internetserver im lan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dergelm, 5. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2006
    hi

    also und zwar kann ich es machen das ich meinen pc so einrichte wenn im lan die seite bla.de im firefox eingegeben wird das er dann auf meinen lan serever connectet ?

    wenn ja wie ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2006
    AW: internetserver im lan

    jup kannst du machen...wenn du linux hast dann ist schon nen server auf dein system installiert...wenn du windows hast musst du noch nen ftp server installieren...am besten du googlest mal nach "xampp" das ist nen ganz guter server...mit mysql und pop3 und natürlich ftp...einfach mal installieren und dann im inet explorer oder halt firefox "localhost" eingeben und von dort kannst du dann alles steuern... bei weiteren fragen stehe ich gerne noch zu verfügung...
    MFG
     
  4. #3 5. November 2006
    AW: internetserver im lan

    XAMPP ist kein Server, sondern nur ein vorgefertigtes Bundle von Servern (Apache, MySQL usw.)

    Desweitern musst du deinen Firewall anpassen so das z.B. der Port 80 für Webseiten frei ist.
    Da du vermutlich auch noch ne Dynamische IP hast, musst du dir ne Dynamische DNS organisieren.
    Die bekommste z.B. kostenlos bei DynDNS.org. Wenn du glück und einen Router hast, hast du vieleciht die Möglichkeit dies direkt im Router einzurichten. In diesem Falle solltest du einen Anbieter wählen, der von deinem Router unterstützt wird.
    Alles in allem ne ziemliche arbeit.

    Wenn du z.B. nur auf deinen FTp connecten möchtest, musst du eben diesen Server einrichten, dann den Port 21 freigeben und ne dynamische DNS einrichten. Dann kannst du über deine dynamische DNS auf deinen FTP-Server connecten. Aber ist schon ganz praktisch ^^.
     
  5. #4 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    lol...dynDNS brauch er gar nicht, da er das nur im LAN nutzen will...und port80 in der firewall ist ja wohl bei jedem standartmäßig offen? XD....und ick hatte geschrieben das es nen bundle ist--->wer lesen kann is klar im vorteil....=)
     
  6. #5 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    danke schonmal für die antowrten bw krigta

    aber leider versteht ihr mein problem nicht

    und zwar ich will ne domain einrichten im lan also jetzt als beispiel Google alos wenn jemand google.de eingibt das er dann auf meinem server landet

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  7. #6 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    richtig....das kannst du damit machen
     
  8. #7 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    Genau das selbe, was ich eben im anderen Thread gepostet hab (war ein ganzer Roman)

    Unter Netzwerkverbindung die mit Internetversorge LAN oder WLAN Verbindung freigeben. Option - Internetfreigabe (oder so ähnlich) und dann für die entsprechende LAN-Karte das Internet freigeben, an der das LAN Netzwerk hängt.

    Der Client, also der Rechner der Internet will, muss in der LAN Verbindung deine Rechner IP eintragen.
    Unter DNS Server und unter Standartgateway.

    Zonealarm oÄ sollten deaktiviert oder entsprechend konfiguriert sein.

    Bei Rückfragen per PN oder Telefon.

    MfG

    ThinClient

    Edit:


    MySQL? POP3? FTP?
    Es geht doch nur um die Internetverteilung innerhalb des LANS....
     
  9. #8 6. November 2006
    AW: internetserver im lan


    ihr müsst mal lesen....=)
     
  10. #9 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    Also wenn im LAN jeder eine Internetgateway hat wird google.de auf der externen Schnittstelle aufgerufen, also die normale Seite aus dem Internet. Aber wenn im DNS - Server des LANs unter google.de deine IP zu finden ist, werden sie mit Google.de auf deine Seite kommen!

    Wenn du jedoch einfach nur eine Seite aufsetzen willst, die LEute im Lan besuchen können. Musst du wie meine Vorredner beschrieben einen Webserver aufsetzen und wenn die Leute dann deine IP/Rechnernamen in ihren Browser eingeben, sehen Sie deine Seite (wenn du alles richtig gemacht hast)
     
  11. #10 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    Dann muss ich mich wohl entschuldigen, wie es aussieht hab es wohl überlesen.
    Danke...!

    Ich hab mal meinen Post gemeldet, weil er ja jetzt nichts mehr hier zu suchen hat.

    MfG

    ThinClient
     
  12. #11 6. November 2006
    AW: internetserver im lan

    ok danke für die antworten bewertung krigta alle

    aber da ich ja auf dem dns server meine ip eintragen mus kann ich das vergessen denn das wird ein rechner sein an den ich net rankomm...
     
  13. #12 8. November 2006
    AW: internetserver im lan

    Mir fällt gerade noch eine Möglichkeit für dich ein.
    Dazu brauchst du aber zugriff auf alle Rechner, die mal deine Seite besuchen sollen.

    Du könnest einfach in die Hostadatei jedes PCs etwas eintragen wie:
    deine Seite Deine IP
    z.B.
    Google 192.168.0.21

    Dann würde bei jedem aufrufen von Google eine Auflösung zur IP 192.168.0.21 stadtfinden und der User würde auf deinep Server landen.
    Bei WIn XP findest du die Hostdatei unter C:\WINDOWS\system32\drivers\etc
    Wo sie bei Linux liegt weis ich lieder nicht, hab aber schon gehöhrt, das es sie dort auch irgendwo fibt.
    Hoffe damit konnte dir geholfen werden
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...