handynummern anrufen...firmwareupdate hat geholfen.
    Eventuell sind bei deinem router auch schon nummern standardmäßig gesperrt...geh einfach ins routermenü und schau dort mal nach.
    Zu der Bandbreite...zorg hat alles richtig erklärt.
     
  5. #4 17. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    Also das beim telefonieren nicht fullspeed weiß ich!
    Aber es ist auch kein Fullspeed wenn niemand am telefonieren ist, erreich ich kein Fullspeed! Kann auch daran liegen das es 16000 erst seit kurzen bei uns gibt!

    Das mit dem Telefonieren wegen der sperrwe hab ich schonmal geguckt ist alles frei!
    Muss mal gucken wegen dem neuen update vlt gehts ja dann!
    Oder kann es auch an dem router von meiner Freundinn liegen das sie vlt eingehende Anrufe mit unterdrückter nummer sperrt oder ist das ehr unwahrscheinlich?

    Danke für eure hilfe!

    mfg
     
  6. #5 17. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    Also zu Bandbreite..
    1und1 stellt dir zwar die 16 Mbit, das heißt aber noch lange nicht, das diese auch bei verfügbar ist.
    Kannst du aber nachfragen.

    Dann wäre es hilfreich, wenn du mir verrätst, welche Fritzbox du genau besitzt.
    Den Router auf Werkseinstellungen setzen ist Schwachsinn, nur ein Update kann da helfen.
    Schau einfach mal nach, welche version du hast und dann schau hier, welche aktuell ist.
    Service-Portale | AVM - Heimnetz mit FRITZ! - DSL, LTE, Kabel, WLAN, DECT und Powerline
     
  7. #6 17. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    jep kann gut sein das der router deiner freundin die anrufer sperrt gibt ja in der fritzbox so ne funktion für. die soll des mal ändern und probiers dann einfach aus.

    zum ersten teil geb ich dir recht. zum zweiten jedoch nicht. hab selber ne fritzbox und die hat anfangs immer rumgezickt auch nach dem ich die neusten updates (sogar beta ) nicht gefunst haben. hab dann einaml fritzbox zurückgesetzt und zack ging wieder alles und des bis heute.

    ps. die fritz boxen haben alle aufm webinterface ein menu wo sie automatisch auf updates prüfen kann.

    mfg

    eagle!!
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    Auch ich nutze seit Jahren ne Fritzbox im Moment 7141 und nach einen Update lief alles bestens, was sie vorher nicht machte.

    Sicher hat jede Fritzbox ein Interface wo sie auch auf Updates prüfen kann. Leider aber macht sie das nicht in vollem Umfang. Wenn ich Update sage, dann sucht sie, aber sagt am ende, das ich die aktuellste habe. Leider ist dem nicht so, denn ich habe eine version die schon um xxx,2 weiter ist.
     
  9. #8 18. Januar 2007
    AW: Internet telefonie

    Ja hatte das glecihe Problem, konnte nicht Telefonieren, dann hab ich Firmwareupdate draufgehauen und es ging wieder alles, nur hab ich acuh ein Problem das ich eine Nummer nicht anrufen aknn, aber das kann kommischerweise keiner, also niemand kann ihn anrufen und er hat auch die Fritzbox.

    ich schätze mal da sind produktionfehler drinne, von der Hardware also was.
     
  10. #9 20. August 2007
    Hallo zusammen,
    ich hab seit 2 Monaten Stress mit freenet wegen dsl-störungen usw.

    jetzt meinten die es wäre gefixt.

    es hat jmd. angerufen und er fragte ob alles ok sei,
    da hab ich auf fritz.box nachgeschaut und da standt "alles ok".

    5 minuten später isses wieder disconnected ?( .

    mir ist aufgefallen, dass fast immer wenn jmd. anruft mein dsl disct. und da steht PPPoE-Fehler Zeitüberschreitung

    meine frage: ist es normal ? sollte das internet doch trotzdem nicht disconnected obwohl einer anruft?

    hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Firmware-Version 29.04.37
    > freenet

    mfg
     
  11. #10 21. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    versuch ma die fritzbox zu updaten oder neuzustarten,weil es hör sich nach nem defekt der softaware an
     
  12. #11 21. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    Die Box ist auf der neusten Version und bereits mehrere Male neugestartet,

    hat nicht geholfen ...

    hat sonst jmd. eine Idee?

    mfg
     
  13. #12 22. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    push ... ;(
     
  14. #13 22. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    Besteht der Fehler schon von Anfang an oder erst später nach dem Kauf der Fritzbox?
     
  15. #14 22. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    wenn nich lass dir doch ne neue von freenet zusenden
     
  16. #15 22. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    jo würd ich auch sagen, da verträgt sich wohl was mit deiner restlichen hardware nicht
     
  17. #16 22. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    Also meine DSL Verbindung hats früher auch immer getrennt wenn jemand angerufen hat.

    Bei mir war der Fehler, das ich vor dem Modem ein Telefon angeschlossen hatte.
    Wenn der Splitter mit dem Modem an der ersten Telefonbuchse angeschlossen ist (war bei mir im Keller) gabs keine Probleme.

    Trennts deine Internetverbindung bei jedem ein- bzw. ausgehenden Anruf?
    War das schon immer so (oder hast das Modem seit neustem wo anders angeschlossen)
    Ich war damals auch bei Freenet und hatte eine FritzBox, weiß nichmehr obs die gleiche war.

    internetvi7.jpg
    {img-src: //img385.imageshack.us/img385/903/internetvi7.jpg}
     
  18. #17 24. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    ich hab das selbe problem (und ein kumpel von mir auch)

    manchmal:
    DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    oder
    PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    oder (ganz neu, heute zum ersten mal)
    Anmeldung der Internetrufnummer war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0 knapp 50 mal hintereinander in 2min
    oder
    Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0002 Parallele Verbindungen
    oder
    Anmeldung der Internetrufnummer war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

    der hier kam während ich das hier geschrieben hab:
    Internettelefonie mit 05313893278 über freenet.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Terminated (487)

    das spektrum ist recht bunt

    es liegt nicht an der software, updates hab ich schon 200 mal gemacht und ein paar mal auch probiert wieder auf die orginal version zu gehen
    da freenet die fritzbox zuschickt und man die sich nicht selber kauft kann es da eigentlich keine probleme mit geben..
    das ist echt nervig.. ich versuch gerade was zu uppen und alle paar min dc..
     
  19. #18 24. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    So was ähnliches hatte ich auch mal...
    DSL-Verbindung war immer weg, wenn ein Anruf kam.
    Der Fehler lag in einem meiner Telefonkabel... das war blank und jedesmal wenn eine Abruf kam, gabs quaasi einen Kurzschluß.

    Sonst hat candy123 natürlich recht: hängt eure Telefone mal an die Fritzbox, die 7170 hat ne Telefonanlage onboard...



    @zero: bei dir ist eindeutig die Internetverbindung, die Fehler meldet meine Fritz auch immer, wenn kein Inet da ist...
    Leitung schlecht... scheint eher ein Problem deines Providers zu sein oder deines Leitungsanbieters...
     
  20. #19 25. August 2007
    AW: Internet -/Telefonie Frage

    Vielen Dank Leute für eure Bemühungen.

    Der Fehler lag bei freenet in der Leitung, nach 7 maligen anrufen ist es endlich behoben ...

    bw habta alle bekommen für eure bemühungen.

    mfg

    &
    -> closed
     
  21. #20 6. September 2007
    Internet-Telefonie, Fragen

    Hallo Leute.


    Ich hätte da mal einige Fragen zum Thema Internet-Telefonie.

    folgende Situation: ich habe internet+ telefon flatrate.

    wenn ich nun über Skype ins Festnetz telefoniere, zahle ich dann trotzdem die 1,7cent / Minute ?

    gibt es andere Programme, mit denen man kostenlos aus dem Internet ins Festnetz telefonieren kann?


    Bzw. gäbe es Methoden die Kosten zu umgehen?


    Bw ist ehrensache,

    mfg
     
  22. #21 6. September 2007
  23. #22 6. September 2007
  24. #23 6. September 2007
    AW: Internet-Telefonie, Fragen

    Also normalerweise kann man auf der Homepage seines Anbieters (z.b. 1und1) ein programm runterladen mit welchem man telefonieren kann. Ist die einfachste Methode doch natürlich geht es auch mit random programme wie skype etc...
    Dann nur die Daten eingeben die gefordert werden und schon kannst lostelen ;>
    hf
     
  25. #24 3. Oktober 2007
    Internet-telefonie

    Moin, mein Vater will (aus geschäftlichen Gründen) die Möglichkeit haben, alle eingehenden Anrufe auf den Computer zu bekommen enbenso wie alle Faxe. Die Verbindugsnummern sollten dabei mit Zeit etc gespeichert werden. Sein Computer ist dabei ein Macintosh. Ich kenn mich allerdings bei Mac sowie so ned aus und bei Internet telefonie auch ned so richtig.
    Mein erster Gedanke war VoIP. Es müsste doch eigentlich nur nen (z.b. Fritz)adapter geben an den ich Fax und Tel. anschließe und per USB an den PC anschließe. Der Rest würde dann so gesteuert.
    Aber...wie gesagt hab da kein PLan. Kann da jmd. helfen ?
     
  26. #25 3. Oktober 2007
    AW: Internet-telefonie

    da du von FAX etc redest kann ich doch sicher davon ausgehen, dass du ISDN und somit mehrere Telefonnummern hast. Oder zumindest der Betrieb, wo du es machen willst.

    Dann müsste der Computer noch in Reichweite der Telefonanlage sein, und das war schon fast alles... du verbindest Anlage und PC miteinander und installierst den CAPI-Treiber. Bei der Anlage müsste sowas auf CD oder Diskette gabei gewesen sein. Sonst setz dich mal mit dem Hersteller in Verbindung, die helfen dir da sicher weiter.

    Dabei sollte euch eine entsprechende Software sein, die das alles übersichtlich verarbeitet, sonst einfach eine runterladen.

    MfG
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet Telefonie einrichten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    562
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    211
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    379
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295