Internettelefonie immer Besetztzeichen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Dizzer, 31. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi

    Hab vor kurzem mein Freenet anschluss bekommen, jetzt hab ich aber ein Problem.
    Ich kann Anrufe Empfangen aber selbst keine Anrufe tätigen.
    Jedesmal wenn ich jemanden anrufen will kommt ein Besetztzeichen.

    Hab eigentlich auch alles richtig konfiguriert...hier mal paar screens wie ich das gemacht hab.

    Was ich auch mal ausprobiert hab is diese auswahl nummer die auch auf dem screen zu sehen ist vor die Rufnummer zu schreiben, dann gehts aber ich weiß halt nicht ob es dann über das internet oder festnetz läuft und jedesmal duese scheiß Auswahlnummer hinschreiben is auch :poop:.


    [​IMG]

    [​IMG]


    für jede hilfe bin ich schonmal jetzt dankbar

    mfg
    Dizzer
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: Internettelefonie immer Besetztzeichen

    Hab ich eben gefunden.



    Also die von dir gemeinte *121# und/bis *125# steht für Internettelefonie und die *111# für Festnetz.
     
  4. #3 1. Januar 2009
    AW: Internettelefonie immer Besetztzeichen

    dasgleiche problem hatte nen freund von mir auch sogar 2 mal ^^

    also beim ersten mal wars das telefon, es war einfach zu alt und ging nichtmehr

    beim 2. mal warens die flash ziten die müssen richtig eingestellt sein...
    musst mal bei freenet fragen wie die eingestellt sein müssen, kann manan jedem tele auch ohne probleme umstellen
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internettelefonie immer Besetztzeichen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    229
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    395
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    304
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    176
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356