internetprovieder

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mr.X, 25. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2007
    hi!

    was würdet ihr tun?

    Folgendes, bin immo bei Tele2 noch und will nach vertragsende (ende diesen jahres) zu 1&1 4DSL wechseln.

    Ist das zu empfehlen und soll ich das nun gleich bestellen und mit angabe das die das erst ende des jahres freischalten?
    Kann man ja angeben bei bestellung.

    Oder eher noch warten bis die Angebote noch billiger werdwn?

    ist die Handy flat auch sinnvoll?
    weil wenn ich von handy zu handy tele, fahre ich mit der Aldi Karte günstiger weil die anderen auch e-plus haben.
    Und fürs festnetz habe ich ja eh Telefon Flat.


    Tele2 muss ich ja selbst kündigen, und IDSN hab ich ja noch über Telekom. Kündigt das dann 1&1 selbst?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Sorry, dass ich mich bedankt hab. :)
    Also Back to Topic.
    Soweit ich das verstanden habe, gilt diese Handyflat
    nur für diese eine Simkarte die du dazu bekommst,
    bin mir aber nich 100% sicher.
    Aber ansonsten würde ich dir schon 1&1 empfehlen,
    trotz dem schlechten Service. :rolleyes:
    Aber warte noch bis dein Vertrag abgelaufen ist, da gibbet
    bestimmt noch bessere angebote.

    MfG
     
  4. #3 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Also das Angebot ist recht billig, nur die ganzen Flats da wirds langsam unübersichtlich, Aldi TALK ist aber sicherlich deutlich billiger wenns so ist. (4 ct/min?)

    Ansonsten wirklich ganz gutes Angebot, nur ich würd mir nur die Telefon und DSL Flat holen, was anderes wäre für mich nötig, alá Movie-Flat oder so oO

    Kenne auch zurzeit glaube ich kein besseres Angebot, bin bei Arcor und ich hab hier durch einen Bug bei ihrer Buchung immer 10 € weniger weil die mir Internet Flat nicht abziehen xD von daher wechsel ich auch nicht :D


    Wegen der Kündigung, willst du bei 1&1 weiterhin ISDN benutzen? Weil die benutzen mit die gleichen Leitungen der Telekom. Auch telefonisch gesehen.
     
  5. #4 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    jap du bekommst da ne extra sim karte handy flat bei denen heisst aber auch nur das mman umsonst ins DEUTSCHE FESTNETZT phonen darf müsste im kleingedruckten stehn, an deiner stelle würd ich wie schon erwähnt noch warten vll kommt ja bis dahin 5DSL
    MfG

    edit: zu aldi talk, zumindest ich habs bin echt zufrieden 4 cent zu meinen kumpel und zu anderen netzten glaub 20 cent kann ich nur weiter empfehlen
     
  6. #5 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    warte noch mit dem vertragsabschluss.
    kündige selber erst mal tele 2 bis zum jahresende und im september oder november schaust dich dann halt einfach nach einem neuen vertrag um. da im sep. nov. sicherlich bessere angebote kommen als es sie jetzt gibt (schnellere geschwindigkeit,+,+,+) und wenn du jetzt abschließt hast du zwar für diesen moment einen super vertrag aber was nützt der dir wenn dieser im sep nov schon wieder zu alt bzw es schon wieder bessere für weniger geld gibt.

    mfg

    eagle!!

    abwarten und tee trinken und ein bisschen umschauen, bin selber 1und1 kunde und find da eig. alles okay , service ist auch okay (antworten auf emails innerhalb von 48 stunden.
     
  7. #6 25. März 2007
    AW: internetprovieder


    naja service find ich grottenschlecht, da ruft man bei denen an und spricht ewig lang mit so ein depperten computer , hat man sich dann durchgerungen kommt dann meistens die meldung es tut uns leid alle leitung sind im moment besetzt man soll es später nochmals versuchen wie ich sowas hasse^^
     
  8. #7 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Da steht bei 1&1 das man einen analogen oder ISDN Anschluss von der Telekom braucht!
     
  9. #8 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Also man muss die Anschlussgebühren weiterhin bei der Telekom bezahlen, ob ISDN oder Analog.
    Wenn du zu 1&1 wechselst, dann hast du dein Internet bei 1&1, musst aber halt nur deine Anschlussgebühren der Telekom überweisen.

    MfG wangsta90
     
  10. #9 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Achja nochwas, ich habe grad mal ein Kündigungsschreiben aufgesetzt. Ist das so ok?




    Betreff:

    Kündigung meines DSL ...... Anschlusses und Internet/Telefon-Flat Tarif


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich meinen DSL ...... Anschluss und Internet/Telefon-Flat Tarif zum nächstmöglichen Termin kündigen!

    Dies wäre nach Vertragslaufzeit der ..........

    Nennen Sie mir den letzten Vertragstag, an dem ich meinen DSL-Tarif noch nutzen kann.

    Bitte senden sie mir eine schriftliche Bestätigung zu!


    MfG

    ......................



    ich muss ja den DSL anschluss und den Tarif kündigen, den der Anschluss selbst läuft ja über Tele2 oder? :)

    Nur ISDN ist ja Telekom.
     
  11. #10 25. März 2007
    AW: internetprovieder

    Das Kündigungsschreiben passt einwandfrei, nur würde ich
    Nennen Sie mir bitte den letzten Vertragstag, an dem ich meinen DSL-Tarif noch nutzen kann.
    schreiben, weil es freundlicher klingt, aber das ist nicht soo wichtig.
    Kannst es auch so schreiben, wie du gesagt hast.;)


    Also du musst dein komplettes DSL, also den Internetanschluss selbst auch kündigen.
    Und den ISDN Anschluss behältst du einfach so bei wie es jetzt ist.


    MfG wangsta90
     

  12. Videos zum Thema