Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dmast, 7. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo miteinadner!

    Hier mein Problem. Wenn wir in der schule sind haben wir bei den meisten seiten ein problem und zwar, dass wir auf bestimmte seite nicht zugreifen können, weil sie von einem unserer lehrer gesperrt wurden. leider komme ich auch nicht auf seiten von proxy servern drauf. seit neusten ist auch bei firefox diese sperre drinne und langsam nervt des. hätte ich ein bisschen mehr wissen wir man mit solchen sachen umgeht dann hätte ich schon was versucht aber mir fähllt noch nicht so viel ein, weil ich mit diesem thema erst so langsam anfagen. könnt ihr mit irgendwie helfen? mehr infos könnte ich euch euch geben, wenn ihr möchtet. im bild, könnt ihr sehen, wie das bei uns aussieht. Download: Bild.JPG | xup.in

    Danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Guten Morgen,

    Du kannst es mal über Anonymouse.org probieren.

    trotzdem haben eure lehrer recht, ihr seit zum lernen da und nicht zum surfen das machst du zu hause wahrscheinlich oft genug.

    mfg
     
  4. #3 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Ich nehme mal an, dass bei euch ein Squid-basierter Proxy läuft. Evtl. Untangle oder was ähnliches. Die Sperre mit öffentlichen Proxies zu umgehen wird da nicht wirklich funktionieren, da man von einem automatischen Update der Blackliste ausgehen kann.

    Ich empfehle dir, irgendwo freien Webspace mit CGI-Funktionalität zu besorgen und dir mithilfe des Stichwortes CGIProxy und Google einen eigenen Proxy aufzusetzen. Solange die Domain unbekannt ist, sollte es funktionieren. Am besten noch per SSL verbinden, dann kann der Filter auch den Inhalt der übertragenen Pakete nicht mehr filtern.

    Mir fällt gerade auf, dass du den Internet-Explorer verwendest und auf der Trayleiste das Symbol des Schülerclients des Admin-Programms das auch wir einige Zeit eingesetzt haben, angezeigt wird.
    Wenn du Glück hast, reicht schon der reine Einsatz von Firefox um den Proxy zu umgehen. Bei uns war das lange Zeit möglich, da der Schulfilter direkt im IE als Proxy eingetragen war.
     
  5. #4 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Wenn du Programme installieren kannst und einen Rechner zuhause laufen hast würde ich es über VPN machen ansonsten Google mal nach WebProxy
     
  6. #5 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    ´also bei uns kann man leider nicht auf webproxys zugreifen so wie http://anonymouse.org/ . kommt die gleiche seite bei raus. bis vor kurzer zeit ging das auch noch mit firefox aber wurde auch schon so gemacht, das das auch nciht geht, weil sich so ein volldepp aus der anderen klasse das alles verraten hat -.- nunja. ihr könnt mir gerne noch sachen schreiben und dann werde ich das nächstes mal so viel wie geht ausprobieren. Danke euch schonmal
     
  7. #6 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    mit diesen ganzen webproxies kannste auch vergessen ... die sind zu 99% auch alle auf der blackliste. die einzige möglichkeit wäre, sich soetwas selbst zu programmieren ...
     
  8. #7 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Hey,

    an unserer Schule geht mommetan http://festysteries.free.fr/%20/ sehr gut. Eventuell geht er ja auch noch an eurer. Hoffen wir es mal. Sagste bescheid wenn er geht? Thx
     
  9. #8 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    also ich denke schon, das des geht. also wenn ich auch auf diese seite komme.. wir schaun. ich sag auf jeden fall bescheid. danke nochma an alle ;)
     
  10. #9 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    ich hab selber hier mal im thread gelesen schon länger her das sowas nicht geht das man so ein programm selber erstellen muss ansonsten kannse das vergessen!!

    mfg:golf3v8
     
  11. #10 7. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Dito bei uns war der Proxy auch im IE eingetragen.

    Ganz sicher hat heute auch schon jeder ne VPN *rolleyes*

    Haben in der Schule auch sowas ähnliches ... da ich aber meine PC zuhause immer rennen lasse verbinde ich mich einfach per Browser auf meinen PC mit
    Remote Access and Remote Desktop Software for Your Computer | LogMeIn
    und geh von dort aus dann auf die Seiten auf die ich nicht komme ...

    Das feine ist einfach das ich von überall auf meinen PC zugreifen kann egal ob ich irgendwo in England sitze oder in Africa in nem I-Net Caffee ... klar das ganze könnte man auch per SSLVPN lösen aber wenn mans gemütlicher will und nicht zufällig ne Firewall zuhause stehn hat ist logmein.com ne nette lösung.
     
  12. #11 8. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    ich kann da nur TOR empfehlen einfahc mal nach Googlen ist zwar langsamer aber naja funtzt einwandfrei bei uns^^
     
  13. #12 8. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Wird das Ganze im Firefox irgendwo eingetragen oder läuft das Serverseitig?

    Wenn das nur Clientseitig läuft -> Firefox Portable. Problematisch ist es nur, wenn eure USB-Ports auch zu sind ;-).

    MfG
     
  14. #13 9. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    du musst einfach nur auf googel gehen und seite auf deutsch anzeigen zack hast du alles offen. Ist für mich die einfachste lösung
     
  15. #14 9. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    google nach proxy hat keinen sinn da diee seiten schon vorher gesperrt wurden... such dir zu hause eine proxy seite aus wo in der domian nichts mit proxy steht... die wird dann in der schule dann gehen
     
  16. #15 9. Mai 2009
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Code:
    Hallo,
    schau mal, ob im Taskmanager ein Prozess mit Namen: "pdslspsv.exe " läuft. Bei uns läuft ein bestimmtes Programm, womit der Lehrer das Internet total sperren kann etc. aber das haben wir uns nicht lange bieten lassen und haben es umgangen. =)
    
     
  17. #16 27. August 2010
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Wie kann man denn einen CGI-Proxy aufsetzten?
     
  18. #17 27. August 2010
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    Probier Tor aus ging bei uns bisher immer wenns nötig war ist halt bisschen riskanter weil du nen Programm auffem rechner haben musst :p
     
  19. #18 27. August 2010
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    TOR ist leider auch geblockt. Also, ich meine damit die Downloadseite, da ich TOR nicht auf diesem Rechner installiert habe.

    Es scheint so zu sein, dass es gegen Untangle keine Lösung gibt so lange man an einem Untangle-Netzwerk hängt.

    Wenn Du weitere Vorschläge hast, dann her damit. Ich kann sie gebrauchen. Danke.
     
  20. #19 1. September 2010
    AW: Internetseitensperre in der Schule umgehen?!

    google mal medokin da musste deine seite einfach eintragen und schon wirds umgangen;)
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internetseitensperre Schule umgehen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.661
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.690
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.215
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    829